.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Problem] 1&1 Komplettanschluss, 7050 AVM, 2. PVC für VoIP = access denied

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von MakkaB, 18 Sep. 2011.

  1. MakkaB

    MakkaB Mitglied

    Registriert seit:
    5 Apr. 2005
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hab nun wie im anderen Thread erwähnt, die 7270 beim Kumpel gegen die für ihn ausreichende (entbrandete und zurückgesetzte) 7050 ausgetauscht und die 2. PVC entsprechend der Anleitung hier in den Stickies konfiguriert. Internet klappt problemlos, als Fehlermeldung für VoIP kommt dann aber:

    PPP-Anmeldung beim internet-telefonanbieter fehlgeschlagen - access denied

    Das PW ist definitiv richtig, da zuvor erfolgreich im Controlcenter neu eingegeben und in der 7270 ausprobiert.
    Hier steht zwar was von VoIP-Telefonie ginge auch mit nur einer PVC, aber wenn ich die 2. lösche und nur über eine PVC rausgehe, wird auch nicht verbunden, sondern unter den Ereignissen steht "Telefonieverbindung getrennt".

    Was stimmt denn nun und wieso klappt das mit der 7050 nicht, obwohl alle Voraussetzungen erfüllt sind?
     
  2. ilmtuelp0815

    ilmtuelp0815 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Sep. 2005
    Beiträge:
    1,296
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. für Gerätetechnik, Informatikspezialist
    #2 ilmtuelp0815, 18 Sep. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 19 Sep. 2011
    Hi MakkaB!
    Bei mir lief, als "aufgekaufter Freenetler" die 7050 ohne 2.PVC auch mit VoIP jahrelang klaglos. Zwischendurch habe ich dann mal eine 7320 an den Anschluss gehangen und mit Startcode eingerichtet. Die 7230 lief auch klaglos, aber ein zurück auf die 7050 gab es nicht mehr. Die will seitdem nicht mehr an diesem Anschluss laufen. Ist meine persönliche Erfahrung. eine Erklärung für dieses Verhalten habe ich aber leider nicht gefunden.
     
  3. Andre

    Andre IPPF-Promi

    Registriert seit:
    27 Dez. 2004
    Beiträge:
    3,307
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Schotten
    Kann es sein, dass auch schon die 7050 grundsätzlich TR069-tauglich war? Wenn das so ist, könnte das der Grund sein. Dann fragt die Box den Provider, bekommt aber etwas zurück, das sie falsch interprtetiert und verkorkst so die vorher funktionierenden Einstellungen - und plötzlich läuft die Telefonie nicht mehr.
    Ist allerdings nur wilde Spekulation, ich bin glücklicherweise nicht betroffen.
    Mit dem FBEditor könnte man mal die ar7.conf prüfen und tr069 ggf. abschalten.
     
  4. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    22,000
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    48
    Welche Firmware-Version ist denn auf der Fritzbox 7050 überhaupt drauf?
    Erst mit der Version 14.04.50-10009 gibt es sichtbare Einstellmöglichkeiten für die 2. PVC.
     
  5. Sandra-T

    Sandra-T IPPF-Promi

    Registriert seit:
    7 Nov. 2007
    Beiträge:
    3,266
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Mediengestalterin, Informatiktechnikerin und Mutte
    Ort:
    Münster, NRW
    Die 7050 ist für 1&1 Komplettanschlüsse durch 1&1 nicht freigegeben:

    Daher keine Garantie auf volle Funktion, man sollte sie also austauschen.

    Gruß
    Sandra
     
  6. MakkaB

    MakkaB Mitglied

    Registriert seit:
    5 Apr. 2005
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Mmh, ich hatte bei AVM über's Downloadcenter die 14.04.33 runtergeladen, in der Annahme, dass sei die aktuelle. Von der 14.04.50 höre ich zum ersten Mal, allerdings kann man bei der 04.33 auch schon die 2. PVC eintragen. Ich glaube nicht, dass TR-069 da reinspielt, denn selbst als ich die Box von AVM auf das 1&1-Branding umgeglasht habe, kam keine Aufforderung zur Eingabe des Startercodes. Allerdings ging dann auf einmal VoIP über eine Leitung! Habe dann mal Openoffice runtergeladen und die 6 Mbit komplett augelastet und dabei ohne Qualitätseinbußen telefoniert. Werde also erstmal bei dieser Konfig bleiben und mich meinem anderen Problem zuwenden. Danke für die Tipps.
     
  7. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    16,989
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    48
  8. MakkaB

    MakkaB Mitglied

    Registriert seit:
    5 Apr. 2005
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geht schon. Durch die md5 hier hat ne Suche über Google gereicht.