VTO2000A-C Nachfolger: VTO4202F

riogrande75

Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2017
Beiträge
720
Punkte für Reaktionen
102
Punkte
43
Wenn du aktuelle FW (V4.3 / SIP2.0) auf der VTH1550 hast, dann bin ich überzeugt, dass die auch mit der VTO4202 klarkommt.
Mit den EoC Convertern müsste die VTO4202 theoretisch auch tun, kenne aber bisher keinen, der die je benutzt hat.
 

Markan

Neuer User
Mitglied seit
21 Dez 2019
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Hallo käthe110,

die Sachen habe ich noch nicht bekommen. Dauert bestimmt noch ein wenig, ich denke irgendwann Ende Januar.
Bezahlt habe ich insgesamt 351,59$ (~315€)

VTO4202F-P (Kamera) 111,44$
VTO4202F-MB2 (2er Klingel halbe Einheit) 34,50$
VTO4202F-MN (Blende halbe Einheit) 22,32$
VTO4202F-ML (LED-Anzeige halbe Einheit) 36,33$
VTO4202F-MR (Zutrittskarten-Modul halbe Einheit) 36,33$
Montageplatte DH-VTM126 53,94$
Montagebox DH-VTM128. 56,73$



Ein 2-Draht "Netzwerksteuergerät" benötigt man nur, wenn man 2-Draht "Only" Geräte dabei hat. Dazu zählen VTO2000A-2 oder VTH155CHW-2.
Die von dir aufgezählten VTH's benötigen sowas nicht, soweit ich das sehe. Die benötigen ein Std. 12- oder 24V Netzteil oder wenn du nicht im Stande bist Drähte abzuisolieren, eine VTNS1060A - der übrigens nichts anders macht, als ein "normaler" 100MBit/s Switch der 12V auf die Adern 4/5 (Minus) und 7/8 Plus legt.
Die ganz neue VTO4202F kann offenbar beides: Standard PoE nach 802.af UND 2-Draht Dahua Technik. War Dahua wohl zu mühsam, da immer 2 verschiedene Gerätschaften zu pflegen nur wegen eines simplen 2-Wire Chips zusätzlich.
Vielen Dank für die Aufklärung :)
 

riogrande75

Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2017
Beiträge
720
Punkte für Reaktionen
102
Punkte
43
Dann wird das alles nochmal ein bisschen teurer (Einfuhrsteuer + Sautuerer Versand vom Zoll zu dir kommt dazu, Evtl. sogar Zoll).
Darum bestelle ich alles immer einzeln, da ist die Gefahr vom Z*ll "erwischt" zu werden geringer.
 

bodem100

Neuer User
Mitglied seit
17 Jan 2020
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo

Bin neu hier und hoffe mal hier auf Antworten

Habe bereits die neue VTO4202 verbaut funktioniert soweit auch alles wunderbar ausser dass ich keine Push Benachrichtigung von idmss bekomme
Eine VTS habe ich nicht verbaut
Habe auch bereits versucht wie oben beschrieben sie als tür hinzuzufügen und dann die Alarme zu abonnieren aber das hilft alles nichts es kommt keine Benachrichtigung wann ich aussen auf eine der beiden Klingeltasten drücke?

Hat denn irgendjemand eine Lösung dafür?
 

NoxXilein

Neuer User
Mitglied seit
13 Nov 2014
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Darum bestelle ich alles immer einzeln, da ist die Gefahr vom Z*ll "erwischt" zu werden geringer.
Mach ich beim nächsten mal;)

Der Händler hat mir eine Rechnung gesendet.... Jeder Posten ist mit 10 US Dollar deklariert. Also 60 Dollar anstatt 490€
Ich weiß nicht so recht ob ich die wirklich Vorzeigen soll... So blöd sind die Beamten dann ja auch nicht
 

bodem100

Neuer User
Mitglied seit
17 Jan 2020
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Also ich habe für Kamera, Fingerprint, Kartenmodul, Tastenfeld inkl. der Einbauboxen und Abdeckrahmen 30€ Zoll für die Lieferung aus China bezahlt
irgendwelche Rechnungen musste ich nicht vorlegen

Achso die VTO4202 hängt bei mir am Standard poe funktioniert einwandfrei :)
 

Lithium07

Neuer User
Mitglied seit
17 Jan 2020
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich hab die VTO4202F mit 12V am Laufen, PoE Injector hat bei mir mit 12V nicht funktioniert. Ich kann leider den Fingerprint nicht nutzen, da ich die Funktion zum Hinzufügen von Fingern nirgends finden kann. Kann mir hier einer helfen?
 

ramazotti7

Neuer User
Mitglied seit
14 Feb 2014
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo Bodem100,
auch ich habe mich mit DAHUA VTO4202F-xxx eingedeckt, komme aber leider noch nicht sonderlich weit (es läuft außer auf die CAM der VTO zu schauen noch nichts!).
Mir wird die Softrware Version 2019-08-07 V1.000.0000000.5.R angezeigt.d
Z.B. fehlen mir unter household-settings einige Menüpunkte oder im "VTO Nr. Management funktioniert der "Add"-Button nicht (bin als Admin angemeldet).
Hast Du mir eventuell einen Link oder Hinweise auf die notwendigen Anleitungen bzw. auch ev. Firmware-Updates?
Beste Grüße
Rainer
 

bodem100

Neuer User
Mitglied seit
17 Jan 2020
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Also du musst deinen sip server auf vto stellen dann kannst du räume hinzufügen und rfid bzw. Fingerabdrücke anlegen
Gruss Andi
 

Lithium07

Neuer User
Mitglied seit
17 Jan 2020
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Kleine Ergänzung: Wenn man die Config mit aktivierten VTO SIP Server gemacht hat, kann man auch wieder auf andere SIP Server umstellen.
 

ramazotti7

Neuer User
Mitglied seit
14 Feb 2014
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Lieben Dank für Eure Hilfe. Habe es nun soweit hinbekommen, dass die "Geräte" miteinander sprechen (z.B. Klingeln, abnehmen oder auf die VTO-Cam schauen). Ich hatte zuvor einen separaten SIP-Server (VTNC2000B) ins Netz gehängt und über diesen versucht alles anzubinden - vermutlich ist dieser aber zu Alt bzw. für die alte Generation (zumindest sieht die Konfig-Oberfläche so aus).
Was ich aber noch nicht rausgefunden habe, ist, wie man die Sprache am VTO4202F-P auf Deutsch umstellt.
Weiß das wer?
Lg Rainer

Nachtrag: Auch die externen DAHUA Cams (PTZ, usw.) bekomme ich trotz Eintragung und Anzeige der Geräte im VTH kein Bild.
 

NoxXilein

Neuer User
Mitglied seit
13 Nov 2014
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Hallo
Hast du die sachen schon bekommen ?
was hast du für alles bezahlt ?
DHL hat heute endlich das Paket gebracht und 94€ Zoll verlangt.
Paket und Inhalt waren vom Händler wirklich gut verpackt und auch der Zoll war ordentlich.
Wir sind leider noch im Umbau, so das die unifi Anlage nicht installiert ist und somit die dahua auch noch nicht betrieben werden kann.
 

ramazotti7

Neuer User
Mitglied seit
14 Feb 2014
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
"Was ich aber noch nicht rausgefunden habe, ist, wie man die Sprache am VTO4202F-P auf Deutsch umstellt."
Hat mir jemand zu meinem Problem eine Hilfestellung oder Information?
 

Markan

Neuer User
Mitglied seit
21 Dez 2019
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
DHL hat heute endlich das Paket gebracht und 94€ Zoll verlangt.
Paket und Inhalt waren vom Händler wirklich gut verpackt und auch der Zoll war ordentlich.
Wir sind leider noch im Umbau, so das die unifi Anlage nicht installiert ist und somit die dahua auch noch nicht betrieben werden kann.
Dann hast du Glück gehabt. Mein Paket ist auch da, leider beim Zoll.
Das Paket ist in Deutschland über die GdSK übernommen worden. Einen Zollantrag musste ich stellen, heute durfte ich für eine Beschau beim Zoll vorbeifahren.

Einige Mängel wurden hierbei durch die Zollbeamten aufgenommen:
  • CE Kennzeichen nur auf einem Aufkleber und nicht fest auf den jeweiligen Komponenten
  • keine deutsche Anleitung, nur in englisch
  • Auf den Verpackungen ist zwar die Firma und die Adresse hinterlegt, jedoch keine Kontaktdaten
Jetzt wird das ganze noch einmal überprüft - die Chancen stehen laut denen nur bei 50%, dass ich das Paket erhalte.

Traurig, aber wahr...
 

riogrande75

Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2017
Beiträge
720
Punkte für Reaktionen
102
Punkte
43
o_OWahnsinn!!! Hoffe das wird nicht zum Standard...

Offenbar kommen wegen Corona gerade nicht genug Pakete aus China an, da fangen die am Zoll an rumzuspinnen.
Wäre das schon eine Weile so, hätte ich wohl gefühlt 1000 Dinge weniger zu Hause..:cool:
 

NoxXilein

Neuer User
Mitglied seit
13 Nov 2014
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Ich habe die Post\DHL beauftragt dir Verzollung für mich vorzunehmen.
Hat zwar 28€ gekostet und 2 Wochen gedauert, aber dafür brauchte ich nicht 1h dahin fahren und offensichtlich ging die Prüfung besser durch.
 

nurix

Neuer User
Mitglied seit
26 Jan 2020
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo Zusammen,

weiss vielleicht einer wie man an die Bilder auf der SD Karte rankommt?

Und die FTP Einstellung, wie ist das gemeint? Ist das die Einstellung als Client auf einen FTP server
oder läuft auf der VTO ein FTP Server auf den man zugreifen kann?

Ich habe beides versucht klappt leider nicht. Muss man die gleiche IP verwenden wie für das Webservice und dann den Port ?

Danke und viele Grüße
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
234,025
Beiträge
2,041,766
Mitglieder
353,328
Neuestes Mitglied
[email protected]