Eumex 300IP -> Fritz!Box Fon per ds-mod im ATA-mode

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Deran

Neuer User
Mitglied seit
6 Feb 2006
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Warum bei den interfaces da jeweils dhcpenabled = yes; steht kann ich nicht nachvollziehen, da ihr je beide eigentlich eine feste IP vergeben wolltet/habt.
Das steht aber nur bei den Interfaces die sich eh nicht über das Webinterface ändern lassen. Bei mir steht bei dem LAN Interface mit der IP 192.168.0.70 dhcpenabled = no;
Ich würde also schon sagen, dass das in Ordnung ist.
 

inspector

Neuer User
Mitglied seit
1 Okt 2005
Beiträge
57
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
chres schrieb:
@inspector
Also in deiner ar7.cfg ist u.a. das zu finden:

Code:
routes {
                enabled = yes;
                ipaddr = 192.168.100.0;
                mask = 255.255.255.0;
                gateway = 192.168.100.254;
                metric = 0;
        }
Du hast diese statische Route definiert? Wieso?
Mach keinen Sinn, da das sowieso das Netz ist, dass deine Box verwaltet!
Ob sich dies in deinen Problemen äußert, kann ich nicht sagen, lösch es aber mal vorsichtshalber!
Gelöscht, und nun geht auch wieder das Interface unter der in der Box von mir eingestellten IP Adresse. Hmm warum ich das gemacht habe? Irgendwann hatte ich mal die Route ausgelesen, und da gab es die 192.169.100.0 Route nicht. Deshalb hatte ich das wohl gemacht.

chres schrieb:
Abgesehen davon sind eure (inspector & Deran) ar7.cfgs vergleichbar, keine Unterschiede, die dein Problem (inspector) sonst erklären könnten!
Ist ja nun durch löschen der Route gefixed.

chres schrieb:
@both and all others
Im Vergleich zu meiner ar7.cfg (von einer 7050 im ATA-mode) sind bei euch jedoch folgende Unterschiede festzustellen:
Warum bei den interfaces da jeweils dhcpenabled = yes; steht kann ich nicht nachvollziehen, da ihr je beide eigentlich eine feste IP vergeben wolltet/habt.
Schon mal ungewöhnlich!

So, jetzt muss ich nur noch rausfinden warum das passiert (ist) und wie wir das in der nächsten Version des ds-mod ändern können!
Aber erst morgen bzw. später im Verlauf des Tages!
Okay, das kann ich Nachvollziehen, und erklärt auch die Unterschiedlichen Menues, unter dem Punkt "Internet".
Das hatte sich ja nur verändert, nachdem ich VoIP Zugangsdaten eingefügt hatte.

chres schrieb:
edit:
Es gibt in der ar7.cfg im Übrigen also keine Eintrag der den Zugriff auf diesen "versteckten" Link regelt. Da muss wohl noch was im Eumex-FBF mod-Umbau geändert werden.
Aha, und ich hatte diesmal den Einrichtungs-Assistenten mit drin gelassen. Der brachte mir auch nicht den gewünschten Link.
 

chres

Neuer User
Mitglied seit
18 Aug 2005
Beiträge
197
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ich möchte an dieser Stelle noch mal einen Besitzer der (Standard-) Fritz!Box Fon (WLAN) mit aktueller Firmware (>= xx.03.90), der sie als ATA/IP-client betreibt, bitten, einen Screenshot des Punktes Internet/Zugangsdaten zu machen und die zugehörigen Einstellungen in der ar7.cfg (die Werte in den Schlüsseln aus diesem post (dritte Code-Box) würden reichen!) anzugeben.
Danke!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
231,881
Beiträge
2,016,272
Mitglieder
348,981
Neuestes Mitglied
Weimaraner