[Frage] Öffentlicher Hotspot

hansxxx

Mitglied
Mitglied seit
25 Nov 2010
Beiträge
384
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Hallo, ich habe Fragen zum Zugangsprofil bei Nutzung des öffentlichen Hotspots. Was genau muss ich einstellen, damit kein Gast Zugang auf mein Heimnetzwerk hat. z.B. NAS / Soundanlage etc
 

Anhänge

  • 8DF6DFAC-72F5-4198-AB6A-65E8FC528F47.jpeg
    8DF6DFAC-72F5-4198-AB6A-65E8FC528F47.jpeg
    668.7 KB · Aufrufe: 30

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,370
Punkte für Reaktionen
1,045
Punkte
113
Das ist völlig egal.
Dort wird nur eingestellt was der Gast im Internet darf.
Auf dein Heimnetzwerk kommt er so oder so nicht.

Was für Gäste hast du denn?
Soll der richtig öffentlich für alle sein?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: hansxxx

hansxxx

Mitglied
Mitglied seit
25 Nov 2010
Beiträge
384
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
[Edit Novize: Überflüssiges Fullquote des Beitrag direkt darüber gelöscht - siehe Forumsregeln]
Für Freude wenn die mal zu Gast sind. Möchte das schnell und bündig ohne Passwort anbieten. Ich schalte es danach auch direkt wieder aus.
was heißt denn Zugriff sperren auf FTP Server? Also da muss nichts rein ?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Mitglied seit
19 Apr 2021
Beiträge
75
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
Normal ist doch die Einstellung "Nur Surfen und mailen", welcher Gast braucht mehr?
 

hansxxx

Mitglied
Mitglied seit
25 Nov 2010
Beiträge
384
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Ok dann bleibt alles so. Danke
 

Joe_57

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
6,169
Punkte für Reaktionen
176
Punkte
63
Wenn man so einen öffentlichen Hotspot haben möchte, sollte man sich besser einen Freifunk-Router neben die FRITZ!Box stellen.
Die einmaligen Kosten dafür sind mit unter 20 € doch überschaubar.
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,370
Punkte für Reaktionen
1,045
Punkte
113
Wenn man so einen öffentlichen Hotspot haben möchte
Will er ja nicht richtig, deshalb hatte ich ja nachgefragt.
Sonst hätte ich auch Freifunk empfohlen, da damit gerade einiges ausstatte.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,241
Punkte für Reaktionen
658
Punkte
113
Öffentlich wäre Hotspot eh nur bei unverschlüsselt, mit einfachem Passwort kann er es bestimmen Leute mitteilen in Wort, Schrift oder QR Code.
 

christian1297

Neuer User
Mitglied seit
24 Sep 2017
Beiträge
106
Punkte für Reaktionen
30
Punkte
28
Normal ist doch die Einstellung "Nur Surfen und mailen", welcher Gast braucht mehr?

Jeder? Die Einstellung "Nur Surfen und mailen" sperrt nahe zu alles außer Internetseiten weg. In Zeiten wo selbst auf einem Smartphone x-beliebig viele Anwendungen möglich sind stößt man sehr schnell auf nicht funktionierende Software. Außerdem sprechen wir hier von einem Gastzugang für Freunde, bei Leuten die sich physikalisch in meinem Wohnraum befinden benötige ich auch keine derartigen Einschränkungen. Außerdem kann man selbst mit "Nur Surfen und mailen" allerhand illegale Aktivitäten verfolgen.
 
  • Like
Reaktionen: koyaanisqatsi

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
13,437
Punkte für Reaktionen
471
Punkte
83
Genau, VoWiFi ist ein echt gutes Beispiel dafür und passt zumindest in meinen Fall...
1. VoWiFi ist eine verschlüselte Telefonverbindung zum Anbieter mittels VPN...
Dann musst du bei mir dein eigenes Mobilnetz nutzen.
...wenn es eben keinen (LTE) Empfang im Innenhof des Blocks (Wie in meinen Fall) mehr gibt.
2. Steigert VPN das "Sicherheitsgefühl", da eben nur eine verschlüsselte Verbindung im öffentlichen (WLAN) Netz genutzt wird.

Alles Andere kann von mir aus gesperrt werden :cool:
 
Zuletzt bearbeitet:

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,370
Punkte für Reaktionen
1,045
Punkte
113

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,241
Punkte für Reaktionen
658
Punkte
113
Ach Koy, du weißt doch rechtswidrige Verhalten findet ausschließlich außerhalb des Ports 80 und 443 statt. Da kann man Freunden und Verwandte die man sich nach Hause einlädt einfach nicht trauen. ;)

-- Zusammenführung Doppelpost gemäß Boardregeln by stoney

Hier wäre mein Vorschlag für Mail&Surfen mit Ausnahme für IPsec VPN.
9450F10C-3C52-429C-833C-E6409EA19EA4.png67DE9967-8BA4-4471-80F4-6828D47E27C3.pngC05A85E2-E121-408D-B321-5265AA5B9ADB.png
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

christian1297

Neuer User
Mitglied seit
24 Sep 2017
Beiträge
106
Punkte für Reaktionen
30
Punkte
28
Was erhoffst du dir von diesen Beschränkungen?
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,241
Punkte für Reaktionen
658
Punkte
113
@christian1297 Falls mich meinst, hatte ich mal angelegt gehabt für bestimmte Geräte die nicht alles brauchen. Mein Gast ist nicht beschränkt.
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via