[Info] FRITZ!Box 7390 Firmware 06.80 vom 08.02.2017

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
11,983
Punkte für Reaktionen
701
Punkte
113
Das ist ein bekanntes Problem der 7390, schon seit der 06.50.

Durch das Recovery-Programm wird das Plugin für das WLAN nicht im NAS-Speicher hinterlegt (das geht auch nicht ohne weiteres) und so muß es nachträglich geladen werden.

Das Thema wurde im Zusammenhang mit der 06.50 also schon besprochen, ich will den Inhalt von dort hier jetzt nicht erneut wiedergeben.
 

PetersFritzbox

Neuer User
Mitglied seit
29 Jul 2013
Beiträge
83
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ah, vielen Dank für die Info! Das wusste ich bisher nicht da alle Updates seit Jahren immer problem los liefen und ich nie mit der Recovery arbeiten musste.

Ich werde gleich mal in den Thread gehen und mich einlesen.
 

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
11,983
Punkte für Reaktionen
701
Punkte
113
Besser suchen ... ich will nicht beschwören, daß das im "Hauptthread" gewesen ist und da wäre dann die nutzlose Lektüre sicherlich ärgerlich.
 

PetersFritzbox

Neuer User
Mitglied seit
29 Jul 2013
Beiträge
83
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6

alexandi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2009
Beiträge
1,425
Punkte für Reaktionen
143
Punkte
63
Ah, vielen Dank für die Info! Das wusste ich bisher nicht da alle Updates seit Jahren immer problem los liefen und ich nie mit der Recovery arbeiten musste.

Ich werde gleich mal in den Thread gehen und mich einlesen.

Schau mal hier


OK ich werd alt und langsam. Hast es ja schon gefunden
 
Zuletzt bearbeitet:

H'Sishi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31 Jan 2007
Beiträge
1,962
Punkte für Reaktionen
38
Punkte
48
Trotzdem gut, daß Ihr beiden darüber geschrieben habt - ich hab hier noch eine eigene 7390 und eine in gelegentlicher Betreuung; wenn die nach dem Update mit dem WLAN rumzicken, weiss ich warum ;) .
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
6,637
Punkte für Reaktionen
181
Punkte
63

andreas_c

Neuer User
Mitglied seit
28 Okt 2013
Beiträge
43
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Irgendwie kackt mir mit der neuen Firmware ständig der Mediaserver ab :mad:

Behebung nur durch Neustart der Box.
 

Theo Tintensich

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10 Mrz 2008
Beiträge
1,524
Punkte für Reaktionen
33
Punkte
48
Ich habe auf der einen 7390 das komische Problem, dass hier immer wieder die Meldung
Anmeldung der Internetrufnummer 621 war nicht erfolgreich. Gegenstelle meldet Ursache 404
Nur gibt es auf dieser F!B keine lokale Rufnummer 621, und auch kein Gerät, dass dich darauf verbinden will.

Die andere 7390, die als Router arbeitet und die Rufnummern per ISDN an die Telefonanlage weiterleitet, hat eine solche Rufnummer, doch die ist nur dafür da, um eine Rufnummer 622 zu 'generieren'.
Das Passwort für diese Nummer ist 16-stellig. Und es verbindet sich kein Telefon auf diese Nummer.

Was kann das sein?
7390#621.jpg
 

H'Sishi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31 Jan 2007
Beiträge
1,962
Punkte für Reaktionen
38
Punkte
48
Im schlimmsten Fall ... ein Versuch von außen (aus dem Internet), ein VoIP-Gerät mit Deiner Box zu verbinden und dann auf Deine Kosten (Auslands-) Telefonate zu führen. So etwas war Anfang 2014 (?) leider bei meiner damaligen Box von Erfolg gekrönt - 800 Euro Telefonrechnung ... :( .
 

erik

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Nov 2004
Beiträge
4,727
Punkte für Reaktionen
31
Punkte
48
Such mal lieber in Deinen "Eigenen Rufnummern", dort will sich eine mit der 621 verbinden.
 

Theo Tintensich

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10 Mrz 2008
Beiträge
1,524
Punkte für Reaktionen
33
Punkte
48
Im schlimmsten Fall ... ein Versuch von außen...
Nein, ersten hat diese F!B keinen direkten Internet-Zugang, sie ist nur Client im Netz, und zweiten habe ich bei keiner F!B den Haken gesetzt, dass man diese Nummer vom Internet aus erreichen kann.

