[Info] VTO/VTH Konfiguration ändern mit der "Dahua-JSON-Debug-Console-v2"

riogrande75

Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2017
Beiträge
766
Punkte für Reaktionen
110
Punkte
43
War nun gezwungen mich mit der Dahua-JSON-Debug-Console-v2 zu spielen, weil sich meine VTO2000A/FW 4.3 nicht auf der Unify Anlage registrieren wollte.
Problem war, dass der SIP Expires-Timer der VTO "hardcoded" auf 60 Sekunden Stand (=ReRegister alle 60 Sekunden), was das SIP-Gateway der Anlage aber nicht zugelassen hat => "Status 423 Interval Too Brief."
Ich hab dann die Debug Console angeworfen und bin schnell fündig geworden:
Code:
[Console]# config SIPKeepAlive
{
    "params": {
        "table": {
            "FailTimes": 2,
            "KeepAliveTime": 60,
            "SipServerEnable": true
        }
    }
}
Also wie stelle ich nun die Variable KeepAliveTime auf z.b. 300?
Hab dafür den Code ab Zeile 1183 folgend geändert:
Code:
               if cmd[1] == 'set' or cmd[1] == 'show':
                        query_args = {
                                "method":"configManager.setConfig",
                                        "params": {
                                        "table": {
                                                "FailTimes":2,
                                                "KeepAliveTime":300,
                                                "SipServerEnable":True,
                                                },
                                        "name":"SIPKeepAlive",
                                        },
                                "session":self.SessionID,
                                "id":self.ID
                                }
Danach kann man mit "test-config set" das so reinpusten und, siehe da, die VTO registriert sich sauber weil der Expires-Timer nun auf 300 steht.:)

Denke so kann man, wenn auch ein wenig umständlich, jeden Parameter der VTO/VTH seinen Bedürfnissen anpassen.
 
  • Like
Reaktionen: kuzco-ip

kuzco-ip

Mitglied
Mitglied seit
4 Feb 2019
Beiträge
309
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
18
Weisst Du, ob man damit auch 2 Tables gleichzeitig ändern kann ?
Ich möchte mal versuchen eine VTH an die Fritzbox zu hängen - diese setzt aber voraus, dass die UserID mind. 8 Zeichen hat. Die VTH lässst aber nur 6 Zeichen zu :-(.
Den Eintrag muss man im Member SIP und im Member VTHNumberInfo vornehmen.

Hatte es mal mit:
Code:
                if cmd[1] == 'set' or cmd[1] == 'show':
                        query_args = {
                                "method":"configManager.setConfig",
                                        "params": {
                                        "table": {
                                                "Config":31337,
                                                "Enable":False,
                                                "Description":"Just simple PoC",
                                                },
                                        "name":"Config_31337",
                                        "table": {
                                                "Config":31338,
                                                "Enable":False,
                                                "Description":"Just simple PoC",
                                                },
                                        "name":"Config_31338",
                                        },

                                "session":self.SessionID,
                                "id":self.ID
                                }
oder

Code:
                if cmd[1] == 'set' or cmd[1] == 'show':
                        query_args = {
                                "method":"configManager.setConfig",
                                        "params": {
                                        "table": {
                                                "Config":31337,
                                                "Enable":False,
                                                "Description":"Just simple PoC",
                                                },
                                        "name":"Config_31337",
                                        },
                                        "params": {
                                        "table": {
                                                "Config":31338,
                                                "Enable":False,
                                                "Description":"Just simple PoC",
                                                },
                                        "name":"Config_31338",
                                        },

                                "session":self.SessionID,
                                "id":self.ID
                                }
bekomme aber beiden "test-config show" nur die "Config_31338" angzeigt.
 

