Anruferklingeln bei VOIPsetzt aus und beginnt von neuem

blacky65

Neuer User
Mitglied seit
4 Dez 2004
Beiträge
143
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo,

ich habe seit der FW 14.04.15 folgendes "Problem".

Wenn ich direkt über VOIP angerufen werde, klingelt mein Telefon
ein-zwei Mal und hört dann auf. Solange wird auch die Rufnummer
des Anrufenden angezeigt. Dann bricht es ab und beginnt von
neuem zu läuten. Diesmal wird die Rufnummer nicht mehr angezeigt.
Mein Gegenüber bekommt davon allerdings nichts mit.
Dort klingelt es ganz normal durch.

Passiert nur bei reinen VOIP-Telefonaten.

Gruß

Blacky
 

darkman242

Neuer User
Mitglied seit
15 Jun 2006
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi Blacky65,

habe das gleiche Problem (siehe hier). Habe die FritzBox schon mehrmals neu eingerichtet, allerdings ohne Erfolg. Dabei habe ich erstmal nur Internetzugang und IP-Telefonie eingerichtet - geht trotzdem nicht.

Vielleicht hat ja jemand eine Idee?!

Darkman242
 

Fernando

Neuer User
Mitglied seit
11 Jun 2005
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ähnliches Problem

Moin zusammen

ich habe ein ähnliches Problem nach dem Update auf .15 (Fritz 7170)

Der Anruf klingelt normal durch (Festnetzgespräch). Rufnummer wir angezeigt. Nach zweimaligem Klingeln wird beim Anrufer aufgelegt. Mein Telefon stockt kurz, danach klingelt "unbekannt" zweimal. Wenn man abhebt ist nichts auf der Leitung.

Hoffe, ihr könnt mir helfen!!!

Gruß

Fernando
 

dadam

Neuer User
Mitglied seit
30 Apr 2006
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Seit dem Update auf .15 bei mir ebenfalls (7170).
Nur bei übers Festnetz kommenden Gesprächen:
- Telefon klingelt ein paar mal und zeigt rufnummer an
- Hört für ein paar Sekunden auf
- Telefon klingelt wieder, diesesmal nur unbekannt.

Beim Anrufer kommt die ganze Zeit über das normale "tuut".

Die Fritz!Box gibt das selbe verhalten auch auf port 1012 für den monitor aus!
 
Zuletzt bearbeitet:

blacky65

Neuer User
Mitglied seit
4 Dez 2004
Beiträge
143
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo,

heureka, ich habe die Lösung gefunden. :idea:

Ich verwende ein Siemens Gigaset S100.
In diesem Telefon ist werkseitig die SMS-Funktion
aktiviert. Nach dem deaktivieren dieses Features,
klingelt nun mein Telefon ohne Probleme wieder
wie vorher.
Darauf hat mich die AVM-Hotline gebracht.

Ist nicht die Lösung, für Leute, die SMS ins Festnetz
nutzen wollen. Wer's braucht.....
Scheint ein Bug in der 14.04.15 zu sein, den davor gings
es ja auch ohne Probleme.
Werde weiterhin mit AVM deswegen in Kontakt bleiben.

Gruß

Blacky
 

dadam

Neuer User
Mitglied seit
30 Apr 2006
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Leider keine Lösung für mich. Ich kann die SMS-Funktion nicht deaktivieren. Ich werd morgen halt versuchen ein downgrade auf die letzte .06 zu machen.
 

blacky65

Neuer User
Mitglied seit
4 Dez 2004
Beiträge
143
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo,

@dadam

hattest du das Prob auch schon mit der FW 14.04.12 ?

Da lief bei mir noch alles ganz normal.

Gruß

Blacky
 

dadam

Neuer User
Mitglied seit
30 Apr 2006
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich hab eine 7170. Das Problem gabs bei der letzten Firmware-Version überhaupt nicht. Dürfte 29.04.06 gewesen sein.
 

blacky65

Neuer User
Mitglied seit
4 Dez 2004
Beiträge
143
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo,

wen ich den Post ordentlich gelesen hätte,
würde ich nicht so sinnlose Fragen stellen.
Bei der 7170 gabs diesen Zwischenschritt ja nicht.

Gruß

Blacky
 

dadam

Neuer User
Mitglied seit
30 Apr 2006
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich hab meine Box jetzt auf 29.04.06 zurückgesetzt. Hat auf Anhieb beim ersten Versuch einwandfrei geklappt. Das Problem ist nun wieder vollständig verschwunden.
Ich denke ich werde in Zukunft bei dieser Firmware bleiben.
 

darkman242

Neuer User
Mitglied seit
15 Jun 2006
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@blacky65

habe bei meinem Siemens Gigaset CX450 isdn SMS-Funktion deaktiviert, allerdings ohne Erfolg. Was hast du noch gemacht? Wollte ungern auf die 29.03.96 zurück wegen der Gesprächspausenproblematik.

Darkman242
 

darkman242

Neuer User
Mitglied seit
15 Jun 2006
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
bin jetzt doch wieder auf die 29.03.96 zurückgewechselt, da aus unerfindlichen Gründen es nicht möglich war über Analog zu Faxen obwohl der entsprechende Anschluss als Fax gekennzeichnet war (nutzte immer die VoIP-Flatrate).

Gibt es schon weitere Erkenntnisse zu dem Problem?

Darkman242
 

blacky65

Neuer User
Mitglied seit
4 Dez 2004
Beiträge
143
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo

@darkman242

Habe ein analoges Siemens und habe nur die SMS-Funktion deaktiviert.
Telefon hängt direkt an der Box 7050 an Fon 1.
Habe aber einen ISDN Anschluß.

Sorry, dass ich nicht helfen konnte.

Blacky
 

schurgan

Neuer User
Mitglied seit
15 Jan 2006
Beiträge
53
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe das gleiche Problemm. FBFW 7170 habe ich auch. Bis ich die Update gemacht habe, lief alles wunderbar.
 

ttcq77

Neuer User
Mitglied seit
16 Aug 2006
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe das Gleiche Problem wie ihr. SMS Funktion (Gigaset S100 ) hab ich ausgeschaltet, aber
klappt trotzdem nicht :( :(
Wieso bringt AVM nicht nochmal ein Update wenn das Problem bekannt ist ??
 

ULauber

Neuer User
Mitglied seit
16 Aug 2006
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
:(
Hallo,
habe auch das gleiche Problem mit der 7170 seit dem update. Hab an AVM geschrieben, die konnten mir aber bisher nicht helfen.
Falls jemand eine neue Lösung hat, Bitte melden.

Router: AVM FRITZ!Box FON WLAN 7170 (FW 29.04.15)
DSL-Provider/Tarif: 1&1 Deutschland Flat
VoIP-Provider/Tarif: 1&1 PhoneFlat
Telefon: Siemens Gigaset CX450 ISDN
Telefonanschluß: Analog
 

blacky65

Neuer User
Mitglied seit
4 Dez 2004
Beiträge
143
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo,

war im Kurzurlaub.
Habe eine Mail von AVM erhalten, dass ihnen das Problem nicht
bekannt sei, mit der Bitte, ob ich das Fehlerbild nicht mitlogen könnte.

Werde ich Morgen machen und den Bericht an AVM senden.

Mal sehen, was daraus wird.

Gruß

Blacky
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,867
Punkte für Reaktionen
65
Punkte
48
ttcq77 schrieb:
Wieso bringt AVM nicht nochmal ein Update wenn das Problem bekannt ist ??
Problemerkennung und Problemlösung sind immer noch 2 paar Schuhe...
Also warten und reglemäßig auf dem ftp-Server von AVM nach einer neuen Firmware ausschau halten. Oder hier im Forum regelmäßig dieses Subforum: FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade anschauen. Wenn es neue Firmware gibt, steht das seeehr schnell dort drin ;)
 

ULauber

Neuer User
Mitglied seit
16 Aug 2006
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

hab immer noch keine Lösung von AVM.
Gestern Abend habe ich noch 2 weiter Telefone probiert, ein analoges altes schnurgebundenes Telefon vom Speicher und ein schnurgebundenes ISDN - Telefon . Immer das selbe Ergebnis !! 2 x klingeln, kurz aussetzten und weiterklingeln. In der Box sehe ich dann 2 Anrufe ! Wenn die Anrufe über Voip kommen klappt alles prima.
Da ich 2 Fritzboxen 7170 hatte und mit beiden die selben Tests gemacht habe, kanns also nicht an der Fritz!box - Telefon Kombination liegen.
Ich bin jetzt auf die alte Firmware umgestiegen.
In meiner FritzBox steht jetzt :
"In Ihrer FRITZ!Box wurden vom Hersteller nicht unterstützte Änderungen durchgeführt."
Obwohl meine Firmware original ist. Bekommt man das wieder weg??

Gruß ulauber

Router: AVM FRITZ!Box FON WLAN 7170 (FW 29.04.15)
DSL-Provider/Tarif: 1&1 Deutschland Flat
VoIP-Provider/Tarif: 1&1 PhoneFlat
Telefon: Siemens Gigaset CX450 ISDN
Telefonanschluß: Analog
 

blacky65

Neuer User
Mitglied seit
4 Dez 2004
Beiträge
143
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo,

@ Ulauber

mit ein bischen suchen findest du dazu jede Menge im Forum.

Bei WinXP unter "Start" -"Ausführen" "telnet fritz.box" eingeben, danach diese zwei Zeilen im Telnet-Fenster eingeben.

sed 's/<? query.box:status.signed_firmware ?>/1/' /usr/www/all/html/de/home/home.js > /var/tmp/home.js

mount -o bind /var/tmp/home.js /usr/www/all/html/de/home/home.js
Wenn Telnet noch nicht auf der Box läuft, mit dem telefon #96*7* eingeben und aktivieren.

Ist aber eine andere Geschichte, wie hier besprochen wird.
Einfach bei weiteren Fragen die Suchfunktion nutzen ist alles im Forumgeklärt.

Gruß

Blacky
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,021
Beiträge
2,017,961
Mitglieder
349,293
Neuestes Mitglied
holand64