7320 und Internet über LAN 1

gismotro

Mitglied
Mitglied seit
5 Sep 2007
Beiträge
342
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
28
In wie Fern ?

Ich Recovere mal die Box, dann werden wir es sehen.
 
F

Feuer-Fritz

Guest
Insofern, als dass VOiper89 kein Freetz auf der Box hatte und es trotzdem ging....
 

gismotro

Mitglied
Mitglied seit
5 Sep 2007
Beiträge
342
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
28
Hat er aber auch eine 7320 oder vielleicht doch eine 7390 ?

Wie gesagt im Original hat meine Box kein Menü für Internet über LAN und wenn ich das Freetz einspiele (mit aktiviertem ATA) hat sie es wieder.

Edit: Und wenn AVM das gewollt hätte würde die Box ja in deiner Liste stehen, oder ?
 

effmue

IPPF-Promi
Mitglied seit
12 Dez 2006
Beiträge
5,300
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Guude,
Edit: Und wenn AVM das gewollt hätte würde die Box ja in deiner Liste stehen, oder ?
...also wenn es nicht in der Liste ist und AVM diesen Menüpunkt aktiv ausblendet, werden die ihre Gründe haben.....:-Ö

...aber wenn es trotzdem bei dir funktioniert, dann ist es ja ok...;)
 

gismotro

Mitglied
Mitglied seit
5 Sep 2007
Beiträge
342
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
28
Der Final test läuft gerade. Baue gerade eine USB-Platte drann und dann schauen wir mal ob die Box die alte 7240 ersetzen kann .......
 

VOiper89

Mitglied
Mitglied seit
23 Sep 2010
Beiträge
454
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

also wie gesagt, es funktioniert OHNE Freetz. Ich habe ein Beweisfoto angehängt. Probiere doch mal aus, WDS zu aktivieren, da dadurch DSL abgeschaltet ist, und dann LAN1 mit deinem Internet-Router zu verbinden. Anschließend deaktivierst du WDS wieder. Wie gesagt, wenn ich wüsste, was man genau tun muss, damit es funktioniert, würde ich es schreiben. Aber bei mir war es von einem Moment zum Anderen einfach da... :confused:

VOiper89
 
Zuletzt bearbeitet:

gismotro

Mitglied
Mitglied seit
5 Sep 2007
Beiträge
342
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
28
OK, dann ist das bestimmt genauso wie es damals mit dem Gastzugang war.
 

gismotro

Mitglied
Mitglied seit
5 Sep 2007
Beiträge
342
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
28
Den gibt es nur wenn die Box am DSL hängt. Als IP-Client wurde das bei allen Boxen abgeschaltet bzw versteckt.
 

mimox

Neuer User
Mitglied seit
4 Nov 2010
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe es bei mir jetzt mal versucht, allerdings ohne Erfolg bislang. Folgendes habe ich probiert:


• WLAN->Funkkanal angleichen
• WLAN->WDS
∘ [x] WDS aktiv
∘ (x) Repeater
∘ [x] $Basis
∘ Gateway: 192.168.178.1
∘ DNS: 192.168.178.1
∘ WLAN-Netzwerkschlüssel: $WPA2-Key
• Kabel an LAN-2, auf neue IP verbinden: 192.168.178.10
• Übersicht
∘ Internet -> DSL
‣ Internetverbindung selbst aufbauen
‣ Zugangsdaten werden nicht benötigt
() IP-Adresse manuell festlegen
• IP-Adresse: 192.168.178.10
• Subnetzmaske: 255.255.255.0
• Standard-Gateway: 192.168.178.1
• Primärer DNS-Server: 192.168.178.1
‣ [ ] Internetzugang nach "Übernehmen" prüfen
‣ [Übernehmen]

Nun kommt ein Fenster, was mich darauf hinweist, dass LAN-1 nun als WAN Port benutzt wird und deshalb die Box nur noch über LAN-2 oder WLAN erreichbar sein wird. Klingt schon mal gut. Problem: Ich bekomme nachher keine Verbindung mehr zum Menü, nicht mal über LAN-2...

Jetzt heißt es wohl "recovery.exe" :/
 
Zuletzt bearbeitet:

gismotro

Mitglied
Mitglied seit
5 Sep 2007
Beiträge
342
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
28
oder Not-IP
 

mimox

Neuer User
Mitglied seit
4 Nov 2010
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das wäre die .254? Habe ich versucht, kein Glück...

Aber davon mal abgesehen ob die Einstellungen die ich da gemacht haben sinnvoll sind... müsste man doch nach wie vor auf die box kommen?
 

VOiper89

Mitglied
Mitglied seit
23 Sep 2010
Beiträge
454
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja, du darfst nicht über DSL gehen. Das muss so aussehen:
Internet-->Zugangsdaten-->Betriebsart-->"Vorhandene Internetverbindung im Netzwerk mitbenutzen (IP-Client)"

Die Fritzbox kannst du auf Werkseinstellungen zurücksetzen, wenn du ein Telefon anschließt und die Nummer "#991*15901590*" wählst.

Versuche doch dann mal, die Firmware zu aktualisieren, WDS aktivieren, FB neustarten (aus- und wieder einstecken), WDS deaktivieren und "Internet-->Zugangsdaten-->Betriebsart-->Vorhandene Internetverbindung im Netzwerk mitbenutzen (IP-Client)


VOiper89
 

mimox

Neuer User
Mitglied seit
4 Nov 2010
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also unter "Internet" habe ich keine Unterkadegorien, der link "DSL" bringt mich halt auf die "Zugangsdaten" Seite.

Wie ist denn nun die Not-IP von der 7320? Ich hab sie jetzt recovert und komme mittels 192.168.178.1 drauf, aber nicht über 192.168.178.254... oder war das doch anders?

An die Sache mit dem Telefon hatte ich jetzt aus Panik garnicht mehr gedacht... das nutze ich dann beim nächsten Mal...
 

mimox

Neuer User
Mitglied seit
4 Nov 2010
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Versuche doch dann mal, die Firmware zu aktualisieren, WDS aktivieren, FB neustarten (aus- und wieder einstecken), WDS deaktivieren und "Internet-->Zugangsdaten-->Betriebsart-->Vorhandene Internetverbindung im Netzwerk mitbenutzen (IP-Client)
Habe ich so grade probiert, "Vorhandene Internetverbindungen im Netzwerk mitbenutzen" gibts dann aber nach wie vor nicht...
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
231,831
Beiträge
2,015,711
Mitglieder
348,887
Neuestes Mitglied
rimpelconsult