[Info] FRITZ!Box 7270 - Labor Firmwareversion xx.05.04-20170 vom 01.07.2011

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,068
Punkte für Reaktionen
60
Punkte
48
Nur verfügbar über Onlineupdate. Changelog folgt.

DSL: 1.52.51.33 (unverändert)
 
Zuletzt bearbeitet:

Feuerwehr

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Apr 2005
Beiträge
1,724
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Oh Mann, jetzt darf ich schon zwei mal täglich updaten! Vor einer Stunde hab ich die 20144 geflasht. Es ist die Hölle... ;)
 

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,068
Punkte für Reaktionen
60
Punkte
48
AVM kommt auf der Laborseite auch nicht mehr hinterher und ich nicht mehr mit meiner Signatur :D.

Die viele Updates zeigen vielleicht dass das Release bald ansteht...
 

Denker

Neuer User
Mitglied seit
28 Jan 2006
Beiträge
110
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich bin ja mal gespannt ob der Fehler den ich einige Labors lang behoben wurde :) Ich hatte da längeren Kontakt mit dem Support und die letzte Mail von heute war das die wohl den
Fehler gefunden haben und daher dann noch ne Labor kommt, die nun ja auch da ist.
 

pru79

Mitglied
Mitglied seit
7 Mrz 2007
Beiträge
599
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
DECT-Basis v3.34
 

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,068
Punkte für Reaktionen
60
Punkte
48
@Denker: welcher Fehler war das denn?
 

Denker

Neuer User
Mitglied seit
28 Jan 2006
Beiträge
110
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ISDN Telefon angeschlossen, Anrufweiterschaltung aktiv, morgens stürzt die box ab. Nehm ich das ISDN Telefon weg von der Box keine Probleme auch mit der Weiterschaltung nicht. Weiterschlatung raus gab auch keine Probleme, hat dann halt einfach nur Feedback gegeben und dann kam avm auf mich zu. Hab dann einige Sachen probiert, Protokoll geschickt, so kam AVM auf den Fehler mit der Weiterschaltung :)
Bin ja mal gespannt ob die Box morgen dann neu startet nach einem Anruf oder nicht :)
Top Support von AVM muss ich ja mal sagen
 

grundigboy

Mitglied
Mitglied seit
31 Aug 2006
Beiträge
763
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
18
Hallo,

bei mir läuft die firmware gut. Allerdings habe ich ein Problem. Neben meinen MT-D/F habe ich noch ein MT-C angemeldet. Ich finde aber keine Option mehr zum Übertragen des Telefonbuchs an das MT-C. Ebenso kann ich am MT-C keine MSN zuweisen.

Weiß jemand Rat? Oder ist die Unterstützung für das MT-C fallengelassen worden?

Danke und Gruß!

grundigboy
 

Rohrnetzmeister

IPPF-Promi
Mitglied seit
10 Okt 2009
Beiträge
4,877
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Ich schaue mal wenn bei mir bin.
 

stsoft

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Okt 2005
Beiträge
1,884
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
38
Ich finde aber keine Option mehr zum Übertragen des Telefonbuchs an das MT-C.Ebenso kann ich am MT-C keine MSN zuweisen.
TB kopieren vom Handgerät: TB->Optionen->SIM kopieren SIM == F!Box

MSN's werden in der Box zugewiesen
 

UHA

Neuer User
Mitglied seit
3 Jan 2008
Beiträge
38
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Fein, ich wollte mich gerade im FRITZ!Box-Menü einloggen, um den Fehler des Nicht-Annehmen-Könnens von Anrufen mit dem MT-F zu melden, da erhalte ich die Meldungen der Firmwareupdates der 7270 und des MT-F – jetzt funktioniert wieder alles.
Schönes Wochenende,
Gruß
UHA
 

Speedy2005

Mitglied
Mitglied seit
25 Jun 2005
Beiträge
340
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Verbesserungen in der Version xx.05.04-20170

* Telefonie: Absturz bei der Nutzung von ISDN-Geräten beseitigt
* Internet: Stabilität von Mobilfunk-Verbindung verbessert
 
Zuletzt bearbeitet:

oldmen

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jun 2008
Beiträge
1,806
Punkte für Reaktionen
34
Punkte
48
Reboot nach Klick auf "Internet" bzw. "Inhalt" wurde gefixt!

Das "Klick of Death"-Problem, welches ich bei der 20069 und 20090 hatte (20144 nicht getestet, man kommt ja garnicht mehr nach ;)), tritt mit dieser neuen Labor nicht mehr auf.
 

chrisdn2010

Neuer User
Mitglied seit
19 Jun 2010
Beiträge
151
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
WLAN Aussetzer mit "AGN 6200 Intel" nicht mehr vorhanden

VOIP Probleme bei meiner 7270v2 weiterhin nur mit Arcor, Sipgate läuft einwandfrei
(bei ausgehenden Gesprächen höre ich die Gegenstelle nicht, eingehende Gespräche einwandfrei)

Mediaserver über Panasonic & Samsung TV weiterhin ungelöst, Streaming nicht möglich,
Ordnerinhalte werden jetzt korrekt angezeigt ...

FB GUI nach wenigen Minuten nicht mehr erreichbar, wobei DSL / Telefonie weiterhin aktiv ist,
2 x POR, nach ca. 45 Minuten Laufzeit ist die Box dann ständig unerreichbar ... (WLAN/LAN)

FW der Fons auf 01.02.46 - aber welche Bereiche wurden denn verbessert?

VG
 

grundigboy

Mitglied
Mitglied seit
31 Aug 2006
Beiträge
763
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
18
@stsoft:

Besten dank für den Hinweis. Hat prima funktioniert!

grundigboy
 

nucleardirk

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Okt 2004
Beiträge
1,486
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
WLAN Aussetzer mit "AGN 6200 Intel" nicht mehr vorhanden

VOIP Probleme bei meiner 7270v2 weiterhin nur mit Arcor, Sipgate läuft einwandfrei
(bei ausgehenden Gesprächen höre ich die Gegenstelle nicht, eingehende Gespräche einwandfrei)
Da bin ich mal gespannt was die 5100er dazu sagen wird;)

Wg. Arcor...hast Du auch mal den STUN Port überprüft? Das klingt irgendwie nach einem Kommunikationsproblem Deiner Box mit dem Arcor Server.
Du hattest das ganze schon mal mit Phoner oder Xlite etc. getestet, ja? Also Dein Arcor Anschluss hat nicht irgendwie eine Meise?

BTW - seit wann kann man denn eine VPN Verbindung zu seiner Box aufbauen wenn man im gleichen Netzwerk ist? Das ging doch früher nicht...!
Hab ich grade aus Versehen problemlos gemacht...strange...

UPDATE - das WLan-Problem ist jetzt auch mit der 5100 anscheinend gefixed. Die Verbindung ist bisher stabil (die 144 hatte schon nach einen frischem POR keine Verbindung zustande bekommen).

UPDATE 2 - zu früh gefreut....nach 1 1/2 Stunden setzt Fritzes Wlan wieder aus. 5100 (bzw. Win7) meldet: Es konnte keine Verbindung hergestellt werden....
AVM - freut Euch schon auf weitere Supportdateien.
 
Zuletzt bearbeitet:

RAMler

Mitglied
Mitglied seit
22 Mrz 2010
Beiträge
764
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
18
Im Gegensatz zur -20090 lies sich die -20170 bei mir flashen. Bisher läuft sie ohne Auffälligkeiten. Faxempfang teste ich erst gar nicht mehr, wird eh niemals zuverlässig laufen ... :-[
 

Feuerwehr

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Apr 2005
Beiträge
1,724
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hier bisher keine Auffälligkeiten, außer:

Weist man dem MT-D eine zusätzliche Nummer zu, die VOR einer bisherigen liegt (also in der Liste weiter oben steht), verschiebt sich die Liste der zugewiesenen Klingeltöne nicht mit. RufnummerNeu kriegt also KlingeltonAlt, und RufnummerAlt kriegt den Standartton. Der Fehler ist mir bisher nicht aufgefallen, allerdings macht man sowas ja auch nicht ständig.

@ RAMler
Faxempfang klappt hier schon ewig problemlos, allerdings hab ich ISDN, und Du keine Signatur.
 

oldmen

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jun 2008
Beiträge
1,806
Punkte für Reaktionen
34
Punkte
48
Fax

@RAMler

Hab's gerade getestet.
Von 4 Faxen sind alle 4 angekommen (Weiterleitung per Mail), das war schon mal viel schlechter! :)
(Empfänger: 1&1 komplett, also VoIP, T38 aus; Sender: Fax4Box an 7390 über ISDN)

Drei mal hat das Internetradio (MT-D) nach dem klingeln weitergespielt, nach dem vierten Fax nicht mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,068
Punkte für Reaktionen
60
Punkte
48
CPU-Spitzen gibts immer noch bei mir mit der 170er. Haben das andere auch

Hatte das mit dem 140er auch, immer noch anwesend nach "übernachts-POR".

cpu-spitzen.jpg
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,383
Beiträge
2,021,803
Mitglieder
349,991
Neuestes Mitglied
maik0055