"Turbo" durch 7530?

12decode

Neuer User
Mitglied seit
14 Nov 2020
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hi, habe vor kurzem von einer 7490 auf eine 7530 gewechselt, an einem DSL50 Anschluß von 1&1.

Irgendwie kommt mir seitdem beim Surfen, egal wo, der Seitenaufruf jetzt doch DEUTLICH "zackiger" vor, gerade dann wenn eine Seite viel kleinteiligen "Krimskrams" nachlädt.

Ebenso die "Schwuppdizität" beim Remotedesktop via SSH-Tunnel auf einen ebenfalls per DSL50 angebundenen Windows-Server sowie bei Fernwartung auf verschiedene Rechner via Anydesk. Wie's bei VPN auf oder von der 7530 aussieht, habe ich noch nicht probiert.

Laut Auskunft der Box gleich schnelle Internetanbindung wie vorher, auch reale Downloadgeschwindigkeiten kein Unterschied, und auch die diversen Speedtests (bei wieistmeineip.de und so) zeigen da allenfalls in der letzten Ziffer (und das nicht mal immer zum Vorteil der 7530) unterschiedliche Werte.

Anbindung des Rechners weiterhin über kabelgebundenes LAN, direkt an die Box angesteckt und 1GBit/s, also das kann's nicht sein.

Zwischenzeitlich war auch mal eine 7590 dran, bei der hatte ich nicht den Eindruck, daß irgendwas "flotter" ging.
 
Zuletzt bearbeitet:

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,845
Punkte für Reaktionen
931
Punkte
113
Du hast ja mit der 7530 auf eine völlig neue Technologie gewechselt.
MIPS->ARM
Da könnte alles etwas flotter gehen.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
17,859
Punkte für Reaktionen
600
Punkte
113
Am gebuchten Tarif ändert die Hardware nichts, da ist klar dass Geschwindigkeit nahezu unverändert ist.
 

12decode

Neuer User
Mitglied seit
14 Nov 2020
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Also könnte die interne Verarbeitung, gerade wenn da viel "Kleinkram" geroutet wird, bei der 7530 sogar flotter sein als beim (Noch-)"Flaggschiff" 7590?
 

Insti

Mitglied
Mitglied seit
19 Aug 2016
Beiträge
672
Punkte für Reaktionen
68
Punkte
28
Das einzige was schneller sein wird im Heimnetz ist der Aufruf des Webinterface im Vergleich zur 7490.
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,845
Punkte für Reaktionen
931
Punkte
113
Meinst du die Pingzeit?
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
4,836
Punkte für Reaktionen
923
Punkte
113
... ist der Aufruf des Webinterface im Vergleich zur 7490.
Würde ich so nicht ganz sehen. Zumindest bei schnelleren (FTTH) Anschlüssen gehen die VR9-Modelle schon mal etwas in die Knie bzgl. Latenz. Aber imo noch nicht (spürbar) bei einem VDSL50-Anschluss.

---

@eisbaerin
Nein, die Latenz. :D DuW
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via