Sammelthema für FB 7590 mit Firmware "Intern"/"Inhaus" bis 07.22

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
13,197
Punkte für Reaktionen
432
Punkte
83
Animier sie mal, zum Beispiel durch das Einrichten einer Internetrufnummer :cool:
 

Robert T-Online

Mitglied
Mitglied seit
9 Apr 2016
Beiträge
763
Punkte für Reaktionen
421
Punkte
63
Auch hier bisher mit keiner der 7.19 Inhaus Versionen ein Reboot.
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
13,197
Punkte für Reaktionen
432
Punkte
83
Andere Macke...
Hab die 7590 als 2. NAT Router über WAN Anschluss ( 192.168.188.1 ) an einer 7560 ( 192.168.178.1 ), die die Internetverbindung herstellt.
Ich kopiere aus dem *.188.* Netz auf den 1&1 Online-Speicher.
Die 7590 zeigt mir...
7590.png
...und die 7560...
7560.png
...da stimmt doch was nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

flak65

Neuer User
Mitglied seit
25 Jan 2016
Beiträge
162
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
18
Zwei reboots in den letzten zwei Stunden. Obwohl ich nichts geändert habe. Habe die Diagnosedaten für AVM nun eingeschaltet, vielleicht können die sehen woran es liegt.
 

Lecter

Mitglied
Mitglied seit
2 Okt 2004
Beiträge
398
Punkte für Reaktionen
35
Punkte
28
Das schaut doch ganz normal aus. Des einen Upload ist des anderen Download. Warum aber die schwächere Box als Master verstehe ich nicht..?!
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
13,197
Punkte für Reaktionen
432
Punkte
83
Des einen Upload ist des anderen Download.
Du irrst.

Warum aber die schwächere Box als Master verstehe ich nicht..?!
Es sind beide Boxen Master, aber es gibt keinen einzigen Slave.
...also Mesh ist gar nicht aktiv.
Außerdem lasse ich ungern auf dem Internet Router eine Inhaus laufen.
...weil es absolut intransparent ist, welche "Dienste" ohne Freigabe aus dem Internet erreichbar sind.
Wie der Mesh-Viewer ( wurde wohl auch deshalb entfernt ) bei aktiven Fernzugang eindrucksvoll demonstriert hat.
...und alle LAN Nodes in Ragdollartiger Grafik an die Welt verriet.
 
Zuletzt bearbeitet:

flak65

Neuer User
Mitglied seit
25 Jan 2016
Beiträge
162
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
18
Musste leider per linux_fs_start zurück auf die 07.19-72642. Die 07.19-72813 hat bei mir in 36 Stunden ca. 5-6 reboots hingelegt.

Bevor mein VDSL 100 mit DLM gedrückt wird, lieber die alte Version nutzen.

Edit: die alte Version hat vor ca. einer Stunde auch einen Reboot hingelegt. Ich habe jetzt die Vermutung, dass es meine 2x 1750e sind, welche als AP eingerichtet sind, den Reboot auslösen. Auf diesen hatte ich die Firmware 07.19-72777-Inhaus installiert. Ich denke die bombadieren die 7590 mit irgendwas zu, so dass diese nach einer Zeit neu bootet.
 
Zuletzt bearbeitet:

fritz-fuchs

Mitglied
Mitglied seit
1 Mrz 2018
Beiträge
774
Punkte für Reaktionen
73
Punkte
28
Bei mir kam es bisher mit der 72813 (seit über 3 Tagen) zu keinem Reboot. :)
 

alexandi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2009
Beiträge
1,933
Punkte für Reaktionen
262
Punkte
83
Kann es sein, dass die reboots nur auftreten, wenn die 7590 am DSL hängt ?
Meine 7590 als LAN-Client hat seit den neuen Inhaus-Versionen keinen einzigen Reboot hingelegt.
 

lionscity93

Neuer User
Mitglied seit
20 Jul 2018
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Nein, meine 7590 hängt am DSL und hat auch keinen Reboot hingelegt seit der Installation.
 

alexandi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2009
Beiträge
1,933
Punkte für Reaktionen
262
Punkte
83
Anders gefragt : hatte schon mal wer einen reboot der 7590 als Client ?
 

flak65

Neuer User
Mitglied seit
25 Jan 2016
Beiträge
162
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
18
Ich denke eher, dass die Reboots von der Inhouse Firmware des Repeaters 1750e kommen. Ich habe diese auf 7.12 gerecovert und nun habe ich keine reboots mehr.

