[Frage] Traffic-Monitoring / Anzeige von der 7590

Dirk11

Neuer User
Mitglied seit
7 Mrz 2008
Beiträge
174
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Moin!

Ich bin mittlerweile von einem openWRT-Router auf eine Fritz 7590 umgestiegen. Meine Rechner zu Hause laufen alle mit Debian Linux.
Bisher hatte ich auf meinem Desktop immer den Vorteil, daß ich via gkrellm den momentanen Traffic auf meiner DSL-Leitung sehen konnte, einfach weil openWRT das kann.

Gibt es eine Möglichkeit, daß auch mit einer Fritzbox 7590 (mit aktueller Firmware) zu realisieren? Mir fehlt das sehr!
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
13,339
Punkte für Reaktionen
457
Punkte
83
Moinsen


Ja, gibt es.
Ich kenne drei...
1. Freetz
2. modfs
3. Inhaus Firmware mit Konsolenzugänge ( ShellInABox/telnetd/Lua-Konsole )
...damit könnte ein gkrellmd Server auf eine FRITZ!Box gebracht & gestartet werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dirk11

Neuer User
Mitglied seit
7 Mrz 2008
Beiträge
174
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Also gibt es keine KISS-Lösung. War ja klar.
Und mit dem Browser geht das offensichtlich auch nicht, die Seite dazu in der Fritzbox zeigt mir nur zwei leere Graphen.
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,803
Punkte für Reaktionen
915
Punkte
113
Und mit dem Browser geht das offensichtlich auch nicht,
Das sollte aber gehen, wenn die 7590 direkt am DSL hängt.
Mal auf Werkseinstellung zurücksetzen.
Welche FW ist drauf?
 

Dirk11

Neuer User
Mitglied seit
7 Mrz 2008
Beiträge
174
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Danke für Deine Antwort, Eisbaerin!
Das sollte aber gehen, wenn die 7590 direkt am DSL hängt.
Nach etwas genauerer Beobachtung funktioniert das wohl auch. Die Skalierung des Graphen ist nur so besch...eiden, daß man eigentlich nichts erkennt. (man kann nur 100s zurückschauen und alleine der Bereich von 0-28MBit ist schon über einen Zentimeter hoch).
Mal ganz davon abgesehen, daß "im Browser anzeigen" alles, nur nicht eine gute Lösung ist.
Mal auf Werkseinstellung zurücksetzen.
Ganz. Sicher. Nicht.
Ich habe Besseres zu tun, als mich Stunden mit der FB zu beschäftigen. Und nein, vorher Backup machen und dann wieder aufspielen ist sinnfrei, denn dabei würde man sich den Fehler ja mit wegsichern.
Welche FW ist drauf?
Schrieb ich doch. Zum jetzigen Zeitpunkt die aktuelle, also 7.21.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
17,843
Punkte für Reaktionen
594
Punkte
113
Für Windows gibt es noch ein Tool
evt. läuft es ja über Wine oder ähnliches Tricks.
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,803
Punkte für Reaktionen
915
Punkte
113
Die Skalierung des Graphen ist nur so besch...eiden, daß man eigentlich nichts erkennt.
Ja, nur bei meiner FB 7520/30 geht das ordentlich.
Da paßt sich die Skala immer an.
Warum das AVM nicht auch bei den anderen FB mit eingebaut hat?
alleine der Bereich von 0-28MBit ist schon über einen Zentimeter hoch
Wie schnell ist den dein Anschluß?
Schrieb ich doch. Zum jetzigen Zeitpunkt die aktuelle, also 7.21.
Nö, eine 7.21 hast du nicht geschrieben und "aktuell" sind z.Z. 3:
Release, Labor, Inhaus
 
Zuletzt bearbeitet:

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
17,843
Punkte für Reaktionen
594
Punkte
113
Wenn sich Skala dynamisch anpasst, auf Supportseite sonst Werte manuell angeben wenn es einem so wichtig ist.
 

chilango79

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Apr 2010
Beiträge
2,118
Punkte für Reaktionen
74
Punkte
48
Es geht auch mit MRTG (Multirouter Traffic Grapher) und dem 064 Protokoll der FB.
Läuft bei mir auf einem Raspi
 

Dirk11

Neuer User
Mitglied seit
7 Mrz 2008
Beiträge
174
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Wie schnell ist den dein Anschluß?
100/40. Und mir geht es vor allem um den uplink.
Nö, eine 7.21 hast du nicht geschrieben und "aktuell" sind z.Z. 3:
Release, Labor, Inhaus
Ja. Aber wäre ich Mitarbeiter, würde ich nicht hier fragen, und hätte ich eine "außerplanmäßige" Version, hätte ich das geschrieben. In meiner Welt bedeutet so eine verkürzte Darstellung wie meine immer "die aktuellste frei verfügbare", denn das ist der kleinste gemeinsame Nenner, von dem man ausgehen muss (zumindest, wenn der Fragende sogar so etwas schreibt wie ich, bei allen anderen muss man IMHO vom Stand der Auslieferung ausgehen).

