FBEditor

flow87

Mitglied
Mitglied seit
23 Mrz 2010
Beiträge
239
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Habe die neue FBEditor Version ausprobiert: Einlesen der Konfiguration sowie Zurückspielen funktionieren weiterhin nicht.

Ich habe also die Sicherung in FBEditor geöffnet, entsprechend geändert und übers Webinterface wiederhergestellt.

Leider ohne Erfolg: meine editierten Einträge zu 192.168.178.29 werden nicht angenommen.
 

chilango79

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Apr 2010
Beiträge
2,014
Punkte für Reaktionen
63
Punkte
48
Hast du die Zweifaktor Autorisierung in der FB deaktiviert?
 

flow87

Mitglied
Mitglied seit
23 Mrz 2010
Beiträge
239
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ja
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
3,406
Punkte für Reaktionen
612
Punkte
113
Viel wichtiger, was hast du genau gemacht? Neue Checksumme erstellt?

BTW/Tipp:
Die (alte) FB-Editor Ver. 0.6.9.7h ist aktueller als die (uralte) Ver. 0.7.2.1.
 

flow87

Mitglied
Mitglied seit
23 Mrz 2010
Beiträge
239
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ich habe wie in der Anleitung, die ich verlinkt habe, den Abschnitt landevices in der Fritzboxsicherung editiert: damit habe ich zwei Hostnames auf eine interne IP gelegt.


Eine neue Checksumme habe ich nicht erstellt. Muss ich das? Wie mache ich das?
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
3,406
Punkte für Reaktionen
612
Punkte
113
Na klar, sonst geht es nicht.

Wie mache ich das?
Meiner Erinnerung nach muss es 1. eine halbwegs aktuelle FB-Editor Version sein (die aktuelleste ist derzeit die Ver. 0.6.9.7h, siehe oben) und 2. "NoChecks" muss wohl deaktiviert sein. Dann sollte beim abspeichern die Cheksumme neu erstellt werden. Sieht man ja ob diese neu erstellt wurde, wenn man die Checksumme der abgespeicherten Datei mit der originalen vergleicht.

Hint:
Für Export-Dateien, welche von der akktuellen Labor-/Inhaus-Reihe erstellt wurden (7.19), kann der FBEditor noch keine korrekte Prüfsumme erstellen.
 

flow87

Mitglied
Mitglied seit
23 Mrz 2010
Beiträge
239
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Und ich habe ja noch eine frühere FW Version - also geht es bei mir damit nicht?!

Gibt es eine Alternative um die Checksumme neu zu berechnen?

— edit:

Ich könnte es noch mit den Fritzbox Tools von Engelke ausprobieren.
 

flow87

Mitglied
Mitglied seit
23 Mrz 2010
Beiträge
239
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Dann wundere ich mich, warum er meine Änderungen nicht übernimmt.

---

edit:
Ich bin nun mal etwas anders vorgegangen: Ich habe im Export eine IP unter den landevices hinzugefügt, die bislang nicht vergeben war: 192.168.178.41. Statt dass diese nun aber mit meinen angegebenen Name-Werten (z.B. „eine-domain-zum-abfangen.de“ oder „eine-weitere-domain.de“) verknüpft wird, wird sie mit PC-192-168-178-41 verknüpft.

Vermutlich komme ich also nicht um einen gesonderten DNS Server herum, oder hat jemand eine andere Idee?
 
Zuletzt bearbeitet:

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
13,142
Punkte für Reaktionen
1,031
Punkte
113
Nicht ohne Shell-Zugriff auf die verwendete FRITZ!Box. Mit einem solchen gibt es aber tatsächlich eine Möglichkeit, statische Zuordnungen von DNS-Einträgen auch im "multid" von AVM vorzunehmen (ab einer bestimmten FRITZ!OS-Version aber erst - aus dem Kopf würde ich sagen, ab 07.0x, ich kann mich aber auch irren und schaue jetzt nicht nach).
 

schochri

Neuer User
Mitglied seit
27 Aug 2013
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hi,

wollte nur mal eine kurze Info/Feedback zum
FBEditor-0.6.9.7h.exe (Download auf "https://github.com/mypikachu/FBEditor/releases/tag/v0.6.9.7h")
geben:
Meine beiden Mesh-Fritten (7590 + 7530) nehmen die Gastzugangs-Einstellungen von meiner DSL-Fritte (7490, nicht im Mesh). Leider haben sie sich geweigert meine letze Änderung "guest_user_isolation = no;" zu übernehmen (hab noch keine Ahnung warum).
Mit dem FBEditor konnte ich die Einstellungen von den beiden Mesh-Fritten holen, anpassen und auch wieder zurückspielen.

