[Info] FRITZ!Box 7270 Labor-Firmware xx.05.07-20651 vom 16.09..2011

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

audiopro

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Nov 2006
Beiträge
1,346
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Bei mir waren zunächst auch die AB's weg, jedoch konnte ich sei einfach mit dem Telefon wieder aktivieren.

Bitte kontolliere auch die Zuordnung der MSN zum jeweiligen AB, die Zeit, nach welcher der AB den Ruf annimmt, sowie die Dauer der Aufzeichnung. Diese sind nach der Aktivierung meines Wissens auf Standard eingestellt.
 

Orpheus2510

Neuer User
Mitglied seit
29 Sep 2007
Beiträge
101
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bei mir waren auch die Anrufbeantworter nach dem Update verschwunden.
Wenn es sich um externe Geräte handelt, mag das sein - mein integrierter AB war nach dem Update vorhanden.

Zudem ist mir aufgefallen, dass es jetzt unter System -> Energiemonitor -> Einstellungen die Option "Automatisch aktivieren / Green Mode" gibt. Standardmäßig waren alle LAN Anschlüsse (außer LAN1) auf diesem "Green Mode". Das hatte bei mir die Folge, dass diese PCs immer wieder "Aussetzer" bei der Netzwerkverbindung hatten.
Außer an LAN1 (Einstellung: immer aktiv) ist kein weiteres LAN-Kabel angeschlossen (habe in meiner Wohnung PowerLAN) - trotzdem habe ich diese Aussetzer. Kann also eigentlich nicht an dieser Einstellung liegen.

Auch der Energieverbrauch ist um 5 % nach oben gegangen. Also alles in allem noch sehr suboptimal, diese Version.
 

FBBS

Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2009
Beiträge
218
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@Orpheus2510: Natürlich die internen ABs ;)

zu dem "Green Mode" bei den LAN Anschlüssen: Ich hab alle LAN Anschlüsse nun auf aktiv gesetzt. Sobald bei einem der "Green Mode" aktiviert war, machten alle Probleme. Bei mir spielt es zudem keine Rolle ob Powerline oder direkt angeschlossen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Orpheus2510

Neuer User
Mitglied seit
29 Sep 2007
Beiträge
101
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Auch nach Deaktivieren der nicht genutzten LAN-Anschlüsse trat das Problem nach wie vor auf - ich bin zurück zur letzten finalen FW-Version.
 

harry10

Mitglied
Mitglied seit
19 Jul 2005
Beiträge
346
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bei mir keine Probleme, AB noch eingestellt wie vorher, Downloadrate deutlich besser, keine Fehler in der Box, aber der Energieverbauch liegt nun bei 54 % ( vorher 48% ). Insgesamt eine durchaus gelungene FW.
 

Feuerwehr

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Apr 2005
Beiträge
1,724
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
3 von 4 Anrufbeantwortern gelöscht! Dadurch fehlerhafte Zuordnung von etwa 15 Rufumleitungen. :mad:

Ist es eigentlich normal, dass ich im AB Menü des MT-D nur die ABs sehe, die auf die Nummern reagieren, auf die das MT-D auch reagiert? Bei mir sind das 2 von 4. Wäre ja sinnvoll, wenn man alle ABs sehen und konfigurieren könnte, ohne interne Rufnummern zu wählen.
 
Zuletzt bearbeitet:

nucleardirk

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Okt 2004
Beiträge
1,486
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
So, nach dem Update sind sie hier auch weg - alle 3 ABs!
Die Daten selber liegen aber noch wie vorher auf dem USB Stick und ich kann - nach dem Neueinrichten - auch auf die alten Nachrichten zugreifen.

Ansonsten keine Auffälligkeiten in Form von Rebootschleifen o.ä zu vermelden.
 
Zuletzt bearbeitet:

SaschaBr

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2007
Beiträge
2,318
Punkte für Reaktionen
18
Punkte
38
Das mit den ca. 5% mehr in der Anzeige der Energie habe ich auch (vorher 49, jetzt 54 %).
 

Feuerwehr

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Apr 2005
Beiträge
1,724
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Die 5% hab ich auch. Ich nehme an, die werden fürs Shreddern der ABs benötigt. :)
 

nucleardirk

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Okt 2004
Beiträge
1,486
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bei mir etwas weniger - aber ich nutze die Kiste auch ohne DSL Modem an Lan 1.
 

