[Gelöst] Common-ISDN-API Version 2.0 ist nicht installiert [#1009]

michmach

Neuer User
Mitglied seit
11 Feb 2012
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Guten Abend,
nachdem ich in nicht mehr gezählten Versuchen es endlich dank eurer Hilfe geschafft habe, Fritz!fax auf dem Rechner zu installieren erfreut mich dieses Programm mit der im Titel genannten Fehlermeldung :-(
Ich weiß nicht, wie und wohin ich diese (Capi) auf den Rechner bekomme, hab' zum Verständnis
in der Anlage eine PDF-Datei mit Screenshots via netcapi gehängt, möglicherweise erkennt ihr so, welche Fehler ich gemacht habe.

Danke
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

michmach

Neuer User
Mitglied seit
11 Feb 2012
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi und danke für die Links, diese großartigen Arbeiten habe ich schon alle ausprobiert. Große Hoffnung habe ich nach wie vor mit dem "Fritzbox WB" von Pikachu. Allerdings, egal welche Funktion ich ausführe (capi an oder aus,Telnetd an oder aus)ich bekomme immer den Status= grün-rot-grün angezeigt, dessen Bedeutung mir nicht klar ist. Somit kann ich auch das von doc456 genannte Image als FB-Update über Telnetd nicht einspielen.
Was mache ich falsch??
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,173
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
48
du verwendest das falsche Tool, in deinem Post #3
verwende das aus Post #1 und mach dich dort mit den Funktionen vertraut bzw. ändere mit diesem Tool deine capi entsprechend ab. danach in jedem Fall PC neu booten und mit dem Tool erneut prüfen.
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,634
Punkte für Reaktionen
330
Punkte
83
Hi und danke für die Links, diese großartigen Arbeiten habe ich schon alle ausprobiert.
Was nichts daran ändert, dass die falsche CAPI installiert ist. Es muss die NetCAPI V 3.8.3.0 in den Systemordnern (und nur dort) erstellt werden.
 

Pikachu

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Nov 2006
Beiträge
2,419
Punkte für Reaktionen
33
Punkte
48
Versuche doch mal die Version hier: Fritz!Box_WB.exe Version 2.1.1.9 30.01.2012

Da dürfte der Status mit dem FW Bug nicht mehr auftreten oder?!

Du soltest wie schon geschrieben die ISDN Capi2032.dll Löschen und die NetCapi V3830 erstelllen.
Und die IP der Box in die Reg schreiben.
 

michmach

Neuer User
Mitglied seit
11 Feb 2012
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo und danke für eure Antworten,
so wie es aussieht, war der Hinweis von KunterBunter der Entscheidende. Nach erstellen der NetCapi V.3.8.3.0 erscheint die Fehlermeldung nicht mehr :)(Wenn ich es als Admin öffnen will doch noch??)
Allerdings ist in der erweiterten ISDN-Einstellung FritzboxInternet noch grau,nicht anwählbar.
@pikachu hab' ich in der Reg geschrieben und gespeichert, danke. Beim Ausführen deines Tools meckert der Virenscanner,hab' ihn ausgeschaltet und siehe da... du hast recht. 3xgrün :)
Heute Abend versuche ich die FritzboxInternet-Einstellung zu aktivieren.

Ich danke euch allen vielmals
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,173
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
48
wenn es ausgegraut ist, hast du immer noch nicht die Capi korrekt eingebunden bzw. den PC neu gebootet.
 

michmach

Neuer User
Mitglied seit
11 Feb 2012
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Guten Abend und danke für eure Antworten!
@informerex; doch hab' ich. Trotzdem erscheint ab und an die Fehlermeldung eneut.
@KunterBunter; nicht einmal zu wenig, achtmal zu viel! Der Hinweis auf die falsche Capi hat ja gereicht :)
@pikachu; nicht ich hab' dein Programm als Virus eingestuft, sondern den Scanner abgeschaltet und dein Programm laufen lassen, kein Grund zur Verwirrung, ich hab' absolutes Vertrauen zu deinen Tools!

Aktueller Stand: Fritz!fax startet meistens ohne Fehlermeldung; Testfaxe-Abruf wird nach kurzer Zeit abgebrochen, da werde ich nochmal die "Feinjustierung" hier im Forum nachlesen. Falls es nicht klappt, würd' ich mich gern nochmal hier melden.

