Firmware-Releases Fritz!FON 4.xx ab Fritz!OS 7 (Labor/Beta/Inhaus)

HarryP_1964

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
857
Punkte für Reaktionen
103
Punkte
43
Die wird aber unter 7.12 (7590) bzw. der aktuellen Inhouse (7490) auch direkt bei der Update-Abfrage durch das C5/C6 mit FW 4.50 gefunden.:D

Harry
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Meeeenzer

alexandi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2009
Beiträge
1,832
Punkte für Reaktionen
230
Punkte
63

Ralf-Fritz

Mitglied
Mitglied seit
27 Sep 2016
Beiträge
381
Punkte für Reaktionen
67
Punkte
28
Version 4.51
· Neu: Startbildschirm zur Temperaturanzeige eines ausgewählten Sensors (ab Fritz!OS 7.19)
 

HarryP_1964

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
857
Punkte für Reaktionen
103
Punkte
43

Grisu_

Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
688
Punkte für Reaktionen
112
Punkte
43
Die wird aber unter 7.12 (7590) bzw. der aktuellen Inhouse (7490) auch direkt bei der Update-Abfrage durch das C5/C6 mit FW 4.50 gefunden.:D
Also meine finden alle NICHTS, M2/C4/C5, egal ob ich auf der 7.12 oder der 7.19 Box registriert bin.
 

HarryP_1964

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
857
Punkte für Reaktionen
103
Punkte
43
Also meine finden alle NICHTS, M2/C4/C5
Welche FW hast Du auf Deinen M2/C4/C5 drauf (wie ich oben ergänzt habe, hatte ich vor dem Update bereits die FW 4.50 auf dem C5/C6)?

Harry
 

Grisu_

Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
688
Punkte für Reaktionen
112
Punkte
43
4.25 bzw. 4.26 am M2, hab aber auch nicht wirkl. ein Problem damit und somit auch keine unbekannten Fehler.
 
Zuletzt bearbeitet:

hardstyler.rw

Mitglied
Mitglied seit
26 Jun 2009
Beiträge
329
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
18
Version 4.51
· Neu: Startbildschirm zur Temperaturanzeige eines ausgewählten Sensors (ab Fritz!OS 7.19)
· Neu: Smartes Telefonbuch beim Nummern eingeben bzw. direkte Vanity Suche (ab Fritz!OS 7.19)
· Neu: im Startbildschirm "FRITZ!Box" führt die Ok-Taste in den Eventlog der Box (ab Fritz!OS 7.19)

Startbildschirm zur Temperaturanzeige eines ausgewählten Sensors
Damit sind hoffentlich auch die die DECT200/210 gemeint,oder?
 

fritz-fuchs

Mitglied
Mitglied seit
1 Mrz 2018
Beiträge
763
Punkte für Reaktionen
61
Punkte
28
Habe soeben das Update bei meinem C5 von 4.25 auf 4.51 manuell durchgeführt.

Neu: Startbildschirm zur Temperaturanzeige eines ausgewählten Sensors (ab Fritz!OS 7.19)
Funktioniert und sieht so aus:

Sensor Startbildschirm.jpg
 
  • Like
Reaktionen: Ralf-Fritz

hardstyler.rw

Mitglied
Mitglied seit
26 Jun 2009
Beiträge
329
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
18
Funktioniert und sieht so aus:
Und das ist jetzt die gemessene oder die Soll Temperatur und von welchem Sensor (DECT301, DECT200/210)?
Ansonsten Damm, ich dachte jetzt eher an eine Übersicht mehrerer Sensoren,bloß eben mit gemessenen Temperaturen auch von den DECT200/210
Ähnlich wie es jetzt schon mit dem "Smart Home" Startbildschirm möglich ist.
Einer alleine ist mir zu wenig:confused:
 

fritz-fuchs

Mitglied
Mitglied seit
1 Mrz 2018
Beiträge
763
Punkte für Reaktionen
61
Punkte
28
Es handelt sich um die gemessene Temperatur eines Comet DECT (Heizkörperthermostat). Die Temperatur eines DECT 200 kann man ebenso als Startbildschirm anzeigen lassen.
Leider geht nur einer alleine, bringt mir deshalb auch nicht viel :(
 

hardstyler.rw

Mitglied
Mitglied seit
26 Jun 2009
Beiträge
329
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
18
OK, die gemessene Temperatur macht auch mehr Sinn,da es im Smart Home Startbildschirm ja schon die Soll Temperaturen direkt ausgewählt werden kann.
Die Temperatur eines DECT 200 kann man ebenso als Startbildschirm anzeigen lassen.
Das wäre zumindest mal ein Anfang, in einer gesammten Übersicht wäre es mir allerdings auch lieber.
8 Startbildschirme also - so langsam wird es eng mit den Startbildschirmen :)


Heute bin ich auf Supervectoring umgeschaltet worden.
Jetzt steht im Startbildschirm "Fritz!Box" 265mbit down und 42mbit up
Im Oline Monitor sind es laut Fritzbox ↓ 259,4 Mbit/s ↑ 41,5 Mbit/s
Bei Speedtest sind es ca. ↓ 244 Mbit/s ↑ 37,5 Mbit/s

Ich habe es schonmal gesagt,aber ich finde die Angaben der "aktuellen Datenrate" im Startbildschirm des C5 einfach unsinnig.
Damit kann man doch gar nichts anfangen.
 