SaschaBr

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2007
Beiträge
2,318
Punkte für Reaktionen
18
Punkte
38
... Ich hoffe nur, AVM hat auch die problematischen Siemens-Telefone (Verbindungsabbruch nach maximal zwei Minuten, z.B. beim C2) korrigiert.

Also das Siemens C2 funktioniert tatsächlich wieder tadellos: Meine Tochter telefoniert schon seit anderthalb Stunden ohne Verbindungsabriss.
 

chilango79

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Apr 2010
Beiträge
2,117
Punkte für Reaktionen
74
Punkte
48
Anscheinend ist der DSL-Version aber kein Multiannex drin oder? Meine Box weigert sich beharrlich zu verbinden. Auch Annex A mit kernel_args_newer als Pseudoimage bringt keine Besserung. Also ich bin wieder auf die 54.05.05 zurück
 

Orpheus2510

Neuer User
Mitglied seit
29 Sep 2007
Beiträge
101
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also das Siemens C2 funktioniert tatsächlich wieder tadellos: Meine Tochter telefoniert schon seit anderthalb Stunden ohne Verbindungsabriss.

Da wünscht man sich doch fast schon die guten alten Zeiten zurück, wo die Gespräche noch technikbedingt nach einer gewissen Zeit gekappt werden. Damit das Mädel auch noch etwas anderes macht als zu telefonieren ... ;)
 

Joe82

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Mrz 2007
Beiträge
1,114
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Bei mir funktioniert der DECT Repeater immer noch nicht. Das Mobilteil verbindet sich zwar mit dem Repeater aber dieser reicht die Anfragen nicht weiter. Aber es ist schon besser als bei der Final. Mal abwarten, was da noch kommt.
 

harry10

Mitglied
Mitglied seit
19 Jul 2005
Beiträge
346
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
was mir bis jetzt negativ aufgefallen ist:
1.) Zweimalige Zwangstrennung heute nacht in der vorgegebenen Stunde
2.) Schwierigkeit, Seiten meiner Favoritenleiste im Internet zu erreichen. Gibt es doch Probleme mit LAN? Es erscheint "Verbinden" und es tut sich nichts! Ich habe die green energy ausgeschaltet und mein LAN 1 aktiviert -> keine Verbesserung. Eine zeitlang klappt das Surfen gut, aber dann kommen die Hakler -> TABs löschen, neu "anklicken" dannn gehts meistens!
 

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,259
Punkte für Reaktionen
123
Punkte
63
Update problemlos. Alle ABs noch da. Lautstärke der Telefonate ist höher, finde ich gut. CPU hat aber höhere %. Grafik der CPU Temperatur geht wieder (bei der .89 zeigte der immer die gleiche Werte). Bisher prima, auch höhere DSL-Speed wie vorher schon geschrieben.
 

Benares

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2006
Beiträge
2,549
Punkte für Reaktionen
69
Punkte
48
was mir bis jetzt negativ aufgefallen ist:
1.) Zweimalige Zwangstrennung heute nacht in der vorgegebenen Stunde
Das ist normal wenn der Anfang der vorgegebenen Stunde erreicht ist. In dieser Nacht trennt dann die Box zweimal, um wieder ans Ende zu kommen.
Die Trennung muss ja jede Nacht ein wenig früher erfolgen, um der Zwangstrennung zuvorzukommen, deshalb verschiebt sich der genaue Zeitpunkt immer nach vorne.
 

Mister79

Mitglied
Mitglied seit
27 Nov 2010
Beiträge
251
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
Läuft super und das Problem mit den Klingeltönen <23 ist auch behoben worden
 

kmyne

Neuer User
Mitglied seit
2 Jul 2005
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich habe heute nach Installation der 20651-Labor-Firmware versucht die zulässigen Zeiträume im Internet-Filter zu ändern; dabei wurden alle Zeiträume gelöscht, während die Zeitdauer erhalten blieb. Der Effekt trat auch bei wiederholten Versuchen auf.

Kann dies jemand bestätigen?
 

Stiefel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28 Apr 2008
Beiträge
841
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich kann seit der neuen Labor die Unterstützung für IPv6 nicht mehr nutzen. Nur bei Deaktivierung funktioniert noch der I-Netzugang.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via