Nochmals danke für eure Hilfe
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,173
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
48
stell bitte erneut Screenshots zur Verfügung, denn auch "ab und zu geht" zeigt auf, daß eine Einstellung noch nicht stimmt.
 

michmach

Neuer User
Mitglied seit
11 Feb 2012
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@KunterBunter

Entschuldige mal,

ich bin allen für ihre Hilfe dankbar und weiß ehrlich gesagt nicht, warum du hier eine unnötige Schärfe rein bringst.Ich hab' das Thema begonnen und dazu Screenshots eingestellt auf denen die Experten sogleich
meine Fehler erkannt haben. Einer davon warst du, der bemerkt hat, das die falsche Capi installiert war. Doch anstatt den Hinweis gleich zu geben, hast du 8 Links gepostet von denen ich einen beliebigen geöffnet habe
um zu erkennen, daß ich dort schon ein paar Mal war und es mich nicht weiter gebracht hat. Weiter kannst du davon ausgehen, daß ich eine Menge gelesen und probiert habe, auch in anderen Foren, bevor ich das Thema hier eröffnet habe.
 

michmach

Neuer User
Mitglied seit
11 Feb 2012
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
stell bitte erneut Screenshots zur Verfügung, denn auch "ab und zu geht" zeigt auf, daß eine Einstellung noch nicht stimmt.
Hallo informerex,

anbei die aktuellen Screenshots. In der erweiterten ISDN-Einstellung sollte der Punkt eigentlich auf analog stehen, da ich die Fritzbox via LAN-Kabel an einen analogen Anschluß gesteckt habe,oder hab' ich das falsch verstanden?
 

Anhänge

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,634
Punkte für Reaktionen
330
Punkte
83
Im Moment sieht es so aus, dass du über VoIP faxt. Wenn du über einen Amtsanschluss analog verfügst und über diesen faxen möchtest, musst du in Fritzfax in den "FRITZ!Fax Einstellungen", Reiter ISDN, die "Eigene MSN" eintragen und "FRITZ!Box Amtsanschluss Analog" auswählen. Poste mal einen Screenshot dieser Einstellungen.
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,173
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
48
dein Problem ist, dass ua. bei HKLM die F!B -IP nicht eingetragen ist.
a.) Tool nochmals als Admin starten, ob es nur dann sichtbar wird
b.) die IP mit dem Tool in dein System eintragen

sobald dieser Eintrag korrekt ist + PC neu gebootet, müsste F!B Internet aktivierbar sein.

da ich die Fritzbox via LAN-Kabel an einen analogen Anschluß gesteckt habe
verstehe das nicht ganz, was du hier gemacht hast. (wobei das erstmal 2rangig ist, die Basis-Einstellungen müssen erstmal korrekt sein)
 

michmach

Neuer User
Mitglied seit
11 Feb 2012
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Guten Abend und vielen Dank für eure Antworten.
@KunterBunter die Screenshots sind unter Screenshots 3 zu finden.
@informerex deine Anleitung habe ich ausgeführt (siehe Screenshots 4)
Mein Hinweis zur Verbindung Fritzbox via LAN-Kabel an einen analogen Anschluß ist mißverständlich. Was ich sagen wollte ist; ich verfüge nur über einen analogen Telefonanschluß und der Rechner ist über ein laaaaaaaaaanges LAN-Kabel an die Fritzbox angeschlossen. Als ich gestern Abend über simple-fax.de (da hab' ich noch ein paar Euro Guthaben) Testfaxe gesendet habe, klingelte zwar das Telefon, mit Fritzfax brach der Faxabruf aber dauernd ab. Meine Vermutung war, das dieses an dem analogen Anschluß mit nur einer Rufnummer lag.

P.S. Der Sendebericht von simple-fax.de sagt: Ihr Fax konnte nicht übertragen werden. Fehler:no carrier detected (also, die haben keinen Flugzeugträger geortet :) )
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,173
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
48
screenshot3 bringt natürlich nicht viel, da erst vor screenshot4 die IP eingetragen wurde. (wurde nach Eintragung der IP - PC neu gebootet)

willst du nun über analog versenden + empfangen?
Es führt zu Problemen, wenn man Telefonie und Fax über 1 Leitung abwickeln möchte.
vielleicht teilst du mal mit, welche Anbindung (Anbieter/Tarif/Rufnummern) du hast und warum über 1 Leitung.

allgemeiner Hinweis:
einfacher screenshots erstellen (auch auszugweise)

ab Vista (+Win7) gibt es von Microsoft bereits vorinstalliert das snipping Tool** einfach über Start > Programm/Datei suchen. (das legst dir unten in die Leiste - einfach reinziehen)
danach das snipping Tool klickern, Bildschirm wird grau - danach mit der Maus den Ausschnitt festlegen, abspeichern und hochladen über Antwort > erweitert > Anhänge.

**: einmalige Freischaltung evtl über Systemsteuerung > Programme > Windows Funktionen ein-oder ausschalten - bei Optionale Tablet PC-Komponenten ein Haken setzen
 

Zurzeit aktive Besucher

Keine Mitglieder online.
3CX

Statistik des Forums

Themen
235,885
Beiträge
2,067,229
Mitglieder
356,872
Neuestes Mitglied
Machsgut