.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Test: Neue Buildumgebung

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von Silent-Tears, 25 Juni 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SaschaBr

    SaschaBr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2007
    Beiträge:
    2,232
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    Colonia, bin ganz Deiner Meinung!

    Das Stinky-Linux hab ich mittlerweile schon gekillt (waren knapp über 10 GB!! :shock:)

    Silent-Tears: :groesste:
     
  2. colonia27

    colonia27 Guest

    Sag bloß, du nimmst sie diesmal an. (nicht wider dem Oliver schenken) :lach:
     
  3. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Ich hab mit der Buildumgebung nichts zu tun. :)

    MfG Oliver
     
  4. colonia27

    colonia27 Guest

    Schon klar, ging auch nur rein ums Thema Blumen. Hier wollte er sie ja auch schon dir überlassen. ;-)
    Glaub fast der is'n verkappter Rosenzüchter:rosen:
     
  5. Silent-Tears

    Silent-Tears IPPF-Promi

    Registriert seit:
    3 Aug. 2007
    Beiträge:
    7,456
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    BI
    Na ja, du hast sie als erster getestet ;)
     
  6. john.oh

    john.oh Neuer User

    Registriert seit:
    13 Apr. 2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    #46 john.oh, 30 Juni 2009
    Zuletzt bearbeitet: 30 Juni 2009
    Also Jungs und Mädels,
    ihr muesst mal ganz locker bleiben.
    Es geht nicht darum ob die graphische Oberfläche so viel Resoucen braucht und copy and paste auch per Terminal geht. Natürlich ist das möglich und schneller und und und ..
    Es geht darum dass es anwenderfreundlich ist und das ist es eben mit der grafischen Oberfläche.
    Jeder soll das Seine haben und machen, aber es gibt eben auch andere die dieses bevorzugen.

    Fazit ist, dass das Freetz-Image aktuell das vorzuziehen Image ist (so jetzt aber genug des Lobes).
     
  7. elecc

    elecc Neuer User

    Registriert seit:
    5 Juni 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hier mal ein Statement von einem absoluten Newbie ;)
    Ich finde das freetz-ubuntu ohne X optimal, keine Ablenkung durch irgendwelches Mausgeklicke, sondern volle Konzentration auf das wesentliche. Und das beste: alles out of the box funktionsfähig vorkonfiguriert, man braucht sich wirklich nur mit freetz selber beschäftigen, da das freetz-linux direkt und ohne rumgefrickel funktioniert.
    Wers mit der Navigation per Shell-Befehlen nicht so hat, kann ja den bereits eingebauten mc nutzen, einfacher gehts nun wirklich nicht.
    Mir ist es aus dem Stand und ohne freetz-Vorkenntnisse mithilfe der Anfängertips im Wiki gelungen, eine funktionierende Basisfirmware zu backen. Anschließend habe ich sie Schritt für Schritt nach meinen Bedürfnissen erweitert.
    Hätte ich mich erst noch ewig mit der Entwicklungsumgebung herumschlagen müssen, wäre der Einstieg bestimmt wesentlich holpriger geworden.
    Also von mir ein klares Daumen hoch!
     
  8. freddy4711

    freddy4711 Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juli 2007
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Karlsruhe
    Guten Morgen...

    also ich muss mich jetzt auch einmal meinen Senf zur neuen Build-Umgebung abgeben. Ich finde es einfach klasse.

    Benutzte bisher ein auch ein Ubuntu 8.10 mit X in einer VMWare-Umgebung. Nun habe ich die Neue ausprobiert und bin einfach nur begeistert.

    Der Build-Prozess ist um fast 10 min schneller geworden. Ganz tolle Sache...

    Und zum Thema Benutzerfreundlichkeit - ich nutze Putty. Dies habe ich bereits bei meiner Alten Build-Umgebung so gehandhabt, da die Bedienung mit Putty genial einfach ist.


    Gruß Andreas
     
  9. RalfFriedl

    RalfFriedl IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    22 Apr. 2007
    Beiträge:
    12,343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe das schon mal gefragt, und vielleicht habe ich auch die Antwort verpaßt, aber was konkret ist an der grafischen Oberfläche wirklich anwenderfreundlicher?
     
