Wie kann ich eine 6490 (FW 6.66) als Mesh-Repeater nutzen?

fluffi

Neuer User
Mitglied seit
30 Sep 2009
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
[Edit Novize: Individuelle Frage von FRITZ!Box 6490 07.19 Labor Serie abgetrennt]
Hallo zusammen,

ich hab mir die Box zugelegt, da ich sie günstig bekommen habe. Ich will sie via Mash als Repeater in meinem Netzwerk einsetzen.

Jetzt mein Problem:
1. ich habe keinen Kabelanschluss
2. die Box hat noch die Fritz!OS 6.66 drauf - daher noch kein Mash notwendig

Was kann ich tun? Kann ich ein Update auch ohne Kabelanschluss (relativ einfach) einspielen?

Danke für eure Hilfe!

VG Pausch
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

k-pax

Mitglied
Mitglied seit
13 Apr 2006
Beiträge
333
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
Ist es eine freie 6490?
 

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
12,517
Punkte für Reaktionen
846
Punkte
113
Was kann ich tun?
Mein persönlicher Tipp, der mich eigentlich immer zum Ziel führt: Viel suchen, (hoffentlich) viel finden und dann auch noch viel lesen.

Klappt nach meiner Erfahrung fast immer ... liegt vermutlich daran, daß man nur in sehr, sehr seltenen Ausnahmefällen auch wirklich der oder die Erste ist, der (oder die) vor einem solchen Problem steht und viele andere zuvor auch schon passende Hinweise und Antworten erhalten haben, an deren Gültigkeit sich (so sie aus 2017 bis heute stammen) auch nicht wirklich etwas geändert hat.

Witzigerweise stehen heute sogar entsprechende Threads schon auf der ersten Seite in diesem Unterforum - das passiert zwar nicht immer, aber heute um 11:22 Uhr, als dieser Thread hier "geboren" wurde, stand dieser: https://www.ip-phone-forum.de/threads/unitymedia-fritz-box-6490-cable-bootloop-nach-debranding.305674/ an Position 3 (nach den 5 gepinnten) in der Liste der Threads in diesem Unterforum.


Vergiss was ich geschrieben hatte ... ich wollte mich ja nicht mehr aufregen. Sondern nur noch plonken.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Meeeenzer

fluffi

Neuer User
Mitglied seit
30 Sep 2009
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Die Box hat ein Branding, was mich auch schon in einen Bootloop gebracht hat. Den konnte ich aber wieder beseitigen.
 

prisrak1

Mitglied
Mitglied seit
14 Mai 2017
Beiträge
248
Punkte für Reaktionen
24
Punkte
18
@fluffi es ist tatsächlich einfach die F!B 64 / 6590 upzudaten / downzugraden. Und es ist egal, ob die frei, oder nicht frei ist. Die Nachträgliche Verwendung ist eben entscheidend. Stichwort Provisionierung etc. Gibts hier genug zum Lesen...
 
Zuletzt bearbeitet:

kekskruemel

Neuer User
Mitglied seit
5 Sep 2008
Beiträge
51
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
8
Kabelboxen können bzw. konnten bisher nicht als Mesh-Repeater eingesetzt werden. Mit der 7.19-xxxxx habe ich es bisher aber nicht wieder versucht.
 

fluffi

Neuer User
Mitglied seit
30 Sep 2009
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1

prisrak1

Mitglied
Mitglied seit
14 Mai 2017
Beiträge
248
Punkte für Reaktionen
24
Punkte
18
wenn die F!B frei und somit den entsprechenden Punkt zur verfügung bereit stellt, dann ja.
Sonnst gibts andere Möglichkeiten.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

fluffi

Neuer User
Mitglied seit
30 Sep 2009
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Nein, leider fehlt der Punkt Update bei mir?

Und nun? Muss ich mir jetzt jemanden Suchen, der einen Vodafone Kabelanschluss hat?
 

Anhänge

Grisu_

Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
305
Punkte für Reaktionen
38
Punkte
28
eventuell scheint der Punkt nur auf wenn man den Internetzugang auf "anderer Betreiber" stellt, ist bei meinen 7590 zumindest so wenn ich meine Betreibervoreinstellung auswähle denn fehlt "Updates".
 

fluffi

Neuer User
Mitglied seit
30 Sep 2009
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
So, alles ausprobiert. Unter System kann ich die Wiederherstellung starten, aber kein Update. Und auch der Tipp mit "anderem Betreiber" funktioniert nicht, da es in dieser Richtung nichts zum Auswählen gibt.
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
23,361
Punkte für Reaktionen
185
Punkte
63

fluffi

Neuer User
Mitglied seit
30 Sep 2009
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Was meinst du mit "noch provisioniert"?
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,204
Punkte für Reaktionen
395
Punkte
83
Was sagt denn die Supportdatei direkt am Beginn?
firmware_version
...
provider
 

prisrak1

Mitglied
Mitglied seit
14 Mai 2017
Beiträge
248
Punkte für Reaktionen
24
Punkte
18
edit..
eventuell kann man mit dem Befehl "tools/push_firmware -cmd ncftp" aus der Freetzumgebung jedes Image draufschreiben. Leider funktioniert es bei mir mit dem Befehl "make push-firmware" noch nicht.
Den Ordner "tools" hollt man sich natürlich zuvor.
da wird erklährt, wie es drauf kommen kann. an sich ist es egal kdg, oder nicht. Die Frage sollte lauten, ob es gerade danach bei kdg dann wegen den Certifikaten funzt? Muß jeder selbst wissen. Bei der Freien funktionierts.
 
Zuletzt bearbeitet:

NDiIPP

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
2,470
Punkte für Reaktionen
408
Punkte
83
Der Link geht leider nicht.

BTW: Ich dachte es geht hier um die Labor-Version?

@stoney
Da wird dann sicherlich was mit "kdg" zu finden sein. Nicht umsonst ist im Screenshot aus #15 das sogar 2x zu lesen.
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
23,361
Punkte für Reaktionen
185
Punkte
63
Zuletzt bearbeitet:

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,982
Beiträge
2,041,047
Mitglieder
353,236
Neuestes Mitglied
Albert Hofel