riogrande75

Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2017
Beiträge
766
Punkte für Reaktionen
110
Punkte
43
Nein, da liegst du noch deutlich daneben.
Du musst das "Array" in dem du eine Variable ändern willst suchen. Ich nehme mal an "SIP".
Also frag mal "config SIP" ab.
Diesen Baum musst du dann hier in den Code komplett einbauen (so wie ich das mit dem deutlich kleineren SIPKeepAlive Array gemacht hab) und deine Änderungen entsprechend dazumachen.
Hier nochmal der SIP "Baum", welchen ich aus meiner Test-VTO bekommen hab:
Code:
            "SIP": {
                "AnalogNumberEnd": "",
                "AnalogNumberStart": "",
                "AuthID": "9075",
                "AuthPassword": "123456",
                "IsMainVTO": 0,
                "LocalRTPPort": 15000,
                "LocalSIPPort": 5060,
                "OutboundProxy": "192.168.1.2",
                "OutboundProxyID": "8000",
                "OutboundProxyPort": 5060,
                "RegisterRealm": "hansi",
                "Route": [
                    "sip:10.30.1.2:5060;lr"
                ],
                "RouteEnable": true,
                "SIPServer": "192.168.1.2",
                "SIPServerID": "8000",
                "SIPServerLoginPWD": "123456",
                "SIPServerLoginUserName": "admin",
                "SIPServerPort": 5060,
                "SIPServerRedundancyPassWord": "admin",
                "SIPServerRedundancyUserName": "admin",
                "UserEnable": true,
                "UserID": "9075",
                "UserType": 0
            }
Ob sich die VTO hier aber wirklich eine 8-Stellige SIP Nummer eintragen lässt, wage ich anzuzweifeln. Wer hat schon 8-Stellige Rufnummern, außer diesen Fritz Dingern...
 

kuzco-ip

Mitglied
Mitglied seit
4 Feb 2019
Beiträge
309
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
18
Ich glaube, Du hast mich missverstanden - das oben waren nur Beispiele.
Die Arrays der VTH habe ich ja gefunden, es sind aber zwei die ich ändern muss: SIP und VTHNumberInfo.

Die Frage ist halt, ob man 2 Array in einem ändern kann ? Ich bekommen oben in meinem Beipiel jedoch immer nur das letzte Array angezeigt wenn ich "test-config show" eingebe.
 

riogrande75

Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2017
Beiträge
766
Punkte für Reaktionen
110
Punkte
43
OK, verstehe.
Müsste man ausprobieren, aber einfacher ist es wohl, den Code für jede Änderung extra anzupassen (also 2 extra Scripts).
 

kuzco-ip

Mitglied
Mitglied seit
4 Feb 2019
Beiträge
309
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
18
Ja. Das geht auf jeden Fall.
Werde es morgen mal testen.
 

riogrande75

Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2017
Beiträge
766
Punkte für Reaktionen
110
Punkte
43
Hab wieder regen Kontakt mit dem Script-Entwickler - er wird uns hoffentlich die "config set" Option für die neuen Geräte (das was aktuell nur mit "test-config..." funzt) einbauen. Dann brauchen wir nicht mehr selbst Hand an das Script anlegen und man kann recht einfach alle möglichen Parameter der VTO/VTH verändern.
 
  • Like
Reaktionen: kuzco-ip

kuzco-ip

Mitglied
Mitglied seit
4 Feb 2019
Beiträge
309
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
18
Ich glaube, Du hast mich missverstanden - das oben waren nur Beispiele.
Die Arrays der VTH habe ich ja gefunden, es sind aber zwei die ich ändern muss: SIP und VTHNumberInfo.

Die Frage ist halt, ob man 2 Array in einem ändern kann ? Ich bekommen oben in meinem Beipiel jedoch immer nur das letzte Array angezeigt wenn ich "test-config show" eingebe.

UPDATE (28.02. - 08:31):
Habe mal die Arrays SIP und VTHNumberInfo über das py-Script geändert und was soll ich sagen, die VTH konnte sich problemlos an der Fritzbox anmelden. Konnte das über WireShark sehr schön sehen.
ABER, als Domain muss man fritz.box nehmen - wenn man die IP-Adresse der Fritz nimmt, bekommt mal leider keine Anmeldung.
Wenn ich evtl. heute Zeit habe, werde ich mal versuchen auch die VTO an der Fritz7590 anzumelden.

Bei SIP muss RegisterRealm, SIPServer, AuthID und UserID geändert werden.
Bei VTHNumberInfo muss ShortNumber angepasst werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

riogrande75

Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2017
Beiträge
766
Punkte für Reaktionen
110
Punkte
43
Wenn die jew. Felder nicht in der Software selbst auch nochmal auf Gültigkeit geprüft werden (z.b. 6 Stellen max), dann wird sich auch das "fritz.box" als Domain eintragen lassen.
Die Anmeldung ist aber leider nur der allererste Schritt. Soweit ich mich erinnern kann, hat das ja mit älteren FW'n schon funktioniert - nur beim SIP Rufaufbau gabs eine unüberwindbare Hürde.

Aber Schritt-für-Schritt. Respekt für deine Arbeit.
 

kuzco-ip

Mitglied
Mitglied seit
4 Feb 2019
Beiträge
309
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
18
Habe die VTO nun auch an der Fritz registrieren können, komischerweise nur mit leerem RegisterRealm. Das hat vorher komischerweise nicht funktioniert. Ein RegisterRealm auf fritz.box über das Script wird nicht angenommen - es kommt die Meldung, dass man nur Zahlen und Buchstaben akzeptiert. D.h. dass man wohl die VTO nicht mit dem Script bearbeiten muss.

Wenn ich klingle, dann bimmelt auch die VTH, jedoch ohne Video. Selbst nach dem Abheben kommt kein Video.
Falls man sofort mit der roten Taste abbricht, dann wird anscheinend nicht richtig aufgelegt, da man für ca. 15 Sekunden nicht mehr klingeln kann.
Werde die VTH/VTO jetzt nochmals komplett resetten und es nochmals testen.

-------------

UPDATE (28.02. - 11:47):
Was habe ich gemacht:

FritzBox 7490 FW 7.12 (.3):
- Unter Telefonie/Telefoniegeräte eine IP Klingelanlage erstellt
Name: VTO-035-HT
Rufnummer der Klingeltaste: 9901
User: VTO035HT
Kennwort: 0011223344
- Unter Telefonie/Telefoniegeräte eine IP Telefon erstellt
Name: VTH-032-SB
User: VTH032SB
Kennwort: 5566778899

VTO2000A (.35):
- DeviceType auf "Small Appartment" geändert (nutze später den FP)
- "SIP Server enabled" deaktiviert (VTO startet neu)
- VTO Number auf "VTO035HT" geändert
- SIP Server editiert:
Server Type: Asterisk
IP: 192.xxx.xxx.3
Port: 5060
Username: VTO035HT (kann man nicht ändern)
Password: 0011223344
SIP Domain: leer
SIP Server Username: leer
SIP Server Password: leer
Mit Wireshark sieht mann, dass die VTO sich an der Fritz nach mehreren Versuchen erfolgreich registriert.
Komischerweise kommt dann irgendwann ein 401-Unauthorized, aber dann wieder ein 200-OK.
@riogrande75 Falls Du das Log sehen möchtest, kann ich es Dir gerne zur Verfügung stellen.

VTH1510CH (.32):
- VTH mit der VTO verbunden (mit Videosignal überprüft)
- SIP Server Status disabled
- über das Script:
VTHNumberInfo-ShortNumber auf "VTH032SB" geändert
Leider sorgt das NICHT dafür dass der Username sofort unter "SIP Server" auch auf VTH032SB gesetzt wird, ABER wenn man etwas wartet, dann wird das automatisch gesetzt
Deswegen ist ein Ändern des Array SIP m. W. nach nicht notwendig
- SIP-Einstellungen auf der VTH geändert
Server IP: 192.xxx.xxx.3
Network Port: 5060
UserName: kann nicht geändert werden
Register PWD: 5566778899
Domain: leer
User Name: leer
Login Pwd: leer
Mit Wireshark sieht mann, dass die VTH sich an der Fritz erfolgreich registriert.
Komischerweise kommt dann irgendwann ein 401-Unauthorized, aber dann wieder ein 200-OK.
@riogrande75 Falls Du das Log sehen möchtest, kann ich es Dir gerne zur Verfügung stellen.

Klingel ich nun an der VTO, bimmelt die VTH OHNE Video. Auf der VTH wird eine Call von "1710F3306...." (eine ziemlich lange Nummer) gemeldet
- wenn ich den Call mit der grünen Taste annehme kommt auch KEIN Video, nach dem Auflegen kommt nach ca. 20 Sek. "The Call is not answered". !?
 
Zuletzt bearbeitet:

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
11,995
Punkte für Reaktionen
271
Punkte
83
Moinsen


Komischerweise kommt dann irgendwann ein 401-Unauthorized, aber dann wieder ein 200-OK.
Das Verhalten ist ganz normal und gehört zum sogenannten "Händeschütteln" ;)
Wenn mit 401 geantwortet wird, wird dabei ein sogenanntes NONCE mitgesendet, welches der Klient beim zweiten Versuch korrekt beantworten muss damit das REGISTER erfolgreich ist/wird.

Schau mal hier...
...ab: Registration with authentication
 
  • Like
Reaktionen: kuzco-ip

kuzco-ip

Mitglied
Mitglied seit
4 Feb 2019
Beiträge
309
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
18
Müsste das nicht
Name: VTH-032-SB
User: VTH032SB
heißen?
Stimmt. Ist auch so - ändere ich oben ab. Danke.

Das Verhalten ist ganz normal und gehört zum sogenannten "Händeschütteln" ;)
Wenn mit 401 geantwortet wird, wird dabei ein sogenanntes NONCE mitgesendet, welches der Klient beim zweiten Versuch korrekt beantworten muss damit das REGISTER erfolgreich ist/wird.
Und wieder was gelernt :) .
Dann ist aber auch normal, dass dieser Prozess nicht nur einmal stattfindet, sondern sich regelmässig wiederholt ?
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
11,995
Punkte für Reaktionen
271
Punkte
83
Letzter Satz...
Genau, wenn das EXPIRY abgelaufen ist.
In diesem Zusammenhang gibt es auch kein explizites UNREGISTER.
Unregistriert wird ein Klient, wenn der ein REGISTER mit einer EXPIRY von 0 angefordert hat.
 
  • Like
Reaktionen: kuzco-ip

riogrande75

Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2017
Beiträge
766
Punkte für Reaktionen
110
Punkte
43
@kuzco-ip Ja, schick mal die wireshark Traces von einem Verbindungsaufbau (Display-Filter "sip or rtp" reicht).
 

kuzco-ip

Mitglied
Mitglied seit
4 Feb 2019
Beiträge
309
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
18
Schicke Dir gleich eine PN.

Ich denke, dass man die Fritz nicht als Ersatz für einen Asterisk in Verbindung mit einer Dahua nutzen kann:
- kein Video von der VTO auf die VTH möglich - weder beim Anruf, noch nach dem abheben
- Auflegen der VTH führt nicht zum sofortigen Auflegen der VTO
- usw.

Ich werde dann wohl weiter mit Asterisk probieren und schauen, ob ich da mein Problem gelöst bekomme ODER ich nutze weiterhin die VTO als SIP und lasse meine DECT-Telefone eben nicht klingeln.
 
Zuletzt bearbeitet:

riogrande75

Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2017
Beiträge
766
Punkte für Reaktionen
110
Punkte
43
Nach Durchsicht des Traces ist m.M.n. ganz klar die Fritzbox schuld - die nimmt die MediaDescription für Video in der SDP raus und sendet nur Audio in der SDP zur VTH.
Mein Tip - vergiss das Thema Fritzbox und VTO/VTH! Der AVM SIP Server ist einfach zu abgespeckt und nur für proprietäre Phones gemacht.
Die Wahrscheinlichkeit, das klitzekleine "Problemchen", dass dir an der Asterisk Lösung noch nicht gefällt zu lösen, ist deutlich größer.
Außerderm driften wir schon wieder komplett vom Thema ab. Ich rate dir deshalb, einen neuen Thread im Fritzbox Teil dieses Forums aufzumachen. Da gibts Spezialisten, die die da wohl deutlich besser helfen können.
 
  • Like
Reaktionen: kuzco-ip

kuzco-ip

Mitglied
Mitglied seit
4 Feb 2019
Beiträge
309
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
18
Danke. Die Idee die Fritz als SIP zu nutzen habe ich bereits verworfen. Werde mich bei Zeiten wieder mit Asterisk beschäftigen.

Aber zurück zum Script:
Hast Du schon Neuigkeiten von Ersteller ?
Es gibt ja immer noch den Punkt, dass man evtl. über das Script die "Anzahl der Calls" die auf der VTH angezeigt werden auf Null setzen kann.
Habe nun mal einen Vergleich "config all" vor einem Anruf und nach einem Anruf gemacht. Die Unterschiede waren Null.
D.h. die Info dass Calls eingegangen sind, kann man wohl nicht mit "config" auslesen.
 

riogrande75

Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2017
Beiträge
766
Punkte für Reaktionen
110
Punkte
43
Nein, hat auch nichts mit der Config an sich zu tun. Muss in einen anderen Register gespeichert sein.

Der Entwickler hat erst vor ein paar Tagen wieder eine aktualisierte Version rausgehaun - habs vorab schon mal antesten können.
Mit "setDebug" und danach "help" sind nun alle Debug-Funktionen je Gerät aufrufbar.

