Wählhilfe geht nicht mehr.

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

SeeMatze

Neuer User
Mitglied seit
16 Sep 2012
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Soo, jetzt war grad bissle Zeit und ich hab mich getraut - meine 7590 hat jetzt die Laborversion 07.19-74611 BETA
Leider hat sich nichts geändert. JFritz 0.77 ist fest davon überzeugt, dass in der FritzBox die zusätzliche Änderungsbestätigung aktiviert sei und deswegen könne ich die Nebenstelle nicht auswählen. Die Funktion ist jedoch NICHT aktiviert und im Heimnetz ist der Zugriff für Anwendungen zugelassen. Es geht nicht... Nicht mit der 7590, auch nicht in der Laborversion. Bei der 7490 scheint das ja anders zu sein.. (Neid..;-)
 

Simulachaos

Neuer User
Mitglied seit
27 Apr 2017
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo, ich kann die Beobachtung von SeeMatze auch bestätigen - entsprechende Auswahlen sind gemacht oderausgeschaltet wie beschrieben und ich bekomme die identische Fehlermeldung. Schade!
Habe eine 7590 und im Mesch eine 7490. Beide sind jetzt identische für diese Parameter eingestellt. Ansonsten alles auf dem aktuellen Fritz OS Level
 

skyteddy

IPPF-Promi
Mitglied seit
26 Mai 2005
Beiträge
5,866
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
@SeeMatze und Simulachaos:
Was habt ihr beiden bei folgender Einstellung eingestellt:
System -> Fritz!Box-Benutzer -> Reiter "Anmeldung im Heimnetz" -> Abschnitt "Anmeldung bei Zugriff aus dem Heimnetz"?

Und ist der Haken bei
Telefonie -> Telefonbuch -> Reiter "Wahlhilfe": [ x ] Wählhilfe verwenden
gesetzt?

Und könnt ihr dort ein anderes Telefon auswählen und funktioniert dann die Wahlhilfe aus dem Telefonbuch der Fritzbox?
 
Zuletzt bearbeitet:

SeeMatze

Neuer User
Mitglied seit
16 Sep 2012
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
@skyteddy:
Anmeldung bei Zugriff aus dem Heimnetz: "Anmeldung mit dem Fritz!Box-Kennwort'
Dieses Kennwort hat JFritz natürlich..

Die Wählhilfe ist aktiviert und ich kann dort auch alle Telefone auswählen und mit 'Telefon testen' klingeln lassen.
 

Simulachaos

Neuer User
Mitglied seit
27 Apr 2017
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
bei mir ist alles identisch zu den Einstellungen bei SeeMatze. Test klingeln war bei allen Telefonen erfolgreich.
 

skyteddy

IPPF-Promi
Mitglied seit
26 Mai 2005
Beiträge
5,866
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
Danke Euch beiden für die Rückmeldung. "Anmeldung mit dem Fritz!Box-Kennwort' " hatte ich auch getestet und das ging/geht auch tadellos (hab es gerade nochmal ausprobiert), hingegen "Kennwortlose Anmeldung (nicht empfohlen) " hatte ich nie getestet. Ich benutze generell nur "Anmeldung mit FRITZ!Box-Benutzernamen und Kennwort" und habe für JFritz im Reiter "Benutzer" einen eigenen User für JFritz eingerichtet, aber das sollte keine Rolle spielen.

Mir fehlt es momentan an Zeit, ne Fritzbox jungfräulich aufzusetzen. Vielleicht komme ich übernächste Woche dazu. Ob 7580 oder 7590 oder 7490 dürfte auch überhaupt keine Rolle spielen. Zwei Fragen habe ich noch:

- Habt ihr bei Internet -> Freigaben -> Reiter "Fritzbox-Dienste" den haben bei "Internetzugriff auf die FRITZ!Box über HTTPS aktiviert" gesetzt?

- Welche [Personal]-Firewall oder Security-Wächter verwendet ihr?
 

Simulachaos

Neuer User
Mitglied seit
27 Apr 2017
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo, bei mir ist der Inernetzugriff über HTTPS aktiviert. Als Firewall habe ich Norton Internet Security im Einsatz
 

robot_rap

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
2,124
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
Huhu,

nochmal zur Sicherheit nachgefragt. WelchesAnmeldeverfahren habt ihr bei euch eingestellt:
- Anmeldung ohne Kennwort
- Anmeldung mit Kennwort
- Anmeldung mit Benutzername und Kennwort?

Grüße
Robert
 

Tippfehler

IPPF-Promi
Mitglied seit
14 Sep 2004
Beiträge
3,193
Punkte für Reaktionen
18
Punkte
38
Ich habe Anmeldung mit Kennwort. (Im LAN ohne Benutzername.)
 

freakz80

Neuer User
Mitglied seit
14 Okt 2015
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,
bei mir geht die neue Version unter Windows 10 problemlos. Unter Linux Mint 19.3 habe ich Java error (siehe Anhang)
Brauche ich eine andere Java Version oder fehlt etwas?
Gruss, R.
 

Anhänge

Tippfehler

IPPF-Promi
Mitglied seit
14 Sep 2004
Beiträge
3,193
Punkte für Reaktionen
18
Punkte
38
Ja, falsche Java-Version, siehe hier.
 

Simulachaos

Neuer User
Mitglied seit
27 Apr 2017
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Bei mir ist der Login ohne User mit Passwort auf der Fritzbox
 

robot_rap

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
2,124
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
Guten Morgen,

könntet ihr bitte die Datei herunterladen, entpacken und dann einige Tests durchführen?

Dieses Programm versucht automatisch zu erkennen, auf welchem Port die TR064-Schnittstelle auf eurer FritzBox zu erreichen ist und gibt weitere Informationen aus:

Code:
Detected FritzBox at https://fritz.box:49443
Login method: Kennwortlose Anmeldung
Current user: 'meinUser'
Current user rights: '<rights><path>BoxAdmin</path><access>readwrite</access><path>Phone</path><access>readwrite</access><path>Dial</path><access>readwrite</access><path>NAS</path><access>none</access><path>HomeAuto</path><access>readwrite</access><path>App</path><access>readwrite</access></rights>'
Ausführung bestimmter Einstellungen und Funktionen zusätzlich bestätigen: NICHT AKTIVIERT
Nebenstelle für Wählhilfe: 'DECT: C5'
Nach dem Entpacken der Datei test.zip bitte ein Terminal / Powershell öffnen, in den Ordner navigieren in welchen ihr die test.jar entpackt habt und folgenden Befehl eingeben:
Code:
java -jar test.jar <IP> '<Passwort>' '<Benutzername>'
Hierbei ist <IP> die IP eurer FritzBox oder auch einfach fritz.box statt der IP. Das Passwort ist das Passwort, welches ihr zur Anmeldung auf der FritzBox verwendet und Benutzername der entsprechende Nutzer. Ihr könnt auch nur ein Passwort eingeben, falls ihr in eurer FritzBox die Einstellung "Anmeldung mit Kennwort" eingestellt habt. Das Passwort und den Benutzernamen dabei in ' oder " einschließen, falls ihr Sonderzeichen verwendet.

Beispiel:
Code:
java -jar fritz.box geheim Hans
oder
Code:
java -jar fritz.box '$uperGeheim' Hans
Die Ausgabe des Programms könnt ihr mir gerne per PN schicken, oder wenn es euch nichts ausmacht, auch gerne hier als Antwort anhängen.

Vielen Dank schon einmal
 

auiwald1

Neuer User
Mitglied seit
23 Apr 2017
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
fritbox 7490 OS 7.12

jfritz nimmt scheinbar das erste eingetragene DECT Telefon in der Fritzbox und wählt auch, mein eingetrages Telefon in der wählhilfe an Fon1 wird überschrieben
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

SeeMatze

Neuer User
Mitglied seit
16 Sep 2012
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo Robert,

habe den Test mal an meiner 7590 gemacht, hier der Output:

Detected FritzBox at https://fritz.box:49443
Login method: Anmeldung mit dem FRITZ!Box-Kennwort
Current user: ''
Current user rights: '<rights><path>BoxAdmin</path><access>readwrite</access><path>Phone</path><access>readwrite</access><path>Dial</path><access>readwrite</access><path>NAS</path><access>readwrite</access><path>HomeAuto</path><access>readwrite</access><path>App</path><access>readwrite</access></rights>'
Ausführung bestimmter Einstellungen und Funktionen zusätzlich bestätigen: NICHT AKTIVIERT
Nebenstelle für Wählhilfe: 'ISDN: ISDN/DECT Rundruf'

Grüßle

Der Matze
 

SeeMatze

Neuer User
Mitglied seit
16 Sep 2012
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
@ skyteddy:

Mein Internetzugriff via HTTPS ist aktiviert (Für die MyFritz App auf dem Handy)

Meine Security Suite ist von Kaspersky, deaktivieren macht keinerlei Unterschied.
 

Bilch33

Neuer User
Mitglied seit
13 Sep 2014
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,
Erst einmal vielen Dank für den lange erhofften Update der Dialer-Funkton.
Ich hoffe doch, dass die Wahlhilfe demnächst wieder so glatt läuft wie vor OS 7.12.
Leider ist, wie oben unter anderem beschrieben, die Einstellung für das Wahlhilfe-Telefon
nicht dauerhaft. Sie springt immer auf FON1 zurück, obwohl ISDN gewählt wurde und es so
auch in der FritzBox steht. Das Feld ist grau, drop-down funktioniert aber zur Auswahl des
Wunschtelefons (ISDN) und die eigentliche Wahl funktioniert damit auch. Für den nächsten
Wählvorgang muss man das Wunschtelefon dann wieder einstellen ......
Die Auswahl des Telefons geht anscheinend mit folgender Meldung im debug.log einher.
- Kann Status nicht von UPnP abrufen!HTTP/1.1 500 Internal Server Error
Daher habe ich unter den Netzwerkeinstellungen in der FritzBox UPnP zur Statusübertragung
aktiviert. Das hat nichts geändert und ich weiß auch nicht, ob das relevant für das
Einstellen des Telefons ist.

Die Ergebnisse von test.jar sind identisch mit denen oben von SeeMatze berichteten, bis auf den
Namen der "Nebenstelle für Wählhilfe". Hier wird das in der FritzBox richtig gesetzte ISDN-Telefon
angegeben.

Weitere Infos:
- FritzBox 7490 mit OS 7.12
- Login mit Kennwort ohne User
- Internetzugriff über HTTPS NICHT gesetzt
- Win 10/64, nur Defender, keine anderen Virenscanner, Firewalls, VPN und dergleichen
- Java 8, Update 231, 32 und 64 bit

Grüße,
Lothar.
 

Simulachaos

Neuer User
Mitglied seit
27 Apr 2017
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Habe leider zur Zeit keinen Zugriff auf die Fritzbox da auf Dienstreise, erst wieder Ende der kommenden Woche möglich zu testen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.