Wählhilfe geht nicht mehr.

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

PROTEKTORJOE

Neuer User
Mitglied seit
2 Feb 2009
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Huhu,

könntet ihr mal bitte in der FritzBox-Oberfläche unter "Heimnetz / Netzwerk / Netzwerkeinstellungen" überprüfen, ob der Haken bei "Zugriff für Anwendungen zulassen" bei euch gesetzt ist?

Grüße
Robert
Hallo Robert,

ich habe auch "Zugriff für Anwendungen zulassen" eingestellt. Es funktioniert leider nicht an der 7580.
Über Firefox adon "call a number via Fritzbox" funktioniert das Wählen.

Viele Grüße
Joe
 

Tippfehler

IPPF-Promi
Mitglied seit
14 Sep 2004
Beiträge
3,193
Punkte für Reaktionen
18
Punkte
38
Kann es sein, dass JFritz jetzt anders wählt, als vorher, denn vorher konnte ich direkt nach dem Wählen abheben und habe erst noch das Wählzeichen gehört, bevor der Angerufene abgehoben hat. Jetzt geht erst der Angerufe dran, dann piepst es im Hörer und ich kann das Gespräch annehmen. Den Anfang vom Gespräch höre ich deswegen nicht und ich muss die ganze Zeit, bis der Angerufe abgehoben hat klickbereit sein.
Damit funktioniert es jetzt zwar, aber ist eigentlich kaum noch zu gebrauchen.
 

auiwald1

Neuer User
Mitglied seit
23 Apr 2017
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,
ich benutze Jfritz seit 2009, habe in dieser Zeit 93000 Telefonate geführt den großen Teil davon über die Wählhilfe und immer über FON1 denn nur an einem schnurgebundenen Telefon funktioniert das richtig, über DECT muss abgewartet werden bis der Angerufene abhebt/antwortet, die Fritzbox verbindet dann das Gespräch zum DECT-Telefon, was dann klingelt, wäre aber besser wenn nach dem Button "Anrufen" die Fritzbox wählt und dann sofort das DECT klingelt so das das Freizeichen des Angerufenen noch zu hören ist.

Wäre schön wenn die Wählhilfe wenigstens wieder über FON1 machbar wäre.
Eine ordentliche Spende ist selbstverständlich.
 

Joe_57

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
5,717
Punkte für Reaktionen
117
Punkte
63
Bei meiner 7490 mit OS 7.12 funktioniert die Wahlhilfe wie gewünscht genau so wie ich es unter Telefonie - Telefonbuch - [Wählhilfe] eingestellt habe (auf ein Telefon an Fon1).
Kontrolliere doch bitte mal deine Einstellungen dort.
 

auiwald1

Neuer User
Mitglied seit
23 Apr 2017
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
an der 7490 mit OS 7.12 hatte ich auf Fon1 gestellt aber Jfritz ändert das immer auf das ersteingetragene DECT-Telefon
 

Bilch33

Neuer User
Mitglied seit
13 Sep 2014
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Bei uns stehen FON1, FON2 und ISDN (Telefonapparat) zur Auswahl. Die JFritz-Wählhilfe bietet immer FON1 an, unabhängig von der Einstellung in
Telefonie - Telefonbuch - [Wählhilfe]. Nach Einstellung auf den gewünschten Apparat per JFritz funktioniert die Wählhilfe wie gewünscht. Der per JFritz eingestellte Apparat steht anschließend auch so in der FritzBox.
Wie gesagt, meine Vermutung ist, dass JFritz nicht den eingestellten Apparat aus der FritzBox holt/holen kann und selber einen Default für die Drop-Down-Auswahl-Liste bestimmt, oder lediglich beim Handling der Drop-Down-Liste etwas schief läuft ...
Auch hier 7490 mit OS 7.12.

Lothar.
 

auiwald1

Neuer User
Mitglied seit
23 Apr 2017
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo Lothar, irgend ein DECT-Telefon wenn du an der Fritzbox mal anmelden könntest um zu sehen ob die Wählfilfe dann bei dir immer noch funktioniert

Stefan
 

skyteddy

IPPF-Promi
Mitglied seit
26 Mai 2005
Beiträge
5,866
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
Hallo Stefan,

ich benutze Jfritz seit 2009, habe in dieser Zeit 93000 Telefonate geführt den großen Teil davon über die Wählhilfe und immer über FON1 denn nur an einem schnurgebundenen Telefon funktioniert das richtig,
bei mir funktioniert es auch an DECT, also an Fritz!Fons tadellos!

über DECT muss abgewartet werden bis der Angerufene abhebt/antwortet, die Fritzbox verbindet
Nein, es muss nicht abgewartet werden!

dann das Gespräch zum DECT-Telefon, was dann klingelt, wäre aber besser wenn nach dem Button "Anrufen" die Fritzbox wählt und dann sofort das DECT klingelt so das das Freizeichen des Angerufenen noch zu hören ist.
Wer hintert Dich, die grüne Taste am Fritz!Fon nach Drücken des Button "Anrufen" für ~2 Sekunden gedrückt zu halten? Es wird sofort die [Wahlhilfe-]Verbindung aufgebaut und Du hörst, wenn Du schnell genug bist, sogar das Anläuten beim Gegenüber!

Wäre schön wenn die Wählhilfe wenigstens wieder über FON1 machbar wäre.
Mangels Analogtelefon kann ich das momentan nicht mehr testen. Was genau passiert denn bei Dir?

happy computing
[email protected]
 

robot_rap

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
2,124
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
Hallo zusammen,

ich habe in den letzten Tagen eine neue Version erstellt, die hoffentlich alle Probleme mit der Wählhilfe und auch neueren Java-Versionen beseitigt.
Könntet ihr bitte die neue Version von hier herunterladen und installieren: https://jfritz.org/testversion/

Ich freue mich auf eure Rückmeldung.

Grüße
Robert
 

auiwald1

Neuer User
Mitglied seit
23 Apr 2017
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo Robert,
das Wählen geht bei mir leider nicht, hier ein Auszug aus dem Debug:

01.02.20 10:13:06|Thread-2|INFO|ReverseLookupAsyncThread - finished lookup thread, waiting for new jobs
01.02.20 10:13:13|main|INFO|Main - Detected firmware version: 113.07.12
01.02.20 10:13:27|main|INFO|FritzBox - https://192.168.0.1:49443 (user: ***)
01.02.20 10:13:27|main|INFO|FritzBox - Login-Method: PASSWORDLESS
01.02.20 10:13:28|main|INFO|FritzBox - FritzBox: FRITZ!Box 7490
01.02.20 10:13:28|main|INFO|FritzBox - Firmware-Version: 113.07.12
01.02.20 10:13:39|main|INFO|FritzBox - Dial assist not available, because login method is: PASSWORDLESS

ich melde mich mit Kennwort an der Fritzbox an
 

robot_rap

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
2,124
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
Hallo auiwald1,

das sieht aber seltsam aus. Laut TR064-Abfrage erkennt JFritz nur ein passwortloses Anmelden.

EDIT:
So, ich habe die Erkennung nochmal angepasst. Es gibt eine neuere Version unter https://jfritz.org/testversion

@auiwald1: könntest du bitte nochmal nachtesten?

Grüße
Robert
 
Zuletzt bearbeitet:

auiwald1

Neuer User
Mitglied seit
23 Apr 2017
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich bin begeistert, läuft perfekt und ich kann alle Telefone für die Wählhilfe nehmen, vielen Dank.
 

robot_rap

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
2,124
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
Ich bin begeistert, läuft perfekt und ich kann alle Telefone für die Wählhilfe nehmen, vielen Dank.
Danke, dann warte ich mal auf die Rückmeldung von den anderen, bevor ich diese Version freigebe.

Zu deinem Problem, dass das DECT-Telefon erst klingelt, wenn die Gegenseite abgehoben hat:
Wie skyteddy schon geschrieben hat, kann man das zumindest mit den DECT-Telefonen von AVM auch abkürzen.
Nachdem du die Wählhilfe über JFritz mit dem Wählen einer Nummer beauftragt hast, kannst du die grüne Taste am DECT-Telefon länger gedrückt halten (um abzuheben). Das DECT-Telefon baut eine Verbindung zur FritzBox auf und müsste die Wählhilfe erkennen. Es "tutet" dann einfach und wenn der Gesprächspartner ran geht, kann man sofort mit ihm/ihr telefonieren.

Mit anderen DECT-Telefonen habe ich das nicht testen können, da ich nur ein AVM-C5 besitze.

Grüße
Robert
 

robot_rap

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
2,124
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
  • Sad
Reaktionen: koyaanisqatsi

auiwald1

Neuer User
Mitglied seit
23 Apr 2017
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
mit dem AVM DECT- C5, C4, MT-F funktioniert es so wie du es beschrieben hast

wohin darf ich Spenden?
 

robot_rap

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
2,124
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
12,510
Punkte für Reaktionen
323
Punkte
83
Test auf debianbasierten Linux ( KNOPPIX 8.6 auf USB-Speicher )


Installation mittels *.deb Paket in /tmp als Benutzer mit Super Kuh Kräften ( root ) ...
Code:
cd /tmp
apt install ./jfritz-0.7.8.538b779.deb
...aus Gewohnheit starte ich X auch gleich mal neu mittels...
Code:
init 2
# ...bischen warten
init 5
...und da prangt auch schon ein neues Symbol auf dem Desktop...
desktopsymbol.png
...weiter gehts mit einem Klick aufs Symbol, Assistent und Starterbox...
starterbox.png
...die Wählhilfe funktioniert...
dialer.png
...mit DECT und um meine obige Frage selbst zu beantworten: IP-Telefone werden erst gar nicht zur Auswahl angeboten
 
Zuletzt bearbeitet:

Bilch33

Neuer User
Mitglied seit
13 Sep 2014
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
@robot_rap
Habe jfritz-0.7.8.538b779-Win-Setup.exe drüberinstalliert und angetestet: sieht sehr gut aus, das von mir geschilderte Problemchen dürfte bereinigt sein.
@auiwald1
Sorry für die späte Antwort: wir haben leider kein DECT-Telefon.

Lothar.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.