[Info] Fritz!Box 7170 - Firmwareversion 29.04.87 vom 21.06.2011

3

3949354

Guest
Verbesserungen in der 29.04.87:

Internet: NEU - Unterstützung des neuen Sicherheitsstandards DNSSEC
Internet: Auswahl unterstützter Internetanbieter aktualisiert und erweitert, T-Online, Vodafone/Arcor, 1&1, Alice, O2 und viele andere

DSL: Kompatibilität zu verschiedenen DSL-Anschlüssen verbessert

Telefonie: NEU - FRITZ!App Fon für iOS und Android Smartphones jetzt mit Abruf von FRITZ!Box Telefonbuch und Anrufliste
Telefonie: NEU - HD-Telefonie für FRITZ!App Fon und IP-Telefone (G.722-Standard)
Telefonie: NEU - HD-Telefonie-Gespräche unter ISDN-Festnetz-Teilnehmern (G.722-Standard)
Telefonie: NEU - Wahlregeln für bis zu 20 Internetrufnummern einstellbar
Telefonie: Einrichtung von Rufnummern und Telefoniegeräten vereinfacht
Telefonie: Anbieterauswahl für Internettelefonie erweitert
Telefonie: Nummer der ISDN-Globalnummer bei ISDN-Festnetzgesprächen über 1. ISDN-MSN festlegen (u.a. Österreich)
Telefonie: Informationen zur Qualitätssicherung von Telefaxen über VoIP erweitert (T.38-Details im X-RTP)
Telefonie: Erweiterte Fax-Interoperabilität (T.38 )

System: NEU - Bedienoberfläche jetzt mit mehr Überblick, einfacherer Navigation und mit aktualisiertem Layout
System: verbesserte Netzwerkübersicht mit Online-Status
System: Online-Hilfe überarbeitet
System: TR-064-Schnittstelle für FRITZ!Box Applikationen erweitert
System: DHCP-Server erweitert um die Unterstützung von Subnetzen kleiner /24
System: Hinzufügen neuer MAC-Adressen mit fester IP-Adresse

Speicher: NEU - Internet-Freigabe von Dateien ist jetzt auf ein definiertes Verzeichnis begrenzbar

Hinweis zum Anrufbeantworter: Beim Update können je nach Speicherauslastung
Ihrer FRITZ!Box alle aufgenommenen Nachrichten und die Einstellungen des Anruf-
beantworters verloren gehen, wenn kein USB-Speicher für den Anrufbeantworter
aktiviert ist. Richten Sie den Anrufbeantworter nach dem Update neu ein oder
schließen Sie vor dem Update einen USB-Speicher an der FRITZ!Box an und
aktivieren Sie dessen Verwendung in den Einstellungen des Anrufbeantworters.
Download FW: >>>klick<<<
Download Opensource: >>>klick<<<
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

eumel196

Mitglied
Mitglied seit
15 Mrz 2007
Beiträge
294
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Aufspielen problemlos, Minis werden weiterhin unterstützt :)
 
3

3949354

Guest
Hallo,
Danke für die Rückmeldung. Stand zwar nichts im Changelog, aber man weiß ja nie ;)
 

druckmusik

Neuer User
Mitglied seit
12 Feb 2005
Beiträge
74
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Zwei Boxen von der letzten Labor auf dieses Release aktualisiert, ohne Probleme.
 

George99

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Dez 2005
Beiträge
1,591
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Jetzt zum Schluss gings dann ja ganz schnell von der letzten Labor zur neuen offiziellen FW. Dazwischen vergingen tw. Monate zwischen 2 neuen Labors. Hoffen wir mal, dass wirklich alle Probleme, die bei einzelnen Nutzern der Labors auftraten, auch gelöst wurden.
Schön, dass AVM die 7170 überhaupt noch unterstützt. Die 7170 ist ja wirklich ein Dauerläufer unter den Fritzis, sozusagen die Hardwarevariante von Win XP. :grin:

Die Vermutung liegt allerdings nahe, dass wohl nur noch bei schwerwiegenden Fehlern nochmal was Neues für die 7170 kommen wird...

Jetzt werde ich erst mal aktualisieren. *freu*
 

DDD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Feb 2005
Beiträge
2,373
Punkte für Reaktionen
18
Punkte
38
Ist ja auch ok wenn die da jetzt nicht mehr viel neue Features einbauen, irgendwann ist ja die Hardware auch am Limit und Fehlerfixing ist ja auch noch ok für so eine "alte" Box.
 

adas

Mitglied
Mitglied seit
3 Mrz 2006
Beiträge
230
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Aktuelle Recovery image sollte AVM zu verfügung stellen.

