.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[SOT] Neue Version des SOT (ehemals New Thomson) Clients

Dieses Thema im Forum "IP-TV" wurde erstellt von NEELIXThomas, 15 Okt. 2006.

  1. NEELIXThomas

    NEELIXThomas SOT-Team

    Registriert seit:
    31 März 2006
    Beiträge:
    2,150
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallöchen,

    ich habe nach etwas basteln den New Thomson Client weiterentwickelt, mittlerweile kann man sogar schon ein paar wenige brauchbare Dinge anstellen.

    Folgende Neuerungen gibt es

    * Booten ohne Abfrage des Benutzernamens und Passwortes
    * Starten des New Thomson Web Portals (dazu weiter unten mehr)
    * Starten des Medi Players
    * Starten des Internetexplorers (Fullscreen)
    * Starten MaxDome Client (!!!!! Achtung, vor dem einspielen die Orginal Maxdome PKFCLient.exe in PKFCLient2.exe umbenennen, diese ist nicht mehr in den Zip Files enthalten)
    * nach dem Einspielen sind Änderungen in den .cfg, .cmd Dateien per Knopfdruck auf die Flashcard einspielbar (man kann die Box also dann getrost zuschrauben)

    So nun zum Webportal, da ich mit der direkten Mediaplayersteuerung bisher kein besonderes Ergebnis bekommen habe, habe ich eine extra Website erstellt, diese wird über den Button "New Thomson Portal" aktiviert. Bisher kann man dort ein paar Videostreams anschauen um das ganze zu testen, mir schwebt aber ein kleines Portal mit ein paar Gimmicks, eventuell frei konfigurierbare NewsFeeds, Mailclient etc. (gibt es von Eurer Seite Ideen, findet Ihr die Geschichte Sinnvoll?)

    So nun zum installieren des ganzen, im neuen Zipfile gibt es zwei Verzeichnisse .
    z.B.: Euer Fileserver heißt "linux" und die Freigabe "thomson"

    tragt in der loader.cfg folgendes ein:
    \\linux\thomson\PKClient.exe

    ändert nun in der startup.cmd die Zeile mit "net.exe .... " wiefolgt:
    net.exe use * \\linux\thomson /user: /password:

    wenn Ihr ein Benutzernamen und Passwort für die Freigaben festgelegt habt tragt sie noch zusätzlich hinter die zwei befehle ein

    Die Dateien aus dem Verzeichnis FlashCard kopiert Ihr direkt ins Hauptverzeichnis der Flashcard (vorsicht umebennen der Original MaxDome PKFClient.exe in PKFCLient2.exe nicht vergessen)

    Die Dateien im Verzeichnis NetzwerkPfad kommen direkt in den Freigegbenen Pfad auf Eurem Fileserver.

    So nun wünsche ich viel Spaß und hoffe das Ihr den Client gebrauchen könnt und viele Ideen anbringt was noch eingebaut werden kann oder wie ich das New Thomson Portal verbessern kann.

    Vielen Dank möchte ich panic2k5 sagen der das cmd Script für den "anmeldelose" Bootvorgang geschrieben hat
     
  2. NEELIXThomas

    NEELIXThomas SOT-Team

    Registriert seit:
    31 März 2006
    Beiträge:
    2,150
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  3. georg2204

    georg2204 Neuer User

    Registriert seit:
    6 Okt. 2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also brauche ich zum Überspielen USB-Maus, USB-Tastatur und USB-Speicherstick?

    Dann könnte ich doch die PKFClient vom USB-Stick laden lassen, damit man keinen Rechner extra laufen lassen muss?

    Vielen Dank für deine Bemühungen, wenn ich alle Eingabegeräte habe kann ich auch programmieren helfen!

    MfG Georg!
     
  4. NEELIXThomas

    NEELIXThomas SOT-Team

    Registriert seit:
    31 März 2006
    Beiträge:
    2,150
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    jupp oder Box aufschrauben und direkt die Flashcard benutzen.

    Es müßte auch ohne Netzwerkpc gehen, versuche mal so

    die startup.cmd einfach komplett leer machen und in der
    loader.cfg den Pfad zum USB Stick (weiß jetz nicht als was der gemountet wird, einfach mal bei eingstecktem Stick in den Explorer schauen)
    \\USBStickMount\PKClient.exe

    müßte eigentlich gehen
     
  5. jensih

    jensih Neuer User

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Systemadministrator
    Ort:
    Hamburg
    Hey hoh,
    dein Client macht ja schon einen guten Eindruck.
    Testen konnte ich ihn zwar noch nicht aber die Files und was ich mit so lokal angesehen habe ist schon ganz schick.
    Da lässt sich noch so einiges draus bauen. Die Idee mit dem Portal ist schon cool.
    Ich hatte mir bereits überlegt ein solches Portal auf nen lokalen Server zu legen, so macht das aber mehr Sinn. Dann können andere diese "Entwicklungen" auch nutzen....
     
  6. NEELIXThomas

    NEELIXThomas SOT-Team

    Registriert seit:
    31 März 2006
    Beiträge:
    2,150
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    finde ich auch, und so wie ich das aufbauen will kann dann jeder am aufbau mitarbeiten. zum Beispiel neue Videostreams hinzufügen (das wird das erste sein an dem ich arbeiten werde)
     
  7. jensih

    jensih Neuer User

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Systemadministrator
    Ort:
    Hamburg
    Wenn du Hilfe brauchst sag Bescheid.
    Dann werde ich mir die eine oder andere Minute Zeit nehmen. Allerdings warte ich im Moment immer noch auf diese Box.... *grml*
     
  8. NEELIXThomas

    NEELIXThomas SOT-Team

    Registriert seit:
    31 März 2006
    Beiträge:
    2,150
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hauptsächlich brauche ich Input was Ideen angeht, was kann man noch mit einem Portal anstellen?
    Ich denke die ersten Dinge werden eine Streamsammlung, das Wiki im Bildschirm lesbaren Format, Mailclient und vielleicht eine Art instan Messenger sein.
    Kleine Onlinespiele in Javascript sind vielleicht auch noch eine Idee
     
  9. Fab_Bo

    Fab_Bo Mitglied

    Registriert seit:
    29 Sep. 2006
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also der Client ist super, sag mal ist es möglich z.B. den TCPMP Player mit ner Kommandozeile so zu starten, dass man z.B. in den Client nen Open Dialog einbaut und somit ne konfortable möglichkeit hat Filme auszuwählen und zu starten?
     
  10. m00n

    m00n Neuer User

    Registriert seit:
    3 Okt. 2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Berlin
    Praktisch wäre es, wenn es denn auch lizenzrechtlich in Ordnung ist, denn TC in die Clientoberfläche zu integrieren, also ein Startbutton für den TC.
     
  11. Jack.Bauer

    Jack.Bauer Neuer User

    Registriert seit:
    9 Feb. 2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen...

    was mir noch so vorschwebt, wäre eine Webcam-Anbindung...
    zb. über ein Instant Messenger...
     
  12. richiesamborra

    richiesamborra Neuer User

    Registriert seit:
    22 Apr. 2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ...gibt es irgenwo screenshots dazu?
     
  13. jensih

    jensih Neuer User

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Systemadministrator
    Ort:
    Hamburg
    Ein par Ideen hätte ich da noch:
    - Linksammlung mit speziellen Inhalten fürs TV (Shopping z.B. Otto-TV, amazon oder so)
    - das Portal könnte so aufgebaut werden wie z.B. die Google Startseite. (jeder kann seine Inhalte selber bestimmten/zusammen klicken)
    - Wikipedia Anbindung (Suchformular mit Ausgabe)
    - Sammlung mit öffentlichen TV und Radio Streams
    - Mail Reminder (Sie haben 3 neue eMail in Ihrem Postfach!/das wird aber nicht leicht, wegen den Zugangsdaten....)

    Spiele sind auch ein gute Idee.
    Vor allem Flash-Browserspiele wären toll. Da gibt es nämlich so einiges.
     
  14. mberg

    mberg Neuer User

    Registriert seit:
    12 Okt. 2004
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    super Arbeit. Wäre es möglich die Portalseite auch lokal auf einem USB-Stick abzulegen, bzw. auf einem Server im lokalen Netz. Ich möchte gerne nicht öffentliche Streams aus meinem Netzwerk hinzufügen.

    mberg
     
  15. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Neuer User

    Registriert seit:
    16 Okt. 2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    50° 42' N, 10° 59' O
    Hallo Leute,

    bin begeistert von Eurer Arbeit. Habe mir die Box bei 1&1 bestellt. Wegen 12 Wochen Lieferzeit, habe ich mir das Ding bei Ebay geholt (Tipp für alle die nicht warten können ;-))!
    Ich hatte mal die Vorgängerversion der New Thomson benutzt, aber leider aktualiesiert sich meine Box neu und bootet dann das Original. Was macht Ihr gegen das Updating? Werde es heute Abend nochmal mit der neuen Version testen.

    Wozu will ich die Box benutzen (Ideen):
    In meinem Haus sind mehrere Server am Laufen, einen erweitere ich zur Zeit als VDR (c't-Version). Die Thomson steht im Wohnzimmer und soll den VDR bedienen (VDR-Admin) und als StreamingClient (VDR,Mp3) dienen. Eigentlich muss die Thomson nur auf eine HTML-Seite weitergeleitet werden, welche eine Art Auswahlmenue leiefert.

    Anstatt das Portal auf der Box zu halten, wäre doch die Einrichtung einer Webseite(Portal) interessant, wo die Bedienoberfläche liegt, so müsste am Client nichts mehr geändert werden und man würde immer auf dem aktuellen Stand sein, oder?

    Bye Torsten
     
  16. thebitburger

    thebitburger Neuer User

    Registriert seit:
    14 Juni 2006
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Beruf:
    Systemadministrator
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo zusammen

    Hab mir gerade das ZIP runtergeladen. Hört sich erstmal ganz gut an.
    Schön wäre, wenn in dem Portal eine Linksammlung von freien IPTV Sendern zu finden ist. z.B. global-itv.com oder onlineglotze.tv.

    Klasse, wäre wenn man die gesammelten Links dann auch noch persönlich zusammenstellen kann (also als Favoriten). Müsste rein Technisch durch ne anmeldung am Portal möglich sein. (oder sogar per Cookies?)
     
  17. georg2204

    georg2204 Neuer User

    Registriert seit:
    6 Okt. 2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie wäre es denn, wenn man einen DVB-S und -T Treiber einbinden könnte. Es gibt kleine Boxen, mit denen man sich somit den Sat-Receiver ersparen könnte.
    Vielleicht kann man ja später in Kombination mit ner HDD diese süße "Rec" Taste auf der Fernbedienung nutzen ;)

    gruß Georg!
     
  18. NEELIXThomas

    NEELIXThomas SOT-Team

    Registriert seit:
    31 März 2006
    Beiträge:
    2,150
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Idee mit dem Portal ist im neuen Client schon eingebaut, bisher steht im Portal bis auf ein paar Streams noch nicht viel, aber mit den Ideen die hier gekommen sind läßt sich schon was gutes daraus machen.

    Ich werde in den Client noch einen Button für eine lokale Portalseite auf USB Stick oder Netzwerkshar einbauen.

    Wenn eine neue Version des Clients zur verfügung steht läßt dieser sich recht einfach austauschen da er ja auf dem Netzwerkshare oder USB Stick ist, sodas man die BOX Problemlos wieder zuschrauben kann (falls man Probleme mit seiner besseren Hälfte hat weil das optisch nicht ins Wohnzimmer passt wenn da eine offene Box rumsteht ;-) )
     
  19. NEELIXThomas

    NEELIXThomas SOT-Team

    Registriert seit:
    31 März 2006
    Beiträge:
    2,150
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe darüber auch schon nachgedacht, ich weiß jedoch noch nicht wie hoch die akzeptanz ist , schließlich ist das dann wieder was wo "man" sich anmelden muß.

    Aber spätestens wenn ich personalisierte Startseiten (die sich jeder selbst zusammenstellen kann) einbaue wir irgendeine Art von Benutzerauthentifizierung benötigt)

    Ich stelle es hier gleich mal zur diskussion. Ich stelle mir das so vor das man in der loader.cfg die BenutzerID und das PW zur Portalseite reinschreibt der Client übergibt dieses dann beim Aufruf der Portalseite und fertig.
     
  20. [maG]

    [maG] Neuer User

    Registriert seit:
    8 Okt. 2006
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Schrift könnte etwas größer sein denke ich ;)

    Ach ja, und man/ich kann schwer erkennen welcher Menübutton ausgewählt ist - ansonsten gute Arbeit bisher ;) Also einfach einen stärkeren Kontrast zwischen gewählten und ungewählten Buttons einstellen bitte.