Hier mal eine Übersicht dieser Möglichkeiten auf der VTO2000A:
Code:
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 -------------------------------------------------------------------
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 ArpManager   ArpManager -h dump ArpManager help
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 CardTest    Insert Card Test
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 FBCtrl      FaceBoard(M60) Control
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 ImExport    ImExport handle
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 NetAddrIPv4   NetAddrIPv4 -h dump NetAddrIPv4 help
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 Netcheck    Netcheck -h dump Netcheck help
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 P2P         P2P -h dump P2P help
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 QueryCard   Query Card
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 WebSvr      WebSvr [-h]
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 accesscontrol   accesscontrol Command
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 accessrec   insert 10000 records
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 amuser      add/modify user
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 autoreg     Auto reg service.
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 bitrate     Bit Rate & Frame Info Statistics.
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 building    building modify
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 call        vto call vth.
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 caps        get the encode caps
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 capsManager   Dahua capability application protocol server.
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 cfgmgr      something about Config.
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 cmos        CMOS info!
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 cpb         clean publish info
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 dbcmd       dbcmd [-help|-h]
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 detect      Get Current Motion Detect State
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 dhcpv4      dhcpv4 -help
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 dvrip       Dahua net application protocol server.
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 encrypt     Show devices support SSL.
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 event       Input 'event' show details!
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 exit        Exit the system!
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 fingerprint   insert fingerprint. max 3000.
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 format      Set encode format, -h for help
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 fstat       Dump frame stat.
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 getcaps     method in global capacity.
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 gpwd        get record.
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 grecord     get record.
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 hc          vto cancel call to vth.
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 help        Dump this help message!
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 icard       insert card record.
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 ickey       ickey enable
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 language    crypt language info!
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 lc          call for timer.
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 lighting    set signlight mode
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 log         Show log information!
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 memory      Dump the memory infomation!
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 mpost       media post.
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 naastat     naastat -h
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 netapp_statemanager   netapp_statemanager -help
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 opendoor    opendoor method.
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 packet      Dump packet infomation or packet!
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 print       Set Print Level!
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 pt          print config:pt filename
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 ptd         print default config
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 qrMaxTest   access QRCode insert max items.
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 qropen      access QRCode opem door.
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 qrsend      access QRCode send.
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 quit        Logout myself!
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 reboot      Reboot the system!
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 reg         SIP Regist
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 res         Dump the CPU usage!
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 restart     Restart the application!
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 ring        set vto call ring
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 rmcard      remove one or all card.
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 routev4     routev4 -help
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 routev6     routev6 -help
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 rpccmd      rpccmd [-help|-h]
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 rtsp        rtsp operate!
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 seek        seek card record.
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 shell       Entering system shell!
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 shutdown    Shutdown the system!
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 siccard     send iccheck card.
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 talkv       Set talkback Volume, -h for help
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 thread      Dump all thread!
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 time        Time operating!
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 timer       Dump all timer!
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 uiccard     update iccheck card.
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 user        Show user information!
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 userlock    UserLockInfo
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 vdp_accardrec   call handle
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 vdp_alarmrecord   call handle
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 vdp_announce   call handle
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 vdp_call    call handle
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 vdp_calllog   calllog handle
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 vdp_card    card handle
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 vdp_finger   finger handle
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 vdp_opendoor   opendoor handle
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 vdp_password   password handle
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 vdp_phonebook   phonebook handle
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 vdp_qrcode   create QRCode
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 vdp_record   record handle
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 vdp_registaruserlist   call handle
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 videotest   Test Video In parameters:
 f: flip
 m: mirror
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 watchdog    set reset WatchDog Time!
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 webapp      WebApp module control, -h for help
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 wifi        wifi help
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 -------------------------------------------------------------------
09:40:36|[Manager] [ver:] trace  tid:455 To see details, please use `cmd -h`.
Vor allem das "call" hab ich interessant gefunden, damit kann man die VTO als SIP Telefon nutzen und alle x-beliebigen Nummern anwählen.
Auf der VTH sind einige Kommandos anders, aber man kann auch relativ viel machen (Display "fernsteuern", anrufen ("bc"), Screenshot speichern, ...).
Also ordentlich Spielraum für Tests!:p

Für die "test-config" Geschichte hatte er leider noch nicht genügend Zeit.
 
  • Like
Reaktionen: kuzco-ip

kuzco-ip

Mitglied
Mitglied seit
4 Feb 2019
Beiträge
309
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
18
Denke mal, dass Du uns auf dem Laufenden hälst, wenn das Script fertig ist, oder ?
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
234,396
Beiträge
2,045,902
Mitglieder
354,087
Neuestes Mitglied
walter n