Der FBEditor funktionert also immer noch mit den aktuellen Firmware-Versionen :)
(NoChecks=true, "Option zur Bestätigung von Änderungen" in den Fritten deaktiviert)
VG
Chris

DSL-Zugang: FRITZ!Box 7490 (FirmwareVersion=113.07.12)
Mesh-Master (IP-Client): FRITZ!Box 7590 (FirmwareVersion=154.07.12)
Mesh-Member (IP-Client): FRITZ!Box 7530 (FirmwareVersion=164.07.14)
 

Alessio71

Neuer User
Mitglied seit
10 Jul 2020
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Entschuldigung, aber wie lege ich das Passwort für die Sicherung fest?
Danke dir
Alessio (IT)
FRITZ!Box 7590
(Übersetzt mit Google)
 

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
4,002
Punkte für Reaktionen
223
Punkte
63
Während/vor der Sicherung wird üblicherweise die Eingabe eines Passwortes gefordert, was Du selbst frei festlegen kannst und Dir ggfs. merken/notieren solltest. Mit der aktuellen 7.20-Release wird der FB-Editor wohl ("noch") nicht funktionieren.
LG
 

Alessio71

Neuer User
Mitglied seit
10 Jul 2020
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Danke für deine nette Antwort.
Ich sehe, dass es die Datei speichern kann, aber ich weiß nicht mit welchem Passwort.
Im FB-Editor kann ich das Menü für das Sicherungskennwort sehen, aber wenn ich darauf klicke, passiert nichts.
Alessio
(Übersetzt mit Google)
 

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
4,002
Punkte für Reaktionen
223
Punkte
63
Du musst etwas Eintippen via Tastatur, sodass ******* erscheinen ;) Aber gut merken und nicht blindlings :D
Nachtrag: Upps üblicherweise fragt der FB-Editor beim Einlesen direkt von der Fritz!Box nach User+Passwort und/oder beim Lesen einer fremden *.export nach dessen Passwort für die Sicherung. Es kommt auf den Anwendungsfall an.
LG
 
Zuletzt bearbeitet:

Alessio71

Neuer User
Mitglied seit
10 Jul 2020
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich meine, dass es keine Passwortanfrage gibt, wenn ich auf "Passwortdateisicherung" klicke.
Das andere Menü funktioniert einwandfrei, wie Benutzername, Passwort und Hostname
Vielen Dank,
Alessio
(Übersetzt mit Google)
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
3,406
Punkte für Reaktionen
612
Punkte
113
Du musst etwas Eintippen via Tastatur, sodass ******* erscheinen ;)
Dabei (beim erstellen einer Sicherung) erscheinen doch gar keine Sterne sondern das eingegebene Passwort erscheint dabei im Klartext.

... und/oder beim Lesen einer fremden *.export nach dessen Passwort für die Sicherung.
Das macht der FBEditor nicht. Also der interessiert sich für das Kennwort der Export-Datei eigentlich gar nicht.
 

Pikachu

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Nov 2006
Beiträge
2,419
Punkte für Reaktionen
33
Punkte
48
Der FB-Editor Ver. 0.6.9.7h hat einen Fehler, man kann den Dialog zum Kennwort der Sicherungsdatei über das Menü nicht aufrufen, Sorry.

Habe es hier in der FBEditor Version 0.6.9.7.i gefixt per Anhang, und die Checksumme wurde Angepasst und sollte mit viel Glück auch mit der Frimware 7.20 gehen, kann es selbst nicht Testen da ich keine Aktuelle Box mit der Firmware habe, Sorry.

FBEditor Version 0.6.9.7i

Datei: FBEditor-0.6.9.7i.jar
Datum: 23.07.2020 04:58:50
Größe: 555.042 Bytes (542 KB, 0,53 MB)

md5: 4e7f1859378d9212d56942722415646f

Datei: FBEditor-0.6.9.7i.zip
Datum: 23.07.2020 05:20:17
Größe: 516.731 Bytes (505 KB, 0,49 MB)

md5: 3980642d039afa4c85397377a5d0c0b3

Download hier in der FBEditor Version 0.6.9.7.j

Aktuellere Version in der noch ein paar Fehler gefixt wurden.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: KunterBunter
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,861
Beiträge
2,066,883
Mitglieder
356,831
Neuestes Mitglied
Guido1972