  10. dogge101

    dogge101 Gesperrt

    Registriert seit:
    24 Juni 2009
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und ich verwende SecureCRT von VanDyke Software. Das sagt mir noch mehr als PuTTY zu.
     
  11. Silent-Tears

    Silent-Tears IPPF-Promi

    Registriert seit:
    3 Aug. 2007
    Beiträge:
    7,456
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    BI
    Bitte liebe Leute kaut nicht weiter auf SSH-Clients rum, es sei denn, es geht um den im Image ;)
     
  12. wengi

    wengi Mitglied

    Registriert seit:
    3 Okt. 2006
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    östlich Rhein-Main
    Super!

    runterladen, entpacken, starten, trunk auschecken, make menuconfig und make bis zum fertigen Image in ca 30 Min. auf meinem Notebook (Dell E4300, 2CPUs und 1024MB für VM) :)

    Das geht kaum besser.

    Ich gebe ja zu, dass ich vor einiger Ewigkeit mal gesagt hatte ich versuche mich einem solchen System. Ich scheiterte damals an meiner eigenen Anforderung das Buildsystem um ca. 100 MB im (komprimierten) Download zu beschrenken.
    460 MB sind nicht für jeden leicht zu saugen.

    Und abgesehen von der Größe ist es minimalistisch und gut.
    Vielen Dank!

    wengi
     
  13. Silent-Tears

    Silent-Tears IPPF-Promi

    Registriert seit:
    3 Aug. 2007
    Beiträge:
    7,456
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    BI
    Sorry, viel kleiner kriegt man ein Ubuntu nicht ;) Aber nun gut, dann dauert es halt bei einigen ein wenig länger ;)
    Ich könnte mal versuchen, ein wenig effektiver zu packen, lzma z.B. dürfte noch ein wenig bringen. Aber mal ehrlich, was würden die paar MB bringen?
     
  14. RalfFriedl

    RalfFriedl IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    22 Apr. 2007
    Beiträge:
    12,343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beim Erstellen werden sowieso noch etliche weiter MB heruntergeladen, ein halbwegs schneller Internet-Zugang ist da schon sinnvoll. Ansonsten startet man am Abend einen Download und hofft, daß er am nächsten Morgen fertig ist.
     
  15. colonia27

    colonia27 Guest

    oder auch tagsüber. Eine bereits gefreetzte Box und angeschlossenem USB-Stick macht das mit wget ganz von allein und ohne laufenden PC ;-)
     
  16. Silent-Tears

    Silent-Tears IPPF-Promi

    Registriert seit:
    3 Aug. 2007
    Beiträge:
    7,456
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    BI
    Alternativ hab ich nun noch ein lzma-komprimiertes Archiv hochgestellt. Link ist im 1. Beitrag angefügt, der Download wäre dann 100MB kleiner.
     
  17. RalfFriedl

    RalfFriedl IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    22 Apr. 2007
    Beiträge:
    12,343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn man die gefreetzte Box hat, hat man normalerweise auch schon eine Build-Umgebung.
     
  18. colonia27

    colonia27 Guest

    Welch wahre Worte. Aber eben diese Build-Umgebung könnte ja schließlich noch ein veraltetes Stinky oder irgend ne selbstgebastelte VM sein ;-)
     
  19. gismotro

    gismotro Mitglied

    Registriert seit:
    5 Sep. 2007
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    @Silent-Tears: So, wie Versprochen das HowTo ist fertig, ich warte nur noch auf die ersten Feedbacks.

    Vielen Vielen Dank für dieses neue Form des Ubuntu-Linux

    :groesste: :groesste: :groesste: :groesste: :groesste:




    Eine Frage hätte ich jedoch noch: Wenn ich sudo shutdown now eingebe bleibe ich hier stehen :

    shutdown.JPG

    Gibt es eine Möglichkeit dein neue Ubuntu-Linux richtig runter zu fahren oder kann ich VMware beenden wenn dieses Bild zu sehen ist ?
     
  20. dogge101

    dogge101 Gesperrt

    Registriert seit:
    24 Juni 2009
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Code:
    freetz@freetz-linux:~$ sudo shutdown -h now
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.