Wie funktioniert die Suche?

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
1,594
Punkte für Reaktionen
145
Punkte
63
Die Forumssoftware hier basiert aktuell auf XenForo. Klar könnte ich mich jetzt in XenForo einlesen. Problem: XenForo hat haufenweise Add-Ons und ich weiß nicht was im IP-Phone-Forum alles installiert ist. Daher frage ich lieber direkt hier. Gab es schon mal einen Thread über die Suche?

Ich habe eben nach „Interface-ID“ gesucht. Dabei ignoriert die Suche den Bindestrich und sucht sowohl nach „Interface“ als auch nach „ID“. Fraglich in Englisch, in Deutsch Unfug, aber bitte. „ID“ ist der Suche wiederum als Wort zu kurz und lässt es fallen. Offenbar wird dann nur nach „Interface“ gesucht. Puh. Wenn ich mittels "Interface-ID" suche – inklusive der gerade Anführungszeichen –, dann erhalte ich ein Forbidden. Wie kann ich nicht nur nach einzelnen Wörtern sondern nach Wortgruppen/Phrasen suchen?

In der Internet-Suchmaschine DuckDuckGo fehlen massenweise Threads. Daher suche ich bei Phrasen mittels Google und deren Site-Search site:www.ip-phone-forum.de. Bessere Lösung?
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
12,579
Punkte für Reaktionen
334
Punkte
83
Moinsen


Bildschirmfoto vom 2020-06-10 09-33-37.png
metager.de kann auch den site: Parameter welcher bei G..... ja nach ca. 6 Suchen den "I am no Robot" Roboter aufblitzen lassen soll.
 

DM41

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26 Apr 2005
Beiträge
7,307
Punkte für Reaktionen
83
Punkte
48
Problem: XenForo hat haufenweise Add-Ons und ich weiß nicht was im IP-Phone-Forum alles installiert ist.
Soweit ich weiß, versuchen die Admins das Forum schlank zu halten, sodass die Standard-Suchparameter greifen sollten:
https://xenforo.com/community/threads/search-syntax.102581/#post-966364
The only modifiers are really + to require a term (which is the default anyway), - for not allowing a term, and | -- as in "x | y" -- for "or". Beyond that, quotes allow phrase searching.
Bei uns scheint die Suche mit "quotes" aber nicht zu funktionieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
1,594
Punkte für Reaktionen
145
Punkte
63
Ja, das „Forbidden“ ist seltsam. Da sollte eine ordentliche Fehlermeldung erscheinen, wenn es denn überhaupt Absicht und kein Fehler ist. Kann das wer nachprüfen?

Ich weiß nicht wie fit ihr in PHP seit, aber könnte auch irgendwer das mit dem Bindestrich lösen? In Deutsch bildet der Bindestrich ein neues, eigenes Wort. In English ist das ein Trenner zwischen zwei Wörtern. Daher macht ein Aufsplitten im Englischen schon Sinn†. Im Deutschen ist das Unfug, siehe auch den den verlinkten Thread von KunterBunter, wo dann sogar beide Wort-Teile zu kurz waren.

† Auch im Englischen sollte es dann zu einer Phrase umgewandelt und nicht zu zwei eigenen Schlüsselwörtern werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
3,450
Punkte für Reaktionen
623
Punkte
113