Sinus 501V -> S685 IP Anleitung

aladin02

Neuer User
Mitglied seit
31 Jan 2010
Beiträge
27
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ne das war schon die geänderte!
Anschliessend hat die LED immer wieder heftig geblickt.
Viel mir aber erst heute morgen auf, das das blinken genau wie beim Upgrade "aussieht".
Habe dann auf meinem Server die originale 191_02 drauf geladen und er hat die genommen und alles war in Butter.
Ich glaube ich bleib erst mal bei der 191_02 oder gibt es wirkliche Verbesserungen in den neuen Versionen?
Vielleich erfahren wir ja noch mehr freischalt codes?
aladin02
 

hallstein12

Neuer User
Mitglied seit
5 Apr 2007
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ok. dann war es ja im nachhinein erfolgreich.

Wegen neuerer FW: da ein Zurück zur FW 191 ja nun jederzeit möglich ist, besteht keine große Gefahr die neuen FWs mal zu testen.....

Gruß
hallstein12
 

hvp

Gesperrt
Mitglied seit
26 Okt 2009
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Gigaset.net Account deaktivieren?

In dem alten Forenbeitrag zu diesem Thema sind 2 oder 3 interne PDFs von Siemens verlinkt,
Gibt es die direkte Möglichkeit, die chagall 214_02.bin über EEPROM-Codes zu patchen

z.B. um dies (aus chagall191_02) rückgängig zu machen
Gigaset.net Account aktivieren
10501 13899 51636
(Setzt 0×1F4E auf 0xFF)

oder um der 214_02.bin zu sagen, sie sei eine 191_02 ?
 

hallstein12

Neuer User
Mitglied seit
5 Apr 2007
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
mit der 214 geht das nicht mehr. Eeprom Version ändert sich auch

Was spricht dagegen zur 191 zurückzukehren, dann zu patchen und dann wieder auf eine höhere FW updaten?
Habe ich auch so gemacht. Funktioniert einwandfrei.

Gruß
hallstein12
 

hvp

Gesperrt
Mitglied seit
26 Okt 2009
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
... zur 191 zurückzukehren, dann zu patchen und dann wieder auf eine höhere FW updaten? Habe ich auch so gemacht. Funktioniert einwandfrei.
Gruß
hallstein12
hallo Hallstein12,

danke für den Hinweis. Es ging zwar problemlos auf die 191 zurück.
Aber der Gigaset.net Account (#9) ist noch da (94762001 10501 13899 51636),
obwohl das T-Home -Branding mit 94762001 32773 33206 33461 erfolgreich gesetzt wurde.

Was hast Du anders gemacht, dass der Account bei Dir weg ist?

gibt es übrigens die 123_02.bin noch irgendwo?
 
Zuletzt bearbeitet:

neffs

Neuer User
Mitglied seit
6 Mai 2005
Beiträge
148
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo hvp,
wieso willst du den gigaset.net account eigentlich per code deaktivieren? kannst ihn doch einfach im Webinterface inaktiv schalten. Wenn du ihn ganz entfernst geht ja auch die Einstellmöglichkeit für den Wetter-Bildschirmschoner etc. verloren.

Oder willst du das gesamte Gerät wieder auf den Ursprungszustand zurückbringen? Dann ist es nämlich damit nicht getan, die Einstellungen die über das modifizierte Profil gemacht wurden müssen auch noch rückgängig gemacht werden.
 

goseph

Neuer User
Mitglied seit
23 Nov 2008
Beiträge
72
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hey neffs,

ich spreche sicher im Namen von allen wenn ich Dich bitte einen Paypal-DONATE -Button auf deine Seite zu setzen.

Dein Einsatz muss einfach belohnt werden!

Wer ist dabei?

1000 Dank und Grüße
 

neffs

Neuer User
Mitglied seit
6 Mai 2005
Beiträge
148
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
ich spreche sicher im Namen von allen wenn ich Dich bitte einen Paypal-DONATE -Button auf deine Seite zu setzen.
Paypal Button ist drauf.

Gibt jetzt auch eine Anleitung (kurz und noch ungetestet) um das ganze rückgängig zu machen.

Außerdem ist mir noch ein evtl. fehlender Parameter aufgefallen.
Kann mal jemand folgendes machen: Menü -> 2 (Telekom Dienste) ->6 (Funktionen)
Habt ihr da als ersten Punkt Info Center?

Wenn nicht nochmal meinen Server als Daten-Server eintragen (Firmware Server kann frei bleiben) und den Schritt 3 durchführen. Ich habe das Profil aktualisiert. Wenn ihr das Info Center nicht braucht, ists natürlich egal.
 
