AVM Fritz MT-D - Ein 2-monatiger Erfahrungsbericht

Bearbus

Neuer User
Mitglied seit
14 Mrz 2008
Beiträge
37
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wo kommt bei den MT-D eigentlich die neue Firmeware her. Ich kann trotz der neuesten Laborversion nicht höher als 1.38 updaten. Bei einem Bekannten mit ner 7240 und Firmewareversion 73.04.65 geht es nicht über MT-D FW 1.32 hinaus. Ihr konntet schon auf 1.5x updaten. Wieso?:confused:
 

Szennfour

Mitglied
Mitglied seit
1 Apr 2006
Beiträge
348
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Bei mir sendet das MT-D bei einer Firmwareüberprüfung die Hardwareversion 01.01 sowie eine MAC-Adresse an AVM. Vielleicht sind die Daten entscheidend , ob ein Update zur Verfügung steht oder nicht.

EDIT: Das Update 1.54 steht nicht mehr zur Verfügung. Jedenfalls find ich das nicht mehr auf dem Server.
Aktuell wird nur noch die 1.38 angeboten. Das kann vielleicht auch damit zusammenhängen, das die Uhrzeit nicht korrekt angezeigt wurde in der 1.54er Version.
 
Zuletzt bearbeitet:

pengu

Mitglied
Mitglied seit
18 Sep 2008
Beiträge
644
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ist die Firmware wieder weg?

Hab erstmal nur eine upgedated und wollte das 2. nun auch noch aber das findet keine neue ...

Bei dem aktualisierten stell ich nun auch fest dass die Zeit nachgeht..
Meiner Meinung nach liegt das aber weniger am Telefon als an der Fritzbox.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sozifuzzi

Mitglied
Mitglied seit
19 Aug 2008
Beiträge
272
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ist die Firmware wieder weg?
...
Meiner Meinung nach liegt das aber weniger am Telefon als an der Fritzbox.

Das ist richtig und laut Supportantwort von AVM soll es mit der Release FW behoben sein!

Zitat AVM:" Dieses Verhalten resultiert aus der Kombination der genutzten FRITZ!Labor
Firmware und der Firmware des MT-D und wird mit dem kommenden regulären
Update nicht mehr auftreten."
 

pengu

Mitglied
Mitglied seit
18 Sep 2008
Beiträge
644
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ok, daraus schließe ich, dass das nun kenin reguläres Update war,
denn sonst hätte ich das andere MT-D auch updaten können.

Ich habs auch nicht eilig.
Dann sollte auch sichergestellt werden dass die Fritzbox
immer die korekte Zeit übermittelt.

Desweiteren fiel mir noch auf dass immer mal wieder die Update Funktion nicht funktioniert und ich dann zwichen 2 verschiedenen Firmware "Versionen" hin und herwechseln muss.

Bei der mit Freetz erstellten hab ich öfter mal nen unbekannten Fehler.

Edit

Liegt das an den unterschiedlichen Versionen?

Habe mal das andere MT-D intern angerufen ...
Ich werde verstanden, jedoch versteh ich den gegenüber nicht.

Auf dem von dem ich angerufen hab ist die 1.5x drauf, auf dem anderen nur die 1.38, da angeblich keine neuere vorhanden.
 
Zuletzt bearbeitet:

odin568

Mitglied
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
216
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
im ersten post steht etwas von eco-modus... das würde mich interessieren, find aber weder im handbuch noch hier was sinnvolles? was verbirgt sich dahinter? reduzierung der sendeleistung?

hab bis jetzt ein mt-c - lohnt sich ein umstieg auf mt-d an meiner 7270 (ich weiß, subjektive frage ;) )?
 

cosmocorner

Neuer User
Mitglied seit
27 Nov 2007
Beiträge
173
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
im ersten post steht etwas von eco-modus... das würde mich interessieren, find aber weder im handbuch noch hier was sinnvolles? was verbirgt sich dahinter? reduzierung der sendeleistung?

---> also ich habs heut bekommen ( ..von 1und1 / zwei Tage Lieferzeit ) und hab im Menü nur einen Eintrag " Stromspar - Funktion" gefunden und aktiviert. Display dimmt dann gleich runter auf halbe Fahrt und bleibt dann so.

Mir fiel beim auspacken auf das der Accu ein Pack ist,...giebts die Teile so auch im Handel zukaufen wenn der alte mal seinen Dienst aufgiebt? Solch Accu mit Stummelkabel und Ministecker hab ich noch nie gesehen im Handel.
Dann musste man sehr sehr vorsichtig sein um überhaupt die Abdeckung vom Accu abzubekommen ( jedenfalls bei meinen Teil ).
Das Handbuch ist sehr knapp gehalten. Keinerlei Fehlerbeschreibung den bei mir musste eine Beta erst aufgespielt werden und das Gerät nochmals neu angemeldet werden um alle Funktionen nutzen zukönnen. Davon steht nichts in der beiliegenden Kurzanleitung. Also mit den drei Schritten wie dort angegeben ist es nur getan wenn man eine reine DECTAnmeldung ausführt und auf weitere Funktionen verzichtet wie zbs. Anrufliste oder Telefonbuch der Fritzbox.
 

odin568

Mitglied
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
216
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
---> also ich habs heut bekommen ( ..von 1und1 / zwei Tage Lieferzeit ) und hab im Menü nur einen Eintrag " Stromspar - Funktion" gefunden und aktiviert. Display dimmt dann gleich runter auf halbe Fahrt und bleibt dann so.

ach so... hab gedacht dass die sendeleistung runtergeschraubt wird, das wär interessant gewesen, so naja... auch schön aber 0815 ;) bleib dann lieber beim mt-c ;)
 

pengu

Mitglied
Mitglied seit
18 Sep 2008
Beiträge
644
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bis auf die Beleuchtung ändert sich nix
 

Elmo

Mitglied
Mitglied seit
8 Sep 2004
Beiträge
313
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
---> also ich habs heut bekommen ( ..von 1und1 / zwei Tage Lieferzeit ) und hab im Menü nur einen Eintrag " Stromspar - Funktion" gefunden und aktiviert. Display dimmt dann gleich runter auf halbe Fahrt und bleibt dann so.

Interessanter Weise bietet die Box aber scheinbar einen Eco-Modus an. Zumindest steht beim Betrieb mit meinen Medion-Handgeräten (nicht lachen, ich suche schon was neues....) im DECT-Monitor bei den Aufzählungen der Box in einer Zeile "Eco Einstellung 0". Demnach müsste es auch für den DECT-Teil der Box einen Eco-Modus geben - nur mit welchem Handgerät wenn nicht mit dem MT-D.


Mir fiel beim auspacken auf das der Accu ein Pack ist,...giebts die Teile so auch im Handel zukaufen wenn der alte mal seinen Dienst aufgiebt? Solch Accu mit Stummelkabel und Ministecker hab ich noch nie gesehen im Handel.
In meinen Augen ist das ein Argument, welches gegen den Kauf des Gerätes spricht. Bei Geräten anderer Firmen entscheide ich vor allen anderen Kriterien, ob ich "normale" Akkus nutzen kann. Meine alte und nun leider in die ewigen Jagdgründe gegangene Bosch DECT Telefonanlage hatte auch Standardakkus. Ob es diese Akkupacks auch 13 Jahre geben wird, wage ich zu bezweifeln...
 

cosmocorner

Neuer User
Mitglied seit
27 Nov 2007
Beiträge
173
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
....aber es kommt wies beim MINI war, die nächsten FW - updates werden noch so viele neue Einstellungen bringen. Heisst wie immer " abwarten " und die Jungz von AVM arbeiten lassen :)
 

timbo69

Neuer User
Mitglied seit
15 Mrz 2008
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Moin,

ich habe mein MT-D heute bekommen und das knistert bei jeder Tastenbetätigung so komisch.
Klingt in etwa so wie ein Radio das keinen Sender mehr empfängt, ist das bei Euch auch so?
Ist nicht sehr laut, aber deutlich hörbar und stört mich...
7270 Firmware ist 54.04.59 und das MT-D habe ich auf die 1.32 geupdated.

Gruß Timo
 

Szennfour

Mitglied
Mitglied seit
1 Apr 2006
Beiträge
348
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallöle,

mit der aktuellen Laborversion von der 7270 würdest du vermutlich das MT-D auf die Version 1.39 updaten können.

Gruss

Szenni
 

Bearbus

Neuer User
Mitglied seit
14 Mrz 2008
Beiträge
37
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Mit der aktuelle LaborFW für die 7270 gehts (z. Z.) bis auf die Version 1.38!;)
 

timbo69

Neuer User
Mitglied seit
15 Mrz 2008
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also knacken Deine MT-Ds nicht so?

Timo
 

Szennfour

Mitglied
Mitglied seit
1 Apr 2006
Beiträge
348
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hab ein MT-D mit der Firmwareversion 1.54 ( Aktuell nicht mehr von AVM angeboten ) und ein MT-D, was ich heute von der Version 1.54 auf die Version 1.39 downgegraded habe.

Bis auf das leichte Klickgeräusch beim drücken einer Taste habe ich bei beiden kein "Knistern", "Knacksen" oder sonstige, auffällige Geräusche.
 
Zuletzt bearbeitet:

bin-wech

Mitglied
Mitglied seit
22 Mrz 2006
Beiträge
582
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
So nun habe ich auch den ersten Sprachaussetzer gehabt. Ich wähle eine Nummer an und der Gegenüber hört mich nicht und ich höre ihn auch nicht - aber die Zeituhr läuft bei bei beiden.
Die beiden Anschlüße hatten 1und1-Telefonie. Scheint das wirklich eine Macke in Verbindung mit 1und1 zu sein?????
 

pcccc

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23 Nov 2007
Beiträge
1,114
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Was sagen die VoIP-Sprachübertragungsdaten aus? Gibt es auffällige Werte im Bereich Paketverlust und oder Burst?
 

Bearbus

Neuer User
Mitglied seit
14 Mrz 2008
Beiträge
37
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ah, nun konnte ich auch auf 1.39 updaten und siehe da. Die Uhrzeit geht auch bei dieser Version um eine Stunde nach. :p
 

Szennfour

Mitglied
Mitglied seit
1 Apr 2006
Beiträge
348
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hoffe, dass das Problem mit der Uhrzeit in der nächsten Laborversion ( Vermutlich 54.04.63-13014 ) behoben wird.
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
238,700
Beiträge
2,116,654
Mitglieder
361,620
Neuestes Mitglied
wmgserro

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge

Website-Sponsoren


Kontaktieren Sie uns bei Interesse