.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Zwischen 2 7270 Boxen im selben Netzwerk telefonieren - man hört nichts (1und1)

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Marcov, 28 Okt. 2008.

  1. Marcov

    Marcov Neuer User

    Registriert seit:
    1 Jan. 2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 Marcov, 28 Okt. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 28 Okt. 2008
    Ich habe das Problem, dass seit einiger Zeit fast alle eingehenden Gespräche an meinem 1und1 komplett Anschluss nach bestimmter Zeit abbrechen. Nicht betroffen sind Gespräche von 1und1 Kunden.
    Bei Einrichtung der 2.PVC ist es leider nicht mehr möglich zwischen den Boxen zu telefonieren.
    Auf der ersten Box habe ich mitlerweile die UDP Ports 5055 auf 5060 und die Ports 5068-5097 auf 6068-6097 weitergeleitet - keine Änderung.
     
  2. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    16,926
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    das ganze in 2 unterschiedlichen T. zu "besprechen" ist evtl. nicht sinnvoll, da die Angelegenheit/Lösung sich ja überschneidet.

    zuerst solltest du die 1. Box zum laufen bringen, über Werksreset und Eingabe des Startcodes. (somit werden sämtliche relevanten Daten eingelesen)

    sodann sollte geprüft werden ob sich die Angelegenheit stabilisiert und erst dann sollte man sich der 2ten Box annehmen.
    Sonst such man doch die Nadel im Heuhaufen, zumal auch der Fehler bei 1&1 liegen kann, s.h. deinen anderen T.
     
  3. Marcov

    Marcov Neuer User

    Registriert seit:
    1 Jan. 2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja ich weiß halt nicht ob da zwei Probleme zusammen kommen bzw. wo es her kommt.
    Ich habe die Box Anfangs über Werksreset + Startcode eingerichtet, dann aber die 2.PVC gelöscht da sonst telefonieren zwischen den Boxen unmöglich war.
    Nun habe ich noch mal alles ressetet und Startcode neu eingegeben und bis jetzt geht es.
     
  4. Marcov

    Marcov Neuer User

    Registriert seit:
    1 Jan. 2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    zu früh gefreut, nun habe ich folgendes Problem:

    Es lässt sich nicht von Box zu Box telefonieren, beide Nummern sind von 1und1 an der ersten Box ist der 2PVC eingetragen. Wenn man das Gespräch annimmt kann man sich nicht hören (egal wer anruft).
    Bei der Gesprächsübersicht wird auch keine IP adresse des anderen angezeigt.
    Muss ich die Ports an der 2ten Box umstellen?
     
  5. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    16,926
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    in der 1. Box hast du Portweiterleitung auf IP der 2ten Box aber gemacht?
     
  6. Marcov

    Marcov Neuer User

    Registriert seit:
    1 Jan. 2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja habe ich und zwar so:

    Auf der ersten Box habe ich mitlerweile die UDP Ports 5055 auf 5060 und die Ports 5068-5097 auf 6068-6097 weitergeleitet - keine Änderung.

    Testweise habe ich auch an der 2ten Box in der VOIPCFG die Ports geändert.