Cau Adas
 
3

3949354

Guest
Hallo,
Kommt bestimmt noch. Solange kannst Du doch das vorherige nehmen und gleich danach ein Update machen, bevor Du die Box einrichtest ;)
 
F

Feuer-Fritz

Guest
Update von der letzten Labor problemlos, bisher keine Auffälligkeiten....
 

SaschaBr

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2007
Beiträge
2,297
Punkte für Reaktionen
16
Punkte
38
Meine (seit langer Zeit ungenutzte) Reserve-Box 7170 habe ich auch grade auf diesen aktuellen Stand geholt. Beim Update gab es keine Auffälligkeiten.
 

fant

Mitglied
Mitglied seit
6 Mai 2005
Beiträge
622
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Geht denn Freetz schon damit? Wenn ja, was muß ich beachten?

Danke für Tips.

Hawedieehre.
Fant.
 
3

3949354

Guest
Hallo,
Zum einen gehört Freetz nicht hierher, zum anderen wirst Du damit im Moment wohl nur die Trunk-Version nutzen können, ...
... aber es sind noch keine Opensource-Daten verfügbar ...
 

SaschaBr

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2007
Beiträge
2,297
Punkte für Reaktionen
16
Punkte
38
OT/on
Es wird im Trunk auf jeden Fall mal schon daran gebastelt, aber ob es schon geht, weiss ich nicht.
OT/off

EDIT:
Unfassbar! Der Herr Zwerch war mal wieder schneller!
 

fant

Mitglied
Mitglied seit
6 Mai 2005
Beiträge
622
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
War offtopic, weiß schon, sorry. Aber ich war neugierig. Danke für die Infos. Muß man erst wieder bei AVM meckern, daß der Sourcecode kommt, oder geht das inzwischen ohne Schnickschnack?

---> Umschalten auf Non-offtopic-anymore-Modus!!!!

Weiß jetzt jemand, ob die aktuelle IPhone-App. jetzt damit geht? Vorher kann größes Gejammere beim Zugriff, geht nicht, zu alt, falsche Box, Nutzer doof... ;-)

Hat das schon jemand an der 7170 probiert??

Hawedieehre.
Fant.
 
F

Feuer-Fritz

Guest
@SaschaBr
Der Zwerch passt doch in das kleinste Bit und wohnt hier ;-)
 
A

andilao

Guest
Bei einer Box am Anlagenanschluss ist das WebUI schnarchlangsam geworden, dabei ist sie noch nicht mal mit ADSL oder WLAN beschäftigt und die durchschnittliche Auslastung in % ist etwas geringer als bei der alten Release. Evtl. ist es ja ein gutes Zeichen, dass das WebUI in der Priorisierung ganz unten gelandet ist und die Box sich mehr um (VoIP-)Telefonie und Fax "kümmert". Das Löschen der Anrufliste hat nichts bewirkt.
 

rogosch

Neuer User
Mitglied seit
15 Okt 2010
Beiträge
31
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Schön das AVM für die "alte" 7170 noch Firmwares liefert.
Update hat problemlos geklappt und bisher sind keine Fehler aufgetreten.
 
F

Feuer-Fritz

Guest
Einzig und allein trat folgendes einmalig auf:
Während eines Telefonates mit einem KD-Kunden wurde die Ton-Übertragung wohl von mir zum Gesprächspartner nicht mehr realisiert, hören konnte ich ihn, aber er mich nicht mehr.
Eine Trennung und ein erneuter Anruf liess dann aber keine Aussetzer mehr erkennen.

Allerdings muss ich dazu sagen, dass es bei Gesprächen mit ihm öfter mit Hall und Echo einhergeht, was ich ausschliesslich seinem Anschluss zuschreibe, bei anderen habe ich kein solches Phänomen bemerkt.


Fazit: Vermutlich handelte es sich wohl um einen Zufall (Update - Telefonieproblem).......



Ich halte es mal im Auge ;-)
 
F

Feuer-Fritz

Guest
nein, das Gespräch lief von 16:09 Uhr an, bis es nach ca. 13 Minuten zum Aussetzer kam.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
234,958
Beiträge
2,053,814
Mitglieder
355,329
Neuestes Mitglied
knuellsch