Zuletzt bearbeitet:

goseph

Neuer User
Mitglied seit
23 Nov 2008
Beiträge
72
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Bei mir ist da der Info Center, funktioniert auch einwandfrei.
 

neffs

Neuer User
Mitglied seit
6 Mai 2005
Beiträge
148
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
OK, dann wirds wohl trotz T-Home Branding aktiviert, komisch...
 

goseph

Neuer User
Mitglied seit
23 Nov 2008
Beiträge
72
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Wenn ich in der Kurzwahl InfoDienste wähle dann sagt er: keine Einträge. Das hat damit nichts zu tun, oder?
 

neffs

Neuer User
Mitglied seit
6 Mai 2005
Beiträge
148
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Das ist irgendeine Telekom-Funktion, was anderes.
 

Jowik

Neuer User
Mitglied seit
9 Jun 2009
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Neffs und die Anderen hier!
Wollte mich nur bedanken! Habe die Anleitung befolgt und ohne Probleme (zum Glueck auch ohne die Addressierungstricks, die ich nicht verstanden haette) meine Sinus zur S 685IP umfunktioniert. Mit dem dazugehoerigen Firmware Update hat es auch bestens geklappt und meine "S685IP" hat sich daraufhin auch ohne Probleme bei pbxes.org angemeldet, was die Sinus nicht geschafft hat. Ob es nun in vollem Umfang funktioniert, konnte ich noch nicjht testen, melde mich dann wieder.
Nochmals vielen Dank!
Jowi
 

tineraugus

Neuer User
Mitglied seit
23 Okt 2008
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Erfolgreich umgestellt und noch Fragen

Hallo an alle,

@ neffs vielen Dank auch von meiner Seite, habe aufgrund der guten Anleitung nun auch eine Gigaset Basis!

Ich habe die Einstellungen in Basis und FB7270 jeweils so gesetzt, wie u. a. von kfyeo empfohlen. Damit funktioniert auch alles grundsätzlich. Ich habe nur keinen Wählton (Tuuten). Es ist still in der Leitung bis jemand ran geht. Das stört mich etwas, da ich nicht weiß, ob der Anruf überhaupt ankommt, bzw. wie oft ich es klingeln lasse. Kann man dies noch irgendwie hinkriegen?

2. Frage: Bisher habe ich alles über das DECT der 7270 abgewickelt und damit auch die komfortable Editier- und Add-Funktion des Telefonbuches genutzt. Nun erhalte ich an meinem Handgerät keine Namen des Telefonbuches mehr und kann auch nicht per 3# auf das FB-Telefonbuch zugreifen. Gibt es eine Möglichkeit der Unterstützung des FB-Telefonbuches? Oder hat schon jemand einen nachvollziehbaren Weg gefunden, das FB-Telefonbuch zu exportieren und in die Gigaset Basis bzw. das dort angebundene Handgerät zu importieren?

Die Outlook Variante kenne ich, kann ich aber nicht nutzen, da ich sonst von FB nach Outlook und dann wieder ins Gigaset transportieren müsste. Oder ist das die einzig mögliche Methode?

Danke und Gruß

Thorsten
 

hallstein12

Neuer User
Mitglied seit
5 Apr 2007
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
@tineraugus

Das Problem mit dem 'Kein Wählton' habe ich nur mit der chagall225_02. Alle anderen davor haben den Wählton/Freizeichen......Kann es sein, daß du diese FW drauf hast?

Gruß
hallstein12
 

osblo

Neuer User
Mitglied seit
2 Nov 2008
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@hallstein: Du hattest uns ja bislang nicht erzählt, das es die 225 gibt, die 224 ist ja weg vom Server. ;-)

Aber das zeigt ja doch, das man mit Betaversionen vorsichtig sein sollte.
 

chuckie

Neuer User
Mitglied seit
7 Okt 2008
Beiträge
111
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
@neffs
Erstmal Danke & Lob für die Entdeckung & die klasse Anleitung!

Habe allerdings ein kleines Problemchen:
habe 2 Basen geflasht.
Bei der einen hat alles geklappt: 1A
Die zweite hat alles freigeschaltet (Messenger, SIPs, Gigaset.net), allerdings krieg ich das t-com Branding nicht weg.

Hab schon 1x downgegradet (die Freischaltungen waren allerdings noch drin!) aber bei Telefonie-Einrichtung/T-Online.... stellt er das Interface nimmer auf Gigaset um.

Ich weiß, is nix wildes, aber magenta nervt! :rolleyes:

Vllt weiß jemand Rat & hat einen Tipp?
 

tineraugus

Neuer User
Mitglied seit
23 Okt 2008
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@Hallstein.
Ich habe die
022140000000 / 043.00
EEPROM Version: 179
im Einsatz
Gruß
Thorsten
 
Zuletzt bearbeitet:

hallstein12

Neuer User
Mitglied seit
5 Apr 2007
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
@tineraugus
hmm.... die 214 macht bei mir keine derartigen Probleme.....
weiss ich jetzt leider auch keinen passenden Ratschlag.

Gruß
hallstein12
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,367
Beiträge
2,021,617
Mitglieder
349,944
Neuestes Mitglied
TT83