Ich denke die senden irgendwas an die FritzBox, so dass diese irgendwann aussteigt.
 

Scary674

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25 Apr 2007
Beiträge
858
Punkte für Reaktionen
20
Punkte
18
07.19-72987 Inhaus
ist da
 
  • Like
Reaktionen: Meeeenzer

Kat-CeDe

Mitglied
Mitglied seit
12 Sep 2006
Beiträge
691
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Hi,
Ich denke die senden irgendwas an die FritzBox, so dass diese irgendwann aussteigt.
ich habe beide auf letzte InHouse und keine Reboots. Die 1750 läuft bei mir aber als LAN-Brücke.

Ralf
 

WII-USER

Mitglied
Mitglied seit
12 Mrz 2010
Beiträge
296
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
Freu. 1 Bug wurde behoben den ich hatte. Fon 1 und 2 und der an der Seite gehen endlich wieder. Mein Fax Gerät klingelt endlich wieder wenn ein Anruf ankommt

Weiterhin hängt die Box via Wan Anschluss am Hybrid Router. Endlich wieder wie bei der Final 7.12. Danke AVM

Leds weiterhin nur eine Helligkeit

Sicherheitshinweise im Browser
Wenn Sie aus dem Internet auf die Benutzeroberfläche Ihrer FRITZ!Box zugreifen, wird Ihnen eventuell ein Sicherheitshinweis im Browser angezeigt. Sie können ein kostenloses vertrauenswürdiges Zertifikat von letsencrypt.org verwenden, mit dem sich Ihre FRITZ!Box im Internet ausweisen kann. Dadurch erscheinen im Browser keine Sicherheitshinweise mehr.

Zertifikat von letsencrypt.org verwenden (empfohlen)

Geht wohl weiterhin nicht. Bleibt weiterhin bei Die Erstellung des Zertifikates läuft ... hängen um dann irgendwann den Roten Fehler anzeigen das er keins erstellen konnte
 

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
1,104
Punkte für Reaktionen
226
Punkte
63
Das Lets Encrypt Problem haben auch die ganzen Asus Router, da gibts bereits erste Betas wo sie es behoben haben, Lets Encrypt hat ein altes Protokoll deaktiviert das wohl noch verwendet wird von AVM und anderen ...

Mein 160MHz Problem besteht nachwievor, muß es ausschalten damit es an ist und umgekehrt.
Letztes Mal hat dann ein Neustart geholfen dies wieder zu korrigieren,
 
Zuletzt bearbeitet:

WII-USER

Mitglied
Mitglied seit
12 Mrz 2010
Beiträge
296
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18

Benares

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2006
Beiträge
2,506
Punkte für Reaktionen
60
Punkte
48
Eben bekam ich eine Mail von MyFritz, dass ich meine (Router-)7590 aktualisieren soll. Stimmt aber nicht, da ist die 7.12er drauf :rolleyes:

2019-11-05_184813.jpg
 

WII-USER

Mitglied
Mitglied seit
12 Mrz 2010
Beiträge
296
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
Also stimmt die komplette Anzeige auf dem Bild nicht? Weil da steht ja 7.19 als Installierte Version. Weil dann würde es passen
 

Benares

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2006
Beiträge
2,506
Punkte für Reaktionen
60
Punkte
48
Nee, stimmt nicht. Weiß nicht, wie MyFritz darauf kommt. Der Update-Check auf der 7590 (7.12) selbst findet auch nichts.
Bei IP-Clients und Repeatern bin gerne mal zu Experimenten bereit, nicht aber beim Router.
 
Zuletzt bearbeitet: