AVM Fritz MT-D - Ein 2-monatiger Erfahrungsbericht

zirkon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Aug 2008
Beiträge
906
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ganz ehrlich: das ist doch nichts neues :( Wer jedoch gerne Versuchskaninchen spielt, liegt bei dem Gerät genau richtig. Ich freue mich auf jeden Fall schon drauf.
 

Szennfour

Mitglied
Mitglied seit
1 Apr 2006
Beiträge
348
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Keine Frage. Es gehört ja schon meistens dazu, das der Kunde der Tester ist. Nur irgend wann soll das Teil ja auch mal das erfüllen, wozu man es gekauft hat (nicht so wie beim Mini, was für's telefonieren kaum zu gebrauchen ist und einige anderen Sachen aufgrund der schwachen Akkuleistung auch banane sind und daher zu nem "Dauerladestationenverweiler" degradiert wurde).
 

zirkon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Aug 2008
Beiträge
906
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
"Irgend wann" finde ich diesem Zusammenhang doch sehr unpassend, schon komisch. Das Gerät ist nicht einmal beim Groß der Shops erhältlich *g*
 

Szennfour

Mitglied
Mitglied seit
1 Apr 2006
Beiträge
348
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
"Irgend wann" war auch allgemein gehalten und nicht direkt auf das MT-D bezogen. Sonst bezieh es auf den Mini und die Fritz Media 8040 ;-)
 

Sozifuzzi

Mitglied
Mitglied seit
19 Aug 2008
Beiträge
272
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Naja aber so grundsätzlich sollte das Gerät auch das tun, wofür man es gekauft hat und das am Kauftag und nicht Wochen später.
Ein Auto womit man fahren, aber nicht bremsen kann würde sich auch niemand gefallen lassen!:p
 

Elmo

Mitglied
Mitglied seit
8 Sep 2004
Beiträge
313
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
...
Ein Auto womit man fahren, aber nicht bremsen kann würde sich auch niemand gefallen lassen!:p

Ein Auto ist zum fahren und nicht zum rumstehen da. Also, wozu braucht man da eine Bremse. ;)
 

pengu

Mitglied
Mitglied seit
18 Sep 2008
Beiträge
644
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Und wenn in einer scharfen Kurve ein Baum steht?

Habe seit Samstag 2 MT-Ds, bis jetzt kann ich folgendes sagen:

Anfangs war die 19er Firmeware drauf, doch ließ diese sich nicht updaten, immer kam die Meldung "Unbekannter Fehler"

Somit sah ich als einzigste Möglichkeit die 7270 zu recovern.
Mit der .59 ging es dann, danach wieder die Labor draufgemacht und nochomal getestet.
Seit dem hab ich die 38er drauf.

Was mir auf die Schnelle positiv aufgefallen ist:

- Telefonname wird angezeigt
- verpasste Ereignisse werden links als Brief angezeigt und die LED blinkt rot
- Abgangsrufnummer kann geändert werden
- Anzeige der MSN über die telefoniert wird, Viop oder Festnetz
- Anfruflisten, Telefonbuch, Anrufbeantworter ..
- Seit 39 und 54 auch Anzeige von Datum u. Zeit
- bei registrierter Sipgate Nummer Anruf der Sipgate ID anstatt der Nummer
- enorme Reichweite (wo einige andere bereits Problem ehaben, mit diesem alles in Ordnung (noch 3 Balken)

Was mir, wie einigen anderen auch, negativ aufgefallen ist:
- im Vergleich zu meinem früheren Gigaset 315 (möge es in Frieden ruhen) recht leise, hab das seit dem mit mehr oder wenigen allen DECT Telefonen, somit ist das für mich noch im Rahmen
- Gesprächspartner hört ein leichtes Knacksen
- mit zunehmender Entfernung zur Basis ist dies auch vom Gesprächspartner wahrnehmbar (hörbare größere Entfernung)

Verbesserungsvorschläge:
- unterbinden des Knacksens
- Bearbeiten des Telefonbuchs
- Anzeige Datum, Zeit (Seit 39 und 54 erledigt)
- Minimierung der Aussetzer (seit 54 teilweise erledigt)
- Anhebung der Lautstärke (erledigt durch entspr. Einstellung ind er FB, bei eingeschaltetem Lautsprecher)

sollte mir nochwas auffallen wird das in nächster Zeit her ergänzt
 
Zuletzt bearbeitet:

Thorstein

Neuer User
Mitglied seit
16 Nov 2008
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

hat den niemand das problem mit dem MT-D, daß man manchmal den anrufer nicht hören kann wenn man den anruf annimmt? habe das telefon an einem FRITZ!Box 7270 router. anschlüsse sind richtig und firmware auf dem neusten stand. wenn das problem auftritt, dann habe ich bisher das telefon nur dadurch wieder flott gekriegt, daß ich auf werkseinstellung zurück gestellt habe. wenn ich das nicht tue, kann ich keinen anrufer mehr hören. wohlgemerkt, die werkseinstellung ist eigentlich nicht verändert worden außer klingelton lauter. hat jemand die gleiche erfahrung gemacht?
 

pengu

Mitglied
Mitglied seit
18 Sep 2008
Beiträge
644
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Kann ich nicht bestätigen, mit allen getesteten Firmware Versionen ging das hier, auch mit der 38er
Was für einer Firmware Version hast du?
 

Sozifuzzi

Mitglied
Mitglied seit
19 Aug 2008
Beiträge
272
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Kann ich so nicht bestätigen, was ich gerade nur hatte, dass ichjmd angerufen habe und nur ein rauschen zu hören war, nicht mal ein tuten und der angerufenen hat auch nur ein rauschen gehört nachdem er abgehoben hat.
Ließ sich nur durch aus und einschalten des MT-D wieder beheben.
 

Thorstein

Neuer User
Mitglied seit
16 Nov 2008
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
also bei dem telefon habe ich die aktuelle, 1.32 wird da angezeigt. bei der fritzbox ist es auch die aktuelle.
das man den anrufer nicht hört kommt unvermittelt, mal zwei drei tage nicht, mal wars zwei mal am tag. und es ist unabhängig von dem anrufer.
 

Wotan-Box

IPPF-Promi
Mitglied seit
14 Jan 2008
Beiträge
3,489
Punkte für Reaktionen
47
Punkte
48
Aktuelle ist die 1.38
 

wodi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Sep 2006
Beiträge
845
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
mhm - und warum steht in deiner Signatur "MT-D FW 1.4.x"?
 

pengu

Mitglied
Mitglied seit
18 Sep 2008
Beiträge
644
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das frag ich mich grad auch

Wobei ich erst nur die 1.32 angezeigt bekommen hab, erst nachdem ich bei der 7270 wieder auf die Labor Firmeware gegangen bin
konnte ich auf die 1.38 updaten
 

Wotan-Box

IPPF-Promi
Mitglied seit
14 Jan 2008
Beiträge
3,489
Punkte für Reaktionen
47
Punkte
48
Noch haben meine MT-D einen kleinen vorsprung :)
 

Thorstein

Neuer User
Mitglied seit
16 Nov 2008
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
versteh ich jetzt auch nicht, da ich nicht weiter updaten kann. das telefon findet keine firmware.
 

Bommel_0507

IPPF-Promi
Mitglied seit
9 Mai 2007
Beiträge
5,224
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Kann es auch nicht, da die angegebene Firmware von Wotan-Box nur den Testern vorbehalten ist. Er schrieb ja nicht umsonst, das seine MT-D noch einen kleinen Vorsprung haben. Sobald das Gerät offiziell auf dem Markt erhältlich ist, dürfte es damit vorbei sein... ;)
 

pengu

Mitglied
Mitglied seit
18 Sep 2008
Beiträge
644
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ich habs nich eilig :-D
Gestern erst 2x aktualisiert
 

cyclo_rider

Neuer User
Mitglied seit
24 Sep 2008
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
AVM scheints mit dem Liefern auch nicht eilig zu haben. Amazon nannte mir jetzt auf meine Bestellung von Mitte Oktober die letzte Dezemberhälfte als vorraussichtlichen Liefertermin.
 

Bearbus

Neuer User
Mitglied seit
14 Mrz 2008
Beiträge
37
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe das MT-D mit FW 1.38. Ich konnte meine Gesprächsteilnehmer bisher immer hören.
Ausser die mangelnde Duplexfähigkeit des Freisprechens kann das Telefon alles was es (bisher) können soll.
Hoffe natürlich auch auf Verbesserungen.
Richtig Böse ist die fehlende Tastaurbeleuchtung.
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via