[Software/Apps] Update: Gigaset QuickSync

MuP

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Mrz 2009
Beiträge
12,257
Punkte für Reaktionen
519
Punkte
113
QS 8.5.872.1
 
Zuletzt bearbeitet:

MuP

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Mrz 2009
Beiträge
12,257
Punkte für Reaktionen
519
Punkte
113
Update: Gigaset QuickSync 8.5.872.1 > 8.5.872.4
 
Zuletzt bearbeitet:

MuP

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Mrz 2009
Beiträge
12,257
Punkte für Reaktionen
519
Punkte
113
Upgrade-Firmware getestet mit S4, S510H, S810H, S79H
 
Zuletzt bearbeitet:

achim1108

Mitglied
Mitglied seit
12 Mai 2005
Beiträge
500
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Bei den Links kommen nur Anmeldefenster??
 

MuP

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Mrz 2009
Beiträge
12,257
Punkte für Reaktionen
519
Punkte
113
Update: Gigaset QuickSync 8.5.872.4 > 8.5.874.2
 
Zuletzt bearbeitet:

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,173
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
48

MuP

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Mrz 2009
Beiträge
12,257
Punkte für Reaktionen
519
Punkte
113
Keine neue Firmware für S510H und SL750H enthalten.
 

MuP

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Mrz 2009
Beiträge
12,257
Punkte für Reaktionen
519
Punkte
113
Update verfügbar für Gigaset QuickSync: Version 8.6.876.3
 
Zuletzt bearbeitet:

MuP

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Mrz 2009
Beiträge
12,257
Punkte für Reaktionen
519
Punkte
113
Update verfügbar für Gigaset QuickSync: Version 8.6.877.1

  • NEU: Unterstützung der Gigaset T480HX und Maxwell Cordless
  • NEU: Datenschutzerklärung (EU DSGVO)

upload_2018-7-29_10-8-37.png

---

Erster Eindruck

Das Installationspaket wurde mittels InstallShield neu aufgesetzt.
Zum Durchführen des Updates wird jetzt nur noch auf den Gigaset-Server via Browser verwiesen.
Ein manueller Download ist notwendig, ebenso das nachträgliche Entblocken des Paketes.

Da InstallShield keine Trivialsoftware darstellt, durch den Programmierer hier sehr schnell unwissentlich Fehler verbaut werden können, das Testen des Paketes sehr oberflächlich durchgeführt wurde, ist das manuelle Deinstallieren der vorherigen Version inkl. Entfernen von Rudimenten aus der Windows-Registry absolut empfehlenswert.

Die 32bit-Version läuft nicht mehr unter 64bit-Betriebssystemen.

Der Download-Server liefert ein Cookie mit dem Namen "halc.iadvize.com" aus , Standort des neuen "Marketingtools" ist Frankreich.


 
Zuletzt bearbeitet:

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
1,565
Punkte für Reaktionen
145
Punkte
63
Ich dachte erst, Du meinst das Firmware-Update. Aber Dir ging es um den Update-Prozess der App selbst. Richtig?
Der Download-Server liefert ein Cookie mit dem Namen "halc.iadvize.com" aus , Standort des neuen "Marketingtools" ist Frankreich.
Du meinst die Webseite auf der das Update für Gigaset QuickSync zu laden ist. Mit „Marketing-Tool“ meinst Du den Tracker iAdvize, den Gigaset auf der Webseite einsetzt – warum auch immer. Richtig? Bei mir wollte AdSpirit auch noch tracken.
das nachträgliche Entblocken des Paketes
Du meinst, Dein Anti-Virus-Software hat gemeckert. Oder was genau musstest Du wo entblocken?
 

MuP

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Mrz 2009
Beiträge
12,257
Punkte für Reaktionen
519
Punkte
113
Richtig, hier geht es nur um QuickSync.
Updates für Firmwares sind auf anderen Servern über QuickSync erreichbar.

Entblocken unter Windows > sichtbar nach RMB + "Eigenschaften der Datei"

201808120824.PNG
 
Zuletzt bearbeitet:

waljen

Neuer User
Mitglied seit
14 Jan 2005
Beiträge
130
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ich habe ein Gigaset Maxwell C Pro Telefon, aber mit der normalen QuickSync Softare funktioniert das nicht bei mir, weder per Bluetooth noch per USB wird das Telefon von der Software erkannt. Ich suche nach der Version 8.6.877.1, hat die vielleicht jemand für mich, denn ich kann die nirgends finden.:(
 

LordLifthill

Mitglied
Mitglied seit
21 Nov 2012
Beiträge
539
Punkte für Reaktionen
26
Punkte
28

waljen

Neuer User
Mitglied seit
14 Jan 2005
Beiträge
130
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ja der Haken ist gesetzt, das Telefon wird in QuickSync einfach nicht erkannt.
Das Telefon wird im Gerätemanager aber als Gigaset handset virtual COM port (COM3) angezeigt.

Ich glaube ich weiß nun woran es liegen kann, es muss wahrscheinlich Outlook installiert sein,was ich nicht habe und leider ist Windows 10 64bit installiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

MuP

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Mrz 2009
Beiträge
12,257
Punkte für Reaktionen
519
Punkte
113
SUOTA ist im Maxwell C ebenfalls implementiert.
Ebenfalls Fehlanzeige bzgl FirmwareUpdateMeldung?
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,173
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
48
nein outlook muss nicht sein lt. https://www.gigaset.com/de_de/cms/service/support-detail/gigaset-quicksync-windows-version.html
Was sind die Systemvoraussetzungen der Gigaset QuickSync?
Hardware Anforderungen
Folgende Hardware Komponenten sind erforderlich, um Gigaset QuickSync ausführen und nutzen zu können.

PC oder Laptop mit einem unterstützten Betriebssystem
Ein unterstütztes Gigaset Produkt
Eine Verbindung zwischen PC und Mobilteil über Bluetooth Adapter (bluetoothfähige Mobilteile, z. B. SL78H), USB-Datenkabel (Mobilteile, die das Aktualisieren der Firmware unterstützen, z. B. SL78H) oder Netzwerkverbindung (z.B. DX600A)

Software Vorraussetzungen
Betriebssystem: Windows® Vista (32bit and 64bit) - Windows 7® (32bit and 64bit) - Windows 8® (32bit and 64bit) - Windows 8.1® (32bit and 64bit) - Windows 10® (32bit and 64bit)
 

waljen

Neuer User
Mitglied seit
14 Jan 2005
Beiträge
130
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
SUOTA ist im Maxwell C ebenfalls implementiert.
Ebenfalls Fehlanzeige bzgl FirmwareUpdateMeldung?
Ja Suota ist implementiert und funkt, also brauche ich eigentlich gar kein QuickSync, das wußte ich nicht, habe das Telefon auch erst seit 3 Tagen.

Edit: Habe nun auch erfolgreich QuickSync installieren können.:D
 
Zuletzt bearbeitet:

Zurzeit aktive Besucher

Keine Mitglieder online.
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,892
Beiträge
2,067,345
Mitglieder
356,881
Neuestes Mitglied
LTH-doc