[Frage] Unterschiedliche Provider für Telefon und Internet möglich?

Helmchen

Neuer User
Mitglied seit
22 Feb 2007
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Die Telekom stellt sich bei vorzeitiger Rufnummernmitnahme nicht quer, sagt die Telekom selbst -> Telekom hilft

Man muss halt mit den Leuten sprechen und das möglichst in freundlichem Ton, dann bekommt man eigentlich alles, was irgendwie machbar ist.
Man hat zwar keinen rechtlichen Anspruch darauf, das bedeutet jedoch bei weitem nicht, dass es unmöglich ist.
 

ciesla

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Dez 2004
Beiträge
2,188
Punkte für Reaktionen
58
Punkte
48
Und vor allem eben dann die Rufnummern zu einem Anbieter portieren, der bedingungslose nomadische Nutzung anbietet.
Also nicht den gleichen Fehler wieder machen!
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,249
Beiträge
2,057,881
Mitglieder
355,800
Neuestes Mitglied
lucatk