Wenn so eine Meldung kommen würde, würde ich sie beim Router erwarten (der ersten 7390 im Netz), nicht bei einem Client.
Doch beim Router steht solches nicht.
Das kommt auch erst seit 6.80


Such mal lieber in Deinen "Eigenen Rufnummern", dort will sich eine mit der 621 verbinden.
Nein.
Dort gibt es nur ISDN-Nummern, denn diese F!B hängt per ISDN am internen S0 der Telefonanlage
 
Zuletzt bearbeitet:

amatör

Mitglied
Mitglied seit
15 Feb 2014
Beiträge
401
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
18

Theo Tintensich

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10 Mrz 2008
Beiträge
1,524
Punkte für Reaktionen
33
Punkte
48
Laut dem richtet man eine Fritzbox so ein, um über eine andere zu telefonieren:
Und was willst du damit sagen?

Die F!B, die diese (mir unerklärliche) Meldung bring, hängt (telefontechnisch) an einem ISDN-Anschluss.
 

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
11,983
Punkte für Reaktionen
701
Punkte
113
Schau mal noch einmal in die "voip.cfg" und die "fx_conf" bzw. gleich in die Supportdaten ... das klingt wirklich danach, als wolle der "voipd" sich als Client an einem SIP-Server registrieren für eine Rufnummer, die er als (externe) "621" ansieht. Fehlende Credentials beim Vorhandensein von "Resten" in der (binären) Konfiguration könnten schon eine Ursache sein, wobei eine "404"-Meldung zumindest schon mal voraussetzen sollte, daß der "voipd" für diese Nummer auch eine Adresse des Registrars hat, denn ein "404" ist ja kein Timeout nach dem Schreien "ins Nichts". In den Supportdaten sieht man dann auch gleich noch, wo diese Anmeldung erfolgen soll.

Vielleicht ist das noch eine alte Nummer von früher, als diese Box mal nicht als ISDN-"Client", sondern als "SIP-Client" verwendet wurde und die neue Firmware-Version hat jetzt aus irgendeinem Grund diese alte Nummer als weiterhin aktiv angesehen.

Auch wenn so eine FRITZ!Box dann (als interne Anlage) bei der Telefonie als "Festnetzanschluß" eingerichtet ist, wird ja trotzdem der "voipd" gestartet und sie ist immer eine Kombination aus Festnetz- und Internet-Telefonanlage.
 

Theo Tintensich

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10 Mrz 2008
Beiträge
1,524
Punkte für Reaktionen
33
Punkte
48
@PeterPan

Stimmt, ich habe da noch eine Leiche gefunden.
Jetzt muss ich nur mal eine Zeit finden, in der ich diese F!B komplett zurücksetzten und neu einstellen kann.
 

burzl

Neuer User
Mitglied seit
3 Feb 2007
Beiträge
39
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Bei mir funktioniert seit dem Update der 7390 auf 6.80 WOL über VPN nicht mehr. Hat jemand ähnliche Probleme?
 

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
11,983
Punkte für Reaktionen
701
Punkte
113
@burzl:
Ja.
 

alexandi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2009
Beiträge
1,425
Punkte für Reaktionen
143
Punkte
63

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
11,983
Punkte für Reaktionen
701
Punkte
113
Damit meinte ich: "Ja, es hat jemand ähnliche Probleme." (das war der "Frage-Teil" von #38, auf den ich mich bezog und mehr gab das "Twittern" im IPPF ja offenbar nicht her, da wollte ich jetzt keine unnötig lange Antwort geben) - die findet man auch über die Suche nach den entsprechenden Threads; die Extrapolation von Ergebnissen für andere Modelle in Richtung einer 7390 muß man ggf. noch selbst machen.

Die einzige (nicht näher definierte) "Besonderheit" wäre hier der Zusammenhang zum VPN - aber ob das Problem damit den anderen immer noch "ähnlich genug" ist, damit es in die Kategorie "ähnliche Probleme" fällt, mag ich gar nicht weiter beurteilen.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
231,815
Beiträge
2,015,554
Mitglieder
348,862
Neuestes Mitglied
grimmbo