Zuletzt bearbeitet:

fritz-fuchs

Mitglied
Mitglied seit
1 Mrz 2018
Beiträge
763
Punkte für Reaktionen
61
Punkte
28
in einer gesammten Übersicht wäre es mir allerdings auch lieber.
Eine Übersicht aller angemeldeten DECT Geräte (die Temperaturen messen können :)) steht unter Menü > Heimnetz > Smart Home > Thermometer zur Verfügung. Funktioniert bereits mit meinem MT-F (4.08) unter FRITZ!OS 7.12. Ist natürlich etwas umständlich immer bis dahin zu klicken...
 

hardstyler.rw

Mitglied
Mitglied seit
26 Jun 2009
Beiträge
329
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
18
Ist natürlich etwas umständlich immer bis dahin zu klicken...
Eben, ich will kein Click Marathon absolvieren nur um die Aussentemperatur bzw die anderen Temperaturen kurz ablesen zu können.
Mir war schon klar,dass man das im Menü bereits konnte - ist mir aber zu umständlich.
Außerdem kommen meine Familienmitglieder mit der Navigation nicht zurecht.
Muss man ja auch erstmal wissen,das ein Thermometer unter Heimnetz > Smart Home > Thermometer zu finden ist.
Vor allem,wenn man sich mit der Materie nicht wirklich beschäftigen will.
Beim Smart Home Startbildschirm sind die DECT200/210 zwar auch mit drauf,aber nicht mit Temperaturanzeige,sondern zum schalten.
Das erledigt aber der DECT400 wiederum bequemer.
Vielleicht muss ich doch noch auf den DECT440 warten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Grisu_

Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
688
Punkte für Reaktionen
112
Punkte
43
Und wozu braucht man 100 Temperaturen?
Mir genügt genau eine einzige, nämlich die Außentemperatur, herinnen hats doch sowieso immer das was ich in der Heizung eingestellt hab.
Ist die Heizung bei euch so unzuverläßig, daß ihr sie permanent mit dem Fon in der Hand überprüfen müßt?!?
Grenzt für mich alles an Kontrollwahnsinn.
Aber das ist natürl. meine persönl. Meinung, hab deshalb auch gar keinen Sensor den ich mir anzeigen lassen könnte.
Da ist mir lieber ein permanent stromloses Außenthermometer am Fensterrahmen montiert wo ich ggf. hinschau falls es mich interessiert und das gefühlt ewig und 3 Jahre hält und kaum was kostet.
 
  • Like
Reaktionen: arghmage

hardstyler.rw

Mitglied
Mitglied seit
26 Jun 2009
Beiträge
329
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
18
Nicht die Heizung ist unzuverlässig sondern die DECT301, die können nämlich gar keine Raumtemperatur anzeigen.
Wenn ich im Bad die Soll Temperatur ohne maximalen Offset auf 22° einstelle,dann heizt da gar nichts.
Aber die Diskussion hattten wir hier schonmal.
AVM bekommt es ja nichtmal auf die Kette den Offset zu erweitern.

Und da ich mich mit dem C5 wecken lasse.Würde ich es schon praktisch finden,wenn ich Innen und Außentemperatur mit einem Blick auf das C5 ablesen könnte.
Und da so ein DECT301 sich schonmal aufhängen kann, ist der Blick auf andere Räume auch nicht ganz verkehrt.
Erst neulich hatte ich bei einem DECT301 Probleme weil er das Ventil nicht bewegen konnte.
Nach der Demontage konnte ich das Ventil problemlos mit dem Daumen bewegen.
komischerweiße hat derselbe DECT301 nach der Sommerpause auch 40% weniger Batteriestand,obwohl alle DECT301 zuvor gleichzeitig durch AVM getauscht wurden.
Jetzt ist der Batteriestand schon wieder bei 80%.
Die Dinger sind also nicht wirklich ausgereift und müssen quasi überwacht werden.
Hat mit Kontrollzwang also nicht wirklich was zu tun.
 
Zuletzt bearbeitet:

reklov

Neuer User
Mitglied seit
8 Apr 2006
Beiträge
95
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
8
Der 301 ist wirklich Schrott!! Habe momentan Komforttemperatur auf 20,5 (Dect 200) eingestellt und die Temperatur am Dect 200 ist gerade 19 Grad (am 301 13 Grad). Ich bin gespannt, wie es im Winter wird!!
 

Grisu_

Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
688
Punkte für Reaktionen
112
Punkte
43
So Heizkörperregler können m.E. nur Schrott sein, da ich die Raum-Temp. nicht direkt neben dem bzw. sogar am Heizkörper messen kann!
Das kann nur in Wald und Wiesenanzeigen enden, egal wie ausgereift dasTeil ist. Der Meßsensor müßte wenigstens 1m davon entfernt angebracht werden.
Ist halt alles der einfachsten Montage geschuldet ohne sonstige Aufwände, so gehts halt nicht, zumindest nicht brauchbar genau.
 
Zuletzt bearbeitet:

Semenchkare

Mitglied
Mitglied seit
9 Feb 2006
Beiträge
644
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo,

ich kann den Link wieder mal nicht finden, ich hatte die unter /labor/ 50er manuell downgeloadet. Kann mir jemand das Zauberwort des neuen Download-Links nennen?
Mit mesh18 oder labor geht's leider nicht.
 
Zuletzt bearbeitet: