Sammelthema für FB 7590 mit Firmware "Inhaus" ab 07.24

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
1,122
Punkte für Reaktionen
235
Punkte
63
... die Angabe der "Leitungslänge" bezieht sich auf die sog. "elektrische" Leitungslänge
Die elektr. Leitungslänge betrifft m.W. aber echte HF- und Antennentechnnik zumeist weit oberhalb der hier verwendeten.
Glaub nicht, daß das hier nur ansatzweise irgendeine Gemeinsamtkeit hat.
Da interpretierst du vermutl. viel zu viel in die Umsetzung seitens AVM rein.
Wenn du allerdings irgendwelche Anhaltspunkte liefern könntest um deine Aussagen zu bestätigen würde mich das sehr freuen.
 
Zuletzt bearbeitet:

AfDonner

Neuer User
Mitglied seit
27 Nov 2020
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
3
... die Gesetze der Nachrichtentechnik gelten auch und insbesondere für die DSL-Übertragung. Das ist keine Vermutung.
Wer wissen und nicht vermuten will sucht z.B. einfach mal nach SELT, DELT oder MELT ...
 
  • Like
Reaktionen: KunterBunter

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
1,122
Punkte für Reaktionen
235
Punkte
63
Schön und gut, nur was hat das mit AVM und dieser Anzeige zu tun???

Meinen 2. Satz hast glaub ich auch im falschen Zusammenhang gelesen, ich meinte es bezogen auf die AVM-Implementierung, nicht darauf daß die Gesetze nicht auch auf Telefonleitungen anwendbar wären - hab ich vielleicht nicht sauber genug getrennt.

Du widersprichst dir selbst mit der Vermutung, wenn sich bei mir über die Jahre weder Speed, SNR, Fehlerraten oder sonstiges geändert haben, nur die Länge ist um 20% geschrumpft.
Wenn ich den alten (vorherigen) Treiber verwende (der bei dieser, zumindest wars bei der vorherigen Labor so) und das ein wirklich alter in die Jahre gekommener ist, habe ich exakt die selben Leitungswerte aber eben um einiges länger.
Läge es an deiner elektr. Länge würde sich bei mir ja wenigstens die Geschwindigkeit aufgrund des besseren neueren (und dadurch 'kürzeren') Treibers erhöhen - FEHLANZEIGE!
Beide schaffen 280Mb/s fast aufs MBit genau bei gleicher SNR, Fehlerrate usw.

Ich bleib dabei, diese Implementierung schätzt höchstens aufgrund der Dämpfung und der Umrechnungsfaktor wird von einer zur nächsten Firmware quasi zufällig (oder anhand mir nicht bekannter Parameter/Erfahrungswerte seitens AVM) angepaßt/verändert.

Zeig mir doch einen Hinweis was AVM da genau verbaut hat, nette blanke Theorie die hier nie zur Anwendung kommt hilft nicht weiter zu verstehen was hier programmiert wurde.

Ist und bleibt aber sowieso egal und alles Schall und Rauch - völlig irrelevant wer nun genau womit auch immer Recht hat - die Anzeige hat nichts mit (wahrer) Leitungslänge zu tun (und von jeglicher anderer steht nichts in der Übersicht) sondern ist eine wie auch immer geartete Schätzung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sirhenryi

Neuer User
Mitglied seit
10 Jun 2015
Beiträge
108
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
Ich habe bisher jeden Tag einen Neu Sync. Hatte ich bisher mit keinem der anderen „neuen“ DSL Treiber. Nur diese r .72 macht zicken.
Der .60 und .62 waren bei mir bisher am besten
 

inge70

Neuer User
Mitglied seit
7 Dez 2015
Beiträge
32
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
8
Welcher Treiber wird eigentlich als "vorheriger treiber" gesetzt, wenn man bei der Labor das einstellt?
 

inge70

Neuer User
Mitglied seit
7 Dez 2015
Beiträge
32
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
8
Danke ;)
 

B612

Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
419
Punkte für Reaktionen
62
Punkte
28

Karl.

Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
691
Punkte für Reaktionen
85
Punkte
28
Ich frage mich langsam, wann es AVM mit dem VDSL Treiber mal hat...
 

B612

Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
419
Punkte für Reaktionen
62
Punkte
28

Karl.

Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
691
Punkte für Reaktionen
85
Punkte
28
Aber DSLAMs bekommen nicht alle Paar Wochen ein Update bei dem irgendetwas schlechter läuft ;)

Irgendwann muss es ja einen Treiber geben, der erstmal bleibt.
 
  • Like
  • Wow
Reaktionen: DickS und TSprecher

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
13,201
Punkte für Reaktionen
432
Punkte
83
Klaro, aber weisst schon, "erstmal" bedeutet "nicht für lange" :)
 

Sirhenryi

Neuer User
Mitglied seit
10 Jun 2015
Beiträge
108
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
Cool neuer Treiber. Vielleicht behebt der mein tägliches Sync Problem
 

Robert T-Online

Mitglied
Mitglied seit
9 Apr 2016
Beiträge
763
Punkte für Reaktionen
421
Punkte
63
Wäre ja durchaus möglich.
Hattest Du es über DSL Feedback an AVM gemeldet ?
 

TSprecher

Mitglied
Mitglied seit
4 Jan 2018
Beiträge
202
Punkte für Reaktionen
24
Punkte
18
@Karl:
Also schlechter ist der VDSL-Treiber hier keinesfalls..., im Gegenteil! Optimierung ist gerade am Abend in der Daten-Stoßzeit auf unserem Straßenbündel erkennbar! :)
 
  • Like
Reaktionen: AfDonner

Sirhenryi

Neuer User
Mitglied seit
10 Jun 2015
Beiträge
108
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
Immer zur gleichen Zeit? Wann?
Immer zu unterschiedlichen Zeiten aber meistens Vormittags und gegen Mittag
Aber werde morgen früh die neue Inhouse installieren und dann mal schauen
 

B612

Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
419
Punkte für Reaktionen
62
Punkte
28
Und immer exakt 1 mal jeden Tag?
 

Sirhenryi

Neuer User
Mitglied seit
10 Jun 2015
Beiträge
108
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
Ja immer 1 mal am Tag
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via