FRITZ!Box 7580 FRITZ!OS 7.21 vom 08.10.2020

spike01

Neuer User
Mitglied seit
20 Dez 2017
Beiträge
79
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Ich bin nicht alles genau durchgegangen bei den Kollegen der 7590, aber jetzt das hier auf der 7580... es scheint doch, dass die 7.12 die stabilere und daher noch bessere Variante ist, oder täuscht das ?

Das verbesserte VPN: ist das so deutlich, dass ich es beim Zugriff auf die Firma und entsprechende Home Office Tätigkeit in der Performance merke ?

danke
spike
 

Benares

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2006
Beiträge
2,549
Punkte für Reaktionen
69
Punkte
48
Hat jemand von euch DECT-Geräte an die 7580 angebunden?
Bei mir kann seit dem Update auf die 7.21 unter Heimnetz, Mesh bei den DECT200, DECT301 und Cometen keine Firmware-Version mehr ermittelt werden. Nach "wird ermittelt" kommt immer "derzeit nicht ermittelbar". Lediglich bei den Telefonen (C4, MT-F) funktioniert es.
Meine 7580 läuft als IP-Client und Mesh-Repeater. Mag sein, dass es auch damit zusammenhängt. Funktioniert das bei euch?
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
4,834
Punkte für Reaktionen
923
Punkte
113
Na, mit der 07.12 waren keine 9,6 MB/s möglich - nur so um die 5MB/s, wenn überhaupt.
Selbst 5MB/s wäre schon ein Fortschritt. Mit FRITZ!OS <=7.12 lag der VPN-Durchsatz eher bei <1MB/s.

9.6MB/s (ca. 77Mb/s) Durchsatz wäre jedenfalls schon ein ordentlicher Fortschritt. Ein Vergleich mit den in diesem Szenario erzielten VPN-Durchsatzwerten mit FRITZ!OS 7.12 wäre jedoch schon interessant.

---

... konnte man schlecht downgraden oder?
Damals konnte man das noch. Die "Downgrade-Restriktionen" wurden erst mit FRITZ!OS 6.5x eingeführt (bei der 7490 erst mit Ver. 6.51). D.h. für die 7412 (in der Variante "DSL-Modem") war nie ein Recovery notwendig um das WLAN zu aktivieren.

--

Das verbesserte VPN: ist das so deutlich, dass ich es beim Zugriff auf die Firma und entsprechende Home Office Tätigkeit in der Performance merke ?
Davon kann man wohl ausgehen. Es kann u.U. der VPN-Durchsatz um mehr als den Faktor 10 gesteigert werden.

---

[...] von der SD-Karte erