.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Info] FRITZ!Box 7360SL Version 109.06.01 vom 18.12.2013

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von Wotan-Box, 18 Dez. 2013.

  1. Wotan-Box

    Wotan-Box IPPF-Promi

    Registriert seit:
    14 Jan. 2008
    Beiträge:
    3,472
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Hagen (Westf) / Bad Hönningen
    #1 Wotan-Box, 18 Dez. 2013
    Zuletzt bearbeitet: 18 Dez. 2013
    Neues in FRITZ!OS (ab 6.00)

    DSL:
    • NEU - Bereit für VDSL-Vectoring-Angebote der Netzbetreiber (Standard G.Vector, Full Support)

    Internet:
    • NEU - Kindersicherung überarbeitet und für Nutzer des Gastzugangs erweitert
    • NEU - Kindersicherung mit einem gemeinsamen Budget für mehrere Geräte
    • NEU - Vereinfachte Einrichtung von VPN-Benutzern, LAN-LAN-Verbindungen und VPN-Zugängen zu Firmennetzen
    • NEU - Einfache VPN-Einrichtung für Smartphone-VPN-Benutzer
    • NEU - Protokollunterstützung erweitert für das Locator Identifier Separation Protocol (LISP)

    MyFRITZ:
    • NEU - MyFRITZ!-Zugang zu Sprachnachrichten, Smart Home und FRITZ!NAS für mobile Geräte erneuert
    • NEU - MyFRITZ!-Bildbetrachter und Audioplayer für Dateien auf FRITZ!NAS integriert (fritz.nas)
    • NEU - MyFRITZ!-Freigaben einfach per Link erreichbar

    WLAN:
    • NEU - WLAN-Gastzugang neu als "Privater Hotspot"
    • NEU - WLAN-Gastzugang voreingestellt erlaubt nur Surfen und Mailen
    • NEU - WLAN-Gastzugang versendet regelmäßig das Nutzungsprotokoll
    • NEU - Druckbares Infoblatt mit WLAN-Anmeldedaten und QR-Code vereinfacht die Anmeldung für Heimnetzbenutzer und Gäste
    • NEU - Unterstützt die Übernahme des WLAN-Gastzugangs durch WLAN-Repeater

    Telefonie:
    • NEU - Einrichtung einer Türsprechanlage mit a/b-Schnittstelle als analoge Nebenstelle
    • NEU - Eigene Wartemusik (Eigene Rufnummern/Anschlusseinstellungen)
    • NEU - Unterstützung für SIP-Anlagenanschluss (SIP Trunking)

    DECT/FRITZ!Fon:
    • NEU - Wahlwiederholung mit Alternativ-Rufnummer
    • NEU - Sleeptimer für das Abspielen von Musik vom Mediaserver
    • NEU - Musikliste als Weckrufton
    • NEU - Musiktitel direkt aus dem Mediaplayer zum Klingelton machen
    • NEU - Weckfunktion jetzt auch mit eigener Musik
    • NEU - Abspielen von WAV-Dateien am Handgerät
    • NEU - Mediaplayer: Hintergrundsteuerung von UPnP-AV-Abspielgeräte
    • NEU - Anzeige von Albumcover auf Handgeräten mit Farbdisplay

    Heimnetz:
    • NEU - Live TV mit Tablet, Notebook und Smartphone ansehen (erfordert IPTV-Angebot des Internetanbieters)
    • NEU - Anzeige eines Hyperlinks auf eine aktive FRITZ!App Cam
    • NEU - Gültigkeitsdauer der von FRITZ!Box vergebenen IPv4-Adressen einstellbar (DHCP lease time)

    FRITZ!NAS/Mediaserver:
    • NEU - FRITZ!NAS-Bedienoberfläche (fritz.nas) erneuert und erweitert um Bildbetrachtung / Diashow
    • NEU - FRITZ!NAS-Datei- und Ordnerfreigabe auch per E-Mail
    • NEU - FRITZ!Mediaserver unterstützt Google Play Music und Telekom Mediencenter
    • NEU - FRITZ!Mediaserver mit Internetradio und Podcast

    Smart Home:
    • NEU - Ermöglicht komplettes Abschalten eines Gerätes nach Stand-by-Erkennung
    • NEU - Mehr Schaltmöglichkeiten durch Erhöhung der Anzahl von Schaltpunkten auf 100
    • NEU - Gruppenschaltung von mehreren Aktoren ermöglicht
    • NEU - Berechtigung zur Smart-Home-Steuerung für FRITZ!Box-Benutzer einstellbar
    • NEU - Verbrauchsdaten als CSV-Datei speichern

    System:
    • NEU - Diagnosefunktion überprüft DSL, Internet und Heimnetz
    • NEU - Push-Service-Übersicht und Assistent für die Ersteinrichtung des Push Services
    • NEU - Neuer Push Service für "WLAN Gastzugang" und "Kennwort vergessen"
    • NEU - Neuer Push Service sichert die Einstellungen vor dem Update und vorm Setzen von Werkseinstellungen
    • NEU - Push Service für verpasste Anrufe pro eigener Rufnummer mit unterschiedlichen Empfängern möglich
    • NEU - Tastensperre zum Sperren des DECT- und WLAN-Tasters an der FRITZ!Box
    • NEU - Info-Anzeige für den WLAN-Gastzugang und dort angemeldete Geräte

    >>>Download<<<
     
  2. cyntax

    cyntax Neuer User

    Registriert seit:
    13 Aug. 2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Heilbronn
    Update hat prima geklappt. Die Box läuft jetzt auch unter Last 24h stabil, anscheinend wurde der Fehler behoben. Fehleranzahl hat sich ggü der 5.51 deutlich verbessert :cool:
     
  3. ladesdo

    ladesdo Neuer User

    Registriert seit:
    14 Juli 2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kann ich bestätigen
     
  4. andilao

    andilao IPPF-Promi

    Registriert seit:
    8 Juni 2006
    Beiträge:
    4,561
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Es ist ja zur 7360SL so dermaßen still, dass nicht mal ein Thread zum letzten FRITZ.Box_Fon_WLAN_7360_SL.109.06.03.image existiert.

    Nach einem cross-grade auf 7360 und wieder zurück auf SL kommt die Box nach jedem Werksreset mit offenem WLAN und natürlich mit leerem Kennwort. Habe ich da was zerwamst per ruKernelTool oder ist das Standard bei der Box?
     
  5. koyaanisqatsi

    koyaanisqatsi IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    24 Jan. 2013
    Beiträge:
    11,037
    Zustimmungen:
    168
    Punkte für Erfolge:
    63
    Moin

    Nicht normal.
    Sowas hatte ich bis dato nicht mit der SL.
    Die läuft und läuft und läuft...
     
  6. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,064
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    48
    flash die Box mit ruKT einfach nochmals und danach mit dem normalen recover.
    dann wäre es zwar "doppelt gemobbelt", aber dann hast evtl. aus beiden Programmen das beste herausgeholt.
     
  7. eisbaerin

    eisbaerin IPPF-Promi

    Registriert seit:
    29 Sep. 2009
    Beiträge:
    6,605
    Zustimmungen:
    170
    Punkte für Erfolge:
    63
    Beruf:
    Ursa maritimus
    Ort:
    Nordpol
    #7 eisbaerin, 24 Aug. 2014
    Zuletzt bearbeitet: 24 Aug. 2014
    Ich tippe auf
    mit dem ruKT.

    Ich hatte jetzt auch mal eine FB7050 mit dem gleichen Phänomen.
    Es fehlte in der /prog/sys/urlader/environment der wlan_key.
    Selbst nach dem ich den wlan_key dort eingetragen hatte, immer noch das gleiche Phänomen.
     
  8. SF1975

    SF1975 Guest

    Hallo,
    Wenn man die Box mitt ruKT flasht und keinen WLAN-key eingegeben hat, ist keiner hinterlegt. Ist leider so.
    Ob es am Tool liegt, kann ich nicht sagen. Auch nach einem Recover ist der Key weg.

    Ich meine, dass nach einem Gefummel über Adam2 dieser wieder vorhanden ist. (war bei einer 7390 int)

    Vielleicht weiß Rainer oder einer seiner ... etwas darüber?
     
  9. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,064
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    48
    @andilao
    wenn dich doch direkt an das rKT-Team bzw. Rainer, die ja diesbzgl. sehr hilfsbereit sind.

    wir kommen hier ja aber OFF-T. denn direkt mit der FW hat es hier nichts zu tun und die evtl. T.-Abonnenten werden unnötig benachrichtigt.
     
  10. andilao

    andilao IPPF-Promi

    Registriert seit:
    8 Juni 2006
    Beiträge:
    4,561
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Danke an alle für die Hinweise!

    Genau jetzt sind wir off-topic, da es ja offensichtlich am rukt liegt.
    Die letzten lebenden T.-Abonnenten haben wir wohl alle hier gesehen. ;-)