[Frage] callthrough : aber Telefon soll nicht klingeln

starbright

Mitglied
Mitglied seit
9 Sep 2007
Beiträge
442
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Ich hab in der FB ein Callthrough eingerichtet. Eigentlich eine tolle Sacher, aber leider klingelt das angerufene Telefon gleich von Beginn an. Ich hatte erwartet das bis der Timeout zur Pin-Eingabe vorbei ist, das angerufene Telefon nicht klingelt. Kann man das irgendwie einstellen?
 

erik

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Nov 2004
Beiträge
5,264
Punkte für Reaktionen
115
Punkte
63
Na die Nummer, die man für Callthrough verwendet, darf man natürlich keinem Telefon ankommend zuordnen.
 

starbright

Mitglied
Mitglied seit
9 Sep 2007
Beiträge
442
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Das ist blöd, ich hab da keine extra Nummer für. Man kann ja die Anrufnr identifizieren (Anrufe nur von xxx ) annehmen und dann das Telefon mit dem Klingeln etwas warten lassen.
 

Wellunger

Mitglied
Mitglied seit
29 Nov 2019
Beiträge
217
Punkte für Reaktionen
29
Punkte
28
Bei mir klingelt kein Telefon wenn ich Callthrough benutze.
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
13,197
Punkte für Reaktionen
432
Punkte
83

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,396
Punkte für Reaktionen
787
Punkte
113

erik

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Nov 2004
Beiträge
5,264
Punkte für Reaktionen
115
Punkte
63
Klingelsperre und Telefonbucheintrag ohne angehaktes "wichtige Person"
Und wenn man dann doch daheim anklingeln will, klingelt es dann wenn ich die betreffende Nebenstelle wähle oder wird das durch die Klingelsperre blockiert?
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,396
Punkte für Reaktionen
787
Punkte
113
Ich glaube so um die Ecke denkt die FB nicht.
Das ist dann intern, sollte also gehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
13,197
Punkte für Reaktionen
432
Punkte
83
Wenn ich dass richtig verstanden habe :cool:
Wenn mit CT eingewählt, dann ohne spontanes AMT, dann Wahl von 1 = Fon1, 610 = Mobilteil1 - Egal ob Klingelsperre
 

starbright

Mitglied
Mitglied seit
9 Sep 2007
Beiträge
442
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Klingelsperre und Telefonbucheintrag ohne angehaktes "wichtige Person" für die Nummer des/der Callthrough-Nutzer/s.
...könnt ich mir vorstellen :cool:
Wenn ich eine Rufsperre einrichte, dann bekomme ich auch keinen Anschluß um die Pin für CT einzugeben. Der Ruf wird dann echt abgewiesen.
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
13,197
Punkte für Reaktionen
432
Punkte
83
Warum denn eine Rufsperre?
Die Klingelsperre findest du unter: Telefonie > Telefoniegeräte >Gerät mit Stiftsymbol bearbeiten> Tab > Klingelsperre

PS: Eine Klingelsperre und das nichtangehakte "wichtige Person" ist auch nicht von Nöten, wenn das Callthrough automatisiert abläuft
...also beispielsweise die PIN bei Verbindung sofort/direkt übertragen wird.
Dann klingelt bei mir nichts.
 

stsoft

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Okt 2005
Beiträge
2,005
Punkte für Reaktionen
44
Punkte
48
Man kann es aber auch extrem überkomplizieren
Bei der Telekom bekommt man doch 10 Rufnummern kostenlos!
Wenn die nicht reichen kostenlosen SIP-Anbieter, z.B. Sipgate einrichten.
Die eine neue Nummer danm exklusiv dem Calltrough zuordnen, fertig, nix kligelt wenn man die an ruft.