-- Zusammenführung Doppelpst gemäß Boardregeln by stoney


Vollzitat von darüber gemäß Boardregeln entfernt by stoney
Klingt interessant. Ist das zufällig irgendwo dokumentiert, wie man das in ein vorhandenes Heimnetz einbaut?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
17,843
Punkte für Reaktionen
594
Punkte
113
Angabe einer Version hat nichts damit zutun ob Mitarbeiter, Selbständig, Kunde oder sonst was bist.

„immer Aktuell“ ist nutzlos, kannst auch schreiben dein Router hat weiße und rote Farbe.

Wer meint an Infos zu sparen, muss halt sehr allgemeine oder fehlerhaften Angaben hinnehmen.

Und verwende Edit Funktion statt mehrere Beiträge in kurzer Zeit.
 

Dirk11

Neuer User
Mitglied seit
7 Mrz 2008
Beiträge
174
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Auch wenn da "IPPF-Urgestein" an der Seite bappt, stünde Dir ein wenig mehr Höflichkeit gut zu Gesicht. Und ich habe nicht "an Infos gespart", aktuell ist ausreichend. Du darfst aber gerne erläutern, was genau sich geändert hätte, wenn ich mich damit auf "Labor" (was eine Beta ist und somit ganz sicher nicht zu "aktuell" zählt) bezogen hätte. Kannst Du nicht, weil sich diesbezüglich ziemlich sicher keine Änderung im Verhalten ergibt...
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
17,843
Punkte für Reaktionen
594
Punkte
113
Wenn meinst, dann kann sich sich Antworten sparen.

Bin einfach direkt, wenn dieses als unhöflich siehst, dein Bier.

Bei AVM gibt es viele Probleme/Bugs, kann also sein, dass wem genau zur Version etwas bekannt ist zu deinem Anliegen. Angaben "immer aktuell" sind halt nutzlos, ist zu ungenau, da es für jeden was anderes sein kann. Kann also neuere Versionen geben, ohne dass du diese mitbekommen hast...
 

chilango79

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Apr 2010
Beiträge
2,118
Punkte für Reaktionen
74
Punkte
48
Ansonsten war es ausführlich in der ct 06/2019 beschrieben. Ich hab allerdings nicht den Dockercontainer installiert sondern mir die Dateien direkt ins Raspbian installiert und MRTG ohne Docker konfiguriert
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
4,834
Punkte für Reaktionen
923
Punkte
113
Und ich habe nicht "an Infos gespart", aktuell ist ausreichend. Du darfst aber gerne erläutern, was genau sich geändert hätte, wenn ich mich damit auf "Labor" (was eine Beta ist und somit ganz sicher nicht zu "aktuell" zählt) bezogen hätte. Kannst Du nicht, weil sich diesbezüglich ziemlich sicher keine Änderung im Verhalten ergibt...
Doch, gibt es. Zumindest bzgl. der Anmeldung um Zugriff per TR-064 zu bekommen.
Das ist nicht ausreichend (wurde hier im Forum auch schon öfter diskutiert). Erstens haben wir hier schon oft erleben müssen, dass trotz der Angabe "aktuelle Version" dann doch nicht die aktuelle Version installiert war (und das obwohl auf Nachfrage zwischendurch auch noch bestätigt wurde, dass es die aktuelle sei) und zweitens wissen spätere Leser nicht mehr ohne weiteres, welche Firmware das damals gewesen sein könnte. Also einfach die verwendete Firmware-Version mit der Versionsnummer angeben, zumindest/spätestens wenn danach explizit gefragt wird (was ja hier der Fall war). Kann ja nun wirklich nicht so schwer sein.

(was eine Beta ist und somit ganz sicher nicht zu "aktuell" zählt)
Wieso nicht?

... weil sich diesbezüglich ziemlich sicher keine Änderung im Verhalten ergibt...
Es gibt diesbezüglich Änderungen bei der aktuellen Laborreihe. Zumindest bzgl. der Anmeldung (Benutzername notwendig) um Zugriff per TR-064 auf die Traffic-Daten zu erhalten. (Korrektur: Nicht für die Status/Traffic-Daten notwendig)


BTW:
... ein wenig mehr Höflichkeit gut zu Gesicht.
Höflichkeit steht insb. denen gut zu Gesicht, die eine Frage haben welche sie evtl. auch gerne beantwortet haben möchten.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: KunterBunter

Zurzeit aktive Besucher

Keine Mitglieder online.
3CX

Statistik des Forums

Themen
237,896
Beiträge
2,102,577
Mitglieder
360,403
Neuestes Mitglied
vige

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via