7320 und Internet über LAN 1

mimox

Neuer User
Mitglied seit
4 Nov 2010
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Du hast aber schon das Internet auf LAN1 anstehen?
Ich verstehe das auch nicht. Bei mir war es von einem Tag auf den anderen da.
Klar... sehr mysteriös...

Ich habe jetzt noch mal das probiert was ich eben gemacht habe. Dieses mal über die 169* IP. Nach dem "Wechsel" von LAN-1 zu WAN war ich nach wie vor eingeloggt, unter "Internet" gabs allerdings nur "Priorisierung". Jetzt bin ich raus geflogen und komme nicht mehr rein... ich denke das Teil hängt sich irgendwie auf...
 
F

Feuer-Fritz

Guest
Dann befreie die Box mal zehn Minuten von wirklich allen Kabeln, lasse sie danach mal in Ruhe booten, dann ein neuer Versuch.
 

mimox

Neuer User
Mitglied seit
4 Nov 2010
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Dann befreie die Box mal zehn Minuten von wirklich allen Kabeln, lasse sie danach mal in Ruhe booten, dann ein neuer Versuch.
Ich kann das gleiche nochmal probieren, aber ob es was bringt...

Zumindest weiß ich nun, dass ich die Box mittels Telefon "wiederbeleben" kann nachdem sie sich "aufhängt"...
 

gismotro

Mitglied
Mitglied seit
5 Sep 2007
Beiträge
342
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
28
Benutze Freetz, dann funktioniert es auf Anhieb .......
 

mimox

Neuer User
Mitglied seit
4 Nov 2010
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Noch ein bischen mit rum gespielt. Ich bekomme keine WDS-Verbindung hin (mir war bis eben nicht klar dass ich das auf der anderen Seite auch noch einrichten muss) weil die Basis (eine 7170) den Repeater (die 7320) nicht sieht, warum auch immer. Aber daran wird es wohl so oder so nicht liegen und nach Ausschalten von WDS auf der 7320 hat sich auch nix getan.

In Freetz Stimmung bin ich grade nicht so, also warte ich erst mal ab ob AVM was zu der Sache zu sagen hat muss mir bis dahin eben anders behelfen...
 

on-line

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Dez 2008
Beiträge
1,697
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Edit: Und wenn AVM das gewollt hätte würde die Box ja in deiner Liste stehen, oder ?
Was übrigens der Fall ist. Die Liste wurde um die

FRITZ!Box Fon WLAN 7340
FRITZ!Box Fon WLAN 7320

erweitert.
Funktioniert nun die LAN1 Umschaltung, oder nicht?
 

mimox

Neuer User
Mitglied seit
4 Nov 2010
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also aktuell geht das nicht, oder kam eine neue Firmware raus?

Der AVM Support hat mir vorgestern zu dem Thema folgendes geschrieben:

---
Das von Ihnen eingesetzte FRITZ!Box-Modell kann eine im lokalen Netzwerk
bestehende Internetverbindung nicht nutzen. Internetverbindungen können Sie deshalb ausschließlich über das interne DSL-Modem der FRITZ!Box oder über ein angeschlossenes Mobilfunk-Modem (UMTS/HSDPA) herstellen.

Ich habe Ihre Anfrage jedoch soeben als Verbesserungsvorschlag an den dafür
zuständigen Produktmanager in unserem Hause weitergeleitet. Ob und wann
eine Umsetzung erfolgen wird, steht zum jetzigen Zeitpunkt allerdings noch
nicht fest. Natürlich "leben" unsere Produkte von der Nachfrage und den
Verbesserungsvorschlägen und -wünschen unserer Kunden. So wurden in der
Vergangenheit bereits schon zahlreiche Verbesserungsvorschläge in die Tat
umgesetzt.
---

Man kann ja hoffen!
 

gismotro

Mitglied
Mitglied seit
5 Sep 2007
Beiträge
342
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
28
Geht schon nur nicht mit der original FW alleine. Meine 7320 läuft als IP-Client.

Warum die in der Liste stehen kann ich nicht sagen, aber vielleicht kommt da ja noch eine passende FW zu raus ..........
 
3

3949354

Guest
Hallo,
Wäre imho allerdings schon ein existezielles Feature für eine FBF von AVM.
 

mimox

Neuer User
Mitglied seit
4 Nov 2010
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also AVM wird sich da in seinem Support-Bereich sicher nicht auf die theoretische Möglichkeit über eine inoffizielle Firmware beziehen :p

Doof ist halt dass man die 7320 immer als "7390 ohne Analog/ISDN Anlage und mit nur zwei LAN Ports" beschrieben bekommt. Das ist mehr oder weniger auch das einzige was man zu dem Thema auf der AVM Webpage findet... außer dem Manual, wo dann wirklich nix von Kabelmodem und Co steht... was einem aber auch erst mal auffallen muss.
 
3

3949354

Guest
Hallo,

Die 7320 wird meines Wissens nur von 1&1 vertrieben. Da diese den Einsatz eines Kabelmodems nicht bringen, braucht es ja auch nicht vermerkt zu werden.

Ein Großteil der Kunden installiert das Modem, sie gehen online und telefonieren. Gut ist es...

Die, die halt mehr machen wollen, haben ggf. Probleme. Da die Box nicht für den ATA-Gebrauch konzipiert ist, muss AVM da wohl nachbessern, was sie mit Sicherheit auch machen werden... ... wenn genug Anfragen kommen.
 

mimox

Neuer User
Mitglied seit
4 Nov 2010
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Die 7320 wird meines Wissens nur von 1&1 vertrieben. Da diese den Einsatz eines Kabelmodems nicht bringen, braucht es ja auch nicht vermerkt zu werden.
Klar, aber ein Blick auf Ebay zeigt ja dass viele 1&1 Kunden sich gerne von der Box trennen weil sie eh schon was anderes haben... ich habe meine 7320 auch auf dem Wege sehr günstig bekommen, das Paket was der Verkäufer von 1&1 bekommen hatte hat er einfach ungeöffnet weiter geschickt;)
 
3

3949354

Guest
Das ist halt das Risiko, wenn man etwas ausserhalb der Provider kauft. Ob die Hardware dann kompatibel ist, sieht man erst später.

Aber nun zurück zu Lan1...
 

gismotro

Mitglied
Mitglied seit
5 Sep 2007
Beiträge
342
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
28
Der zweite Thread ist der den Du brauchst.
 
3

3949354

Guest
Hallo,
Für den Fall, das es dort weitere, ähnlich gelagerte Threads gibt, gebe ich das Forum immer gerne mit an.
 
3

3949354

Guest
Hallo,
Meinst Du die Liste von effmue? (#4)

... dann wird AVM da wohl nicht nachbessern ...
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
231,821
Beiträge
2,015,599
Mitglieder
348,868
Neuestes Mitglied
Laufricker