[Problem] VPN zu 7490, öffentliche IP nicht erreichbar

vocaris

Neuer User
Mitglied seit
10 Nov 2006
Beiträge
70
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ich habe das Problem, dass ich meinen FB 7490 von außen nicht ansprechen kann.
In der FB ist der Zugriff von Außen aktiviert. My Fritz ist auch aktiviert. VPN ist eingerichtet. DynDNS ist eingerichtet und die FB hat auch die aktuelle IP "gemeldet".
Der Zugriff via VPN scheitert. der Aufruf der FB Oberfläche von Außen scheitert. MyFritz Portal sagt:

IPv4-Adresse:xxx.xx.xxx.xxx (nicht aus dem Internet erreichbar)

Die Frage ist, warum ist die FB nicht erreichbar. Alles ist aktiviert.
Der I Net Anbieter ist b:nt.

Danke für Eure Hinweise.

PS: ergänzend: ich sehe gerade, das der ISP eine IP im Bereich 100.71.xxx.xxx vergibt. Ist das da nicht ein Bereich, der zu "privater IP" gehört?
100.64.0.0 - 100.127.255.255 (Carrier-grade NAT)
Wenn dem so ist, besteht dann keine Möglichkeit VPN etc. zu nutzen?
 
Zuletzt bearbeitet:

ciesla

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Dez 2004
Beiträge
2,153
Punkte für Reaktionen
50
Punkte
48
Wohl nur durch den Wechsel zu einem vernünftigen Anbieter.
Denn auch ein Anruf beim Anbieter mit Forderung auf Umstellung auf natives iPv4 oder iPv6 wird wohl nichts bringen.
 

vocaris

Neuer User
Mitglied seit
10 Nov 2006
Beiträge
70
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Wohl nur durch den Wechsel zu einem vernünftigen Anbieter.
Denn auch ein Anruf beim Anbieter mit Forderung auf Umstellung auf natives iPv4 oder iPv6 wird wohl nichts bringen.
Doch hat es.
Der ISP hat mir eben geschrieben, dass er mir jetzt einen öff. IP gegeordnet hat. wenn ich den Router neu startet, werde ich es sehen.

Nur Interessehalber. Hat man im CG-NAT eine Chance von außen zugreifen zu können?
 

sf3978

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Dez 2007
Beiträge
7,757
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38
Nur Interessehalber. Hat man im CG-NAT eine Chance von außen zugreifen zu können?
Ja, wenn man von innen nach außen einen Tunnel (oder gleichwertig) herstellt und dann von außen via diesen Tunnel, zugreift.
 

vocaris

Neuer User
Mitglied seit
10 Nov 2006
Beiträge
70
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ja, wenn man von innen nach außen einen Tunnel (oder gleichwertig) herstellt und dann von außen via diesen Tunnel, zugreift.
Aber wenn ich nicht zu Hause bin und Zugriff haben will, dann eher schlecht. Oder kann ich in der FB etwsa einstellen, dass der Tunnel nach außen immer da ist?
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
22,949
Punkte für Reaktionen
130
Punkte
63
Ja, wenn man von innen nach außen einen Tunnel (oder gleichwertig) herstellt, dann ist der Tunnel nach außen immer da.
 

Insti

Mitglied
Mitglied seit
19 Aug 2016
Beiträge
218
Punkte für Reaktionen
21
Punkte
18

sf3978

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Dez 2007
Beiträge
7,757
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38

Insti

Mitglied
Mitglied seit
19 Aug 2016
Beiträge
218
Punkte für Reaktionen
21
Punkte
18
Gibt es tatsächlich Anschlüsse hinter einem cgn ohne ipv6?
 

sf3978

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Dez 2007
Beiträge
7,757
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
11,714
Punkte für Reaktionen
232
Punkte
63
Moinsen


Das war doch auch schon immer das Dilemma, dass dies erst gemerkt wird nach Vertragsabschluss.
...wie meine erste Erfahrung mit asymmetrischen DSL :(


Zu CGN...
Grundsätzlich sollte das Gerät im CGN der "Initiator" sein.
Also die Verbindung zu einen frei erreichbaren VPN Server im Internet herstellen.
Bildschirmfoto vom 2019-11-08 18-16-14.png
( FRITZ!BOX IPv4 frei erreichbar aus Mobilfunk CGN )
...dann wird Alles gut :cool:
 
Zuletzt bearbeitet:

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
6,929
Punkte für Reaktionen
208
Punkte
63

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
11,714
Punkte für Reaktionen
232
Punkte
63
Nee, bei 16k war ich über nur 1k Upload enttäuscht.
...wurde nicht kommuniziert.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,154
Beiträge
2,030,763
Mitglieder
351,547
Neuestes Mitglied
Giango