[Sammlung] Aktuelle Konditionen für Vertragsverlängerung

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Teammitglied
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
15,237
Punkte für Reaktionen
205
Punkte
63
Nur schlecht wenn ggf. hunderte Kilometer zwischen sind, oder ständig Kleinkinder sehr aktiv sind an Lärm usw., 1&1 will ja noch Bandaufnahme und so.
 

RollinCHK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Okt 2004
Beiträge
1,118
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
38
... die man aber auch 10x aufsetzen, unterschreiben lassen und hin faxen muss und selbst dann würde ich mir die Frage stellen, ob der Call Center Mitarbeiter darauf Zugriff hat und diese überhaupt berücksichtigen kann. Die 10 Anschlüsse müssen ja nicht am gleichen Tag verlängert werden...
 

Comadevil

Neuer User
Mitglied seit
4 Dez 2005
Beiträge
90
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Das kann ja derjenige tun, für den man die Verlängerung macht. Davon abgesehen kann man das Formular auch per Mail an 1&1 schicken
 

RollinCHK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Okt 2004
Beiträge
1,118
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
38
Vielleicht sollte man hier das Formular für alle verlinken.
 

TOMillr

Mitglied
Mitglied seit
2 Dez 2006
Beiträge
313
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Für Neukunden sind ja seit einigen Verträge ab dem 24. Monat alle 5€ teurer als es früher üblich war. So bezahlt man (natürlich sofern man nicht kündigt) nach den 24 Monaten für DSL50 jetzt statt 30€ aufgerundet 35€ und für DSL100 dann 40€ statt früher 35€.

Laut den Berichten hier im Thread, werden aber bei Verlängerung immer noch die "alten" Konditionen als Neukundenpreise ausgelobt. Gibt es irgendeine Möglichkeit, auch als "Neu-Neukunde" noch an diese "Neukunden"-Konditionen zu kommen?
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
22,861
Punkte für Reaktionen
125
Punkte
63
Für Neukunden sind ja seit einigen Verträge ab dem 24. Monat alle 5€ teurer als es früher üblich war.
Wo hast du das denn her mit den 24 Monaten? Das möchte ich auch gern haben.
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
11,611
Punkte für Reaktionen
222
Punkte
63
Ich will meine €10 Rabatt...
Clipboard01.jpg
...aber 24 Jahre, ich schlag dann sofort zu :D
...wenn 1&1 sich im CC mal wieder "verdruckt" hat.
 

pw2812

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20 Aug 2007
Beiträge
883
Punkte für Reaktionen
105
Punkte
43
Gibt es irgendeine Möglichkeit, auch als "Neu-Neukunde" noch an diese "Neukunden"-Konditionen zu kommen?
Online wird das natürlich nix. Da käme es auf einen Versuch an, darüber bei einem "persönlichen" Gespräch zu verhandeln. Dafür gibt es ja eine Tel.-Nummer bei 1und1, welche man als Interessent wählen kann bzw. man nutzt die Möglichkeit des Rückrufes. Es sollte aber auch klar sein, dass man, wenn überhaupt, diese "Altkonditionen" sicherlich nicht angeboten bekommt, wenn man anruft und sagt: "Hallo, mein Name ist Benjamin Beispiel und ich will bei ihnen Kunde werden. Was kostet das?"
 

TOMillr

Mitglied
Mitglied seit
2 Dez 2006
Beiträge
313
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Wo hast du das denn her mit den 24 Monaten? Das möchte ich auch gern haben.
Ich will meine €10 Rabatt...
Anhang anzeigen 102295
...aber 24 Jahre, ich schlag dann sofort zu :D
...wenn 1&1 sich im CC mal wieder "verdruckt" hat.
Ich wollte damit natürlich sagen, dass man bis Anfang des Jahres DSL100 noch abschließen konnte, bei dem der reguläre Grundpreis nach Ablauf der Mindestlaufzeit von 24 Monaten bei 34,99 € liegt. Beim Vertag von meinen Eltern ist zu dem Preis sogar noch die Flat ins deutsche Mobilfunknetz mit enthalten...

Bildschirmfoto 2019-09-15 um 19.01.43.png
 

DDD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Feb 2005
Beiträge
2,321
Punkte für Reaktionen
16
Punkte
38
  • Like
Reaktionen: Micha0815

DDD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Feb 2005
Beiträge
2,321
Punkte für Reaktionen
16
Punkte
38
Was alternativ ja evtl. noch geht sind die digitalen Kommunikationswege, also Email, Forum, Chat und Co.
 

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
3,360
Punkte für Reaktionen
156
Punkte
63
Wenn ich mir das Update von heute durchlese, sollten die echten DUAL-STACKler dies ggfs. bei einer VVL anfragen/berücksichtigen.
LG
 

RollinCHK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Okt 2004
Beiträge
1,118
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
38
Auch wenns off topic ist, hab mich nie mit IPv6 beschäftigt, aber der Fernzugriff auf den Router ist für mich elementar wichtig, VPN aus dem Urlaub und n kleiner Raspberry, der als Server läuft, was heißt das für mich?
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
11,611
Punkte für Reaktionen
222
Punkte
63
Nun, einen Großserver besorgen, und...
  • Ausschließlich Kunden mit Großservern können Dual-Stack schriftlich beantragen
  • Kein Geld für Großserver? - Dann übers Bitcoin schürfen nachdenken :D
  • Bei nur IPv4 ( Mobiles/Ausland? ) einen Proxy nutzen der die Umsetzung von IPv6 <--> IPv4 beherscht
  • Chinesen fragen, die kennen sich aus
  • ...oder waren es die Russen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
3,360
Punkte für Reaktionen
156
Punkte
63
So OT ist das imho nicht, da in einer VVL ja üblicherweise 24 Monate anstehen?
Die Erfahrung lehrt, dass knappe Güter irgendwann im Preis steigen und einzelne ISP wohl IPv4 schon geldwert vermarkten?
Durch den Neueinstieg in ein eigenes 5G-Netz könnte an dem bisherigen Gerücht schon ein wenig mehr dahinterstecken?
LG
OT: Es ist kein unbekanntes Spiel, BITTERE Pillen vorab durch gezielte Indiskretionen zu verteilen :D
 

RollinCHK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Okt 2004
Beiträge
1,118
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
38
Mich interessiert nur, komme ich von außen noch auf meine Geräte. Wenn das nicht möglich ist, ist 1&1 für mich hinfällig, dann kann ich auch Internet bei eazy bzw. Vodafone bestellen... Ich denke schon, dass wir die "5G Auswirkung" jetzt zu spüren bekommen. Ich bin gespannt, wann die ersten Kunden bei einer VVL die Routergebühr nicht mehr weg verhandelt bekommen, weil es sich um einen "Tarifbestandteil" handelt.
 

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
3,360
Punkte für Reaktionen
156
Punkte
63
komme ich von außen noch auf meine Geräte
So ganz simple mit ja/nein wird sich dies nicht "ex generalis" beantworten lassen, da es wohl auch auf Dein "Können", das Alter der Geräte bzw. auch DSL-Router ankommt (FW-Stand bzw. Unterstützung).
LG ;)
P.S.+OT: Als älteres Semester schiebe ich persönlich auch das "Lernen zu IPv6" vor mir her, da ja IPv4 im komplexeren Umfeld bzgl. VPN ja auch schon kein Pappenstiel ist ;) AVM wird sicherlich über MyFritz-Registrierung und eigener HW das halbwegs hinbekommen (mittelfristig). Wer eigene DynDNS-Anbieter nutzen möchte, muss wohl schon einige Klimmzüge machen :D
Der Markt an VPN-Server-Anbietern scheint weltweit zu boomen ;) ... wer Geo-Blocking von prominenten "Services zu bewegten Bildern" (e.g. Netflix) im Focus hat ;)
 

RollinCHK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Okt 2004
Beiträge
1,118
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
38
Na ja schauen wir mal, ich hab IPv6 in der FB7590 komplett deaktiviert, Rest werde ich dann sehen... Krieg ich keine echte IPv4 mehr, werde ich das ja sofort sehen...
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
11,611
Punkte für Reaktionen
222
Punkte
63
So lernste aber nichts über IPv6 ;)
Beispiel
Mit Dual Stack kannste die Telefonie von und zu 1&1 in der FRITZ!BOX schon jetzt auschließlich über IPv6 laufen lassen...
Bildschirmfoto vom 2019-09-17 19-48-03.png <---<< 1&1 Internetrufnummer ( ohne vorher "Anderer Anbieter" zu wählen )
...und in der "Sprachübertragung" siehste es dann.
 

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
3,360
Punkte für Reaktionen
156
Punkte
63
Naja @koyaanisqatsi ... Du hast eher die Fingerfertigkeit/Den vollen Durchblick ... kommen andere SIP-Accounts ins Spiel, laufen einige User sicherlich vor die "Wand". Wage ich einen "zarten Blick" in die Telefonie+Cloud im Business-Bereich hier und LTE-Fall-Back (z.B. die FB6890-Clientel) haben auch etliche Profis so ihre "Mühe".
Wie+Was genau 1und1 für Privat-Kunden "vorhält" k.A. Andererseits ist es ja nicht gänzlich verkehrt, bei einer VVL dies ggfs. zu hinterfragen, um 24Monat weiterhin IPv4 betreiben zu können?
LG
 
  • Love
Reaktionen: koyaanisqatsi

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,920
Beiträge
2,028,165
Mitglieder
351,087
Neuestes Mitglied
crazyshopper