.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Frage] Suche kostenfreier Anbieter für dynDNS

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von reic2000, 16 Feb. 2012.

  1. reic2000

    reic2000 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Juni 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,
    habe schon im INternet geschaut und finde nichts passendes. Suche einen Anbieter der zuverlässig ist und zugleich die dyn DNS kostenfrei zur VErfügung stellen kann. Gibt es eigentlich so etwas?

    Wer kann mir hierbei helfen. Für jeden Tipp bin ich sehr dankbar
     
  2. COXE

    COXE Neuer User

    Registriert seit:
    15 Aug. 2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Berlin
    such mal nach selfhost oder dyndns.com
     
  3. Elsi29

    Elsi29 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Dez. 2008
    Beiträge:
    2,808
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Lingen
    DynDNS ist für Neukunden nicht mehr kostenlos. Ist hier im Forum mehrfach erwähnt, bitte einmal der Suchfunktion bemühen.

    NoIP ist (noch) kostenlos.
     
  4. jamapo

    jamapo Neuer User

    Registriert seit:
    12 Jan. 2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    da DynDNS nicht mehr kostenlos ist habe ich mir vor ein paar Tagen einen Account bei www.no-ip.com zugelegt (bin einfach mal die Anbieter in der Fritzbox Auswahl durchgegeangen). Funktioniert bisher einwandfrei.
     
  5. effmue

    effmue IPPF-Promi

    Registriert seit:
    12 Dez. 2006
    Beiträge:
    5,300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    Guude,
    :confused:...ähem...räusper...papperlapapp...das wüsst ich aber...guggsd_du :cool:
     
  6. Elsi29

    Elsi29 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Dez. 2008
    Beiträge:
    2,808
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Lingen
    Habs jetzt nicht ausprobiert, aber das ist wäre dann wohl Trick 17 ;)
     
  7. jamapo

    jamapo Neuer User

    Registriert seit:
    12 Jan. 2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    Dort steht doch aus, dass der Anbieter nicht mehr kostenlos ist. Man kann sich zwar kostenlos einen Account (user-Account zum Login) einrichten aber müsste dann etwas zahlen sofern man einen Dienst nutzen will. Ich hatte mich ja angemeldet und deswegen bin ich zu no-ip übergewchselt.
     
  8. effmue

    effmue IPPF-Promi

    Registriert seit:
    12 Dez. 2006
    Beiträge:
    5,300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    Guude,

    ...nunja, dann ist es komisch, dass es bei mir und hier und dort geklappt hat....anyway..!
     
  9. jamapo

    jamapo Neuer User

    Registriert seit:
    12 Jan. 2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sorry,

    hatte natürlich nicht bis zum ende gelesen...na dann werd ich das auch mal versuchen. Soll ja der Beste sein.
     
  10. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,057
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    48
    wer sagt denn sowas?
    es gibt kein "der ist der Beste"

    vielmehr hatten die F!B in letzter Zeit öfters Probleme mit DynDNS, daher bin ich zu no-ip gewechselt und sehr zufrieden.
     
  11. jamapo

    jamapo Neuer User

    Registriert seit:
    12 Jan. 2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der Zuverlässigste? Sowas hatte ich mal gelesen (Gnade mit dem Newbee!). Wie gesagt ich bin seit kurzem bei no-ip und alles läuft wie es soll.
     
  12. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,057
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    48
    #12 informerex, 16 Feb. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 16 Feb. 2012
    du brauchst doch keine Gnade ;-) mich hat nur die Aussage verwundert, weil wie gesagt es nicht "ganz so sein kann".

    bleib bei deinem aktuellen Anbieter - der ist ok.
    wenn Probleme auftreten kann man diesbzgl. sich immer noch just-in-time umschauen.


    //edit: kleiner TIP noch - falls einer der og Anbieter nicht funktioniert
    wenn man einen sipgate Acc. in seiner F!B hat, kann man dort auch seine aktuelle IP einsehen ;-)
     
  13. ht81

    ht81 Mitglied

    Registriert seit:
    26 Feb. 2007
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ?? Wo steht das es je was kosten wird? Habe auf der Homepage gar nix dazu gefunden.
     
  14. Elsi29

    Elsi29 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Dez. 2008
    Beiträge:
    2,808
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Lingen
    Das meinte ich darauf bezogen, dass ich (oder auch andere) nicht ausschließen können, dass es zukünftig evtl. den Dienst nicht mehr kostenlos gibt.
     
  15. ht81

    ht81 Mitglied

    Registriert seit:
    26 Feb. 2007
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ah, ok. Dachte schon ich muss mich demnächst um nen neuen Anbieter kümmern.....dann habe ich ja noch Zeit....;)