Zugriff auf Box per VNC

grinch1971

Mitglied
Mitglied seit
28 Jun 2006
Beiträge
220
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Forum !

Ersteinmal ein großes Lob für alle hier im Forum.
Klasse Ideen und superschnelle Lösungen.
Verfolge schon seit einigen Wochen alles was mit der
Set-Top-Box möglich ist. Da ich nun auch Besitzer einer
Box bin, möchte ich langsam einsteigen.
Hier nun meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit per VNC
auf die Box zu gelangen, damit ich nicht die ganze Ver-
kabelung mitschleppen muß ? Na klar muß ich beim ersten
mal dieses machen aber alle neuen Versionen könnten doch
auch an einer anderen Stelle (Haupt-PC) auf die Box (die
bei mir im Wohnzimmer steht) übertragen werden.

Gruß GRINCH
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Zuletzt bearbeitet:

JonnYWeeD

Neuer User
Mitglied seit
31 Jan 2006
Beiträge
105
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo erstmal im Forum!

Also mir ist nicht bekannt das es bis jetzt funzt. Aber wie Kabel mit dir rum schleppen? Ne Maus und eine Tatstatur brauchst du sowieso an der Box, ohne wir schwierig. Die Daten kannst du dann ja über einen USB Stick an deine Box bringen oder Später auch über eine ExHDD. Kannst es auch so einrichten das die Daten für das Image über das Netzwerk gezogen werden, dass geht aber nur mit Lan nicht mit WLan. Wenn du die daten dann auf der CF hast kannst du über die Box auf deinen PC mittels Netzwerkfreigaben zugreifen um z.B MP3´s oder DVD anzuschauen...
Hast du dir das Wiki schon einmal angeschaut? Steht eigentlich alles drinn was momentan Möglich ist. Kann sein das es vielleicht bald über WinCE möglich ist...

Hoffe ich konnte dir ein bischen hekfen...:idea:

Gruß
JonnY
 

vdw

Neuer User
Mitglied seit
8 Dez 2006
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Kann es sein das du nicht weißt was vnc bedeutet?? also über vnc kann man eine dektop vebindung zwischen 2 computern herstellen, ich kann also mit meinem client auf den server zugreifen, maus bewegen, tastatur eingaben machen und eben auch sehen was auf dem monitor / in dem fall fernseher angezeigt wird.

es würde also schon sinn machen, da man sich dann die tastatur + maus sparen könnte und die box über das netzwerk bedinenen kannn.
habe das selbe auch schon mal versucht, und zwar mit RealVNC gibt nen eigenen Windows CE server dafür. der versuch diesen zu installieren ist allerdings gescheitert. beim versuch die Installation zu starten kam sofort der fehler, das es sich nicht um keine gültige windows ce anwendung halte. das selbe problem hatte ich beim versuch den vlc zu installieren. ist es überhaupt möglich auf der box etwas zu installieren oder muss ich bei windows ce beim installieren etwas besonderes beachten??

falls jemand eine möglichkeit kennt um vnc auf der box zu nutzen würde mich das sehr interessieren.
gruß
matthias
 

NEELIXThomas

SOT-Team
Mitglied seit
31 Mrz 2006
Beiträge
2,150
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
wir brauchen ein x86 Binary, das ist das Hauptproblem alle bisherigen Versionen des VNC die ich für WindowsCE kenne sind für SH3, MIPS, ARM oder XSCALE
 

JonnYWeeD

Neuer User
Mitglied seit
31 Jan 2006
Beiträge
105
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich denke schon das ich weis was VNC ist...;)
Nur für mich macht es kein großen Sinn in diesem Bereich, außer das man bei Test´s mit der Box die Box nicht am TV haben muss. Dafür fände ich es auch Toll. Natürlich werde ich helfen etwas zu finden, soweit ich das kann...:confused:

@ NEELIXThomas
wir brauchen ein x86 Binary, das ist das Hauptproblem alle bisherigen Versionen des VNC die ich für WindowsCE
Vielleicht ist das hir was? :confused:

kcemirror_0.1.4-1_X86.bin
Gruß
JonnY
 

Anhänge

NEELIXThomas

SOT-Team
Mitglied seit
31 Mrz 2006
Beiträge
2,150
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
das ist ne Debian / Linux .bin :-( nix für WinCe
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Hallo,

@JonnYWeeD: Es gibt leider nichts, soweit ich weiß. Trotzdem Danke! ;)

@NEELIXThomas: Ich finde es imho nicht schlecht, das JonnYWeed zumindest an Lösungen sucht, oder? Vielleicht wird er ja sogar fündig! :)
 

JonnYWeeD

Neuer User
Mitglied seit
31 Jan 2006
Beiträge
105
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
das ist ne Debian / Linux .bin nix für WinCe
sch....ade. Na were mal weiter suchen. Habe gestern noch mit einem Kumpel geredet. Er meinte das sie in der Firma mal ein VPN für Palm und WinCE gebastelt hatten. Er wollte mal nachschauen ob sie es noch habe. Vielleicht haben wir ja Glück.... Wer weiss...:habenwol:

Gruß
JonnY
 

vdw

Neuer User
Mitglied seit
8 Dez 2006
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ähm aber was willst den mit vpn?? ist ja wieder was anderes aber eigentlich nicht zum fernbedienen gedacht...

mal ne ganz doofe frage... mit der x86 geschichte kann man das irgendwie emulieren?? oder laufen wirklich nur programme die für x86 kompiliert wurden.

hat jetzt zwar nichts direkt mit dem thema zu tun, aber ist es eigentlich theoretisch möglich windows xp auf der box zu installlieren?? mit entsprechend großer karte oder festplatte eben... weil es gibt ja neben dem windows ce embedded auch ein windows xp embedded... wenn man sämtliche nicht gebrauchte dienste deinstalliert sollte man eigentlich mit 128 mb ram auskommen...
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Hallo und Willkommen im Forum! :D

zu deinen Fragen
vdw schrieb:
ähm aber was willst den mit vpn?? ist ja wieder was anderes aber eigentlich nicht zum fernbedienen gedacht...
VPN bedeutet: Virtual Privat Network. VNC ist die Software zum "fernbedienen". :)
vdw schrieb:
mal ne ganz doofe frage... mit der x86 geschichte kann man das irgendwie emulieren?? oder laufen wirklich nur programme die für x86 kompiliert wurden.
Bitte Entschuldige, wenn ich dich korrigiere: Es gibt keine doofen Fragen, nur doofe Antworten! (oder überflüssige Fragen) ;)
Bitte sieh in den Post 5! NEELIXThomas weiß wovon er spricht, O.K.?
vdw schrieb:
hat jetzt zwar nichts direkt mit dem thema zu tun, aber ist es eigentlich theoretisch möglich windows xp auf der box zu installlieren?...
Nein, denn da läuft LINUX, wenn dir das was sagt. ;)
 

vdw

Neuer User
Mitglied seit
8 Dez 2006
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
doc456 schrieb:
VPN bedeutet: Virtual Privat Network. VNC ist die Software zum "fernbedienen". :)
genau deswegen wunderts mich ja was das mit vnc zu tun hat (siehe thread)

doc456 schrieb:
Bitte Entschuldige, wenn ich dich korrigiere: Es gibt keine doofen Fragen, nur doofe Antworten! (oder überflüssige Fragen) ;)
Bitte sieh in den Post 5! NEELIXThomas weiß wovon er spricht, O.K.?
davon bin ich überzeugt sonst hätte er mit sicherheit den SOT clienten nicht hinbekommen. aber es könnte ja trotzdem möglich sein...

doc456 schrieb:
Nein, denn da läuft LINUX, wenn dir das was sagt. ;)
natürlich sagt mir linux was ich weiß nur nicht was das mit meiner frage zu tun hat. ich habe gefragt ob es theoretisch möglich ist ein embedded win xp auf der box zu installieren... das linux vermutlich besser geeignet ist, ist mir auch klar.
 

BDW

Neuer User
Mitglied seit
29 Jun 2005
Beiträge
145
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Wie jetzt?
Auf der Box läuft Linux?
Ich dachte Windows CE embedded.
Wir reden doch von der Tomson Box, oder?

Gruß
BDW
 

vdw

Neuer User
Mitglied seit
8 Dez 2006
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
:noidea: ne quatsch klar läuft da windows ce drauf...ich denk er wollte damit nur sagen das linux besser geeignet ist wie win xp...
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
UUpppsss,

na mit Box assoziiere ich immer Fritz!Box, sorry! :oops:
(Das kommt davon, wenn man 3 Dinge gleichzeitig macht und noch nebenbei liest)
Ne ist schon klar, CE. vdw hatte es schon richtig interpretiert!
 

JonnYWeeD

Neuer User
Mitglied seit
31 Jan 2006
Beiträge
105
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ähm aber was willst den mit vpn?? ist ja wieder was anderes aber eigentlich nicht zum fernbedienen gedacht...
Du hast schon recht was du meinst mit VPN... Aber ich meinte damit das er ein System zwischen den Rechnern und einem WinCE aufgebaut hat und soweit er noch weis hatten sie eine VPN Lösung um die WinCE Oberflächen Handheld vernzusteuern. Er weis nur nicht mehr genau ob es für Palm oder WinCE war...

Mal sehen was noch von Ihm kommt....

doc456 schrieb:
UUpppsss,
na mit Box assoziiere ich immer Fritz!Box, sorry!
Das passiert mir auch öffter mal...:rolleyes:

Gruß
JonnY
 

grinch1971

Mitglied
Mitglied seit
28 Jun 2006
Beiträge
220
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Zugriff auf box

Hallo an alle !

Nachdem ich am Wochenend den SOT-Client aufgespielt habe und in alle Fallen getappt bin ( z.B. \ und / vertauscht ....) läuft jetzt alles. ;)
Aber das mit der Fernwartung wäre Super. Vielleicht mal ein etwas anderer Ansatz. Gibt es auf der Box eine gültige Freigabe auf die man über das Netz zugreifen könnte. Ich finde dieses Einfacher als wie im Boxexplorer Daten zu kopieren. Oder kann man eine Freigabe irgentwie einrichten ??

Auf gutes gelingen.

Grinch
 

Meatwad

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2006
Beiträge
1,587
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
schau mal im wiki, da gibts ein link zu einem FTP-server. den kannst du installieren und dann kannst du die dateien auf der box verändern
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,913
Beiträge
2,028,113
Mitglieder
351,068
Neuestes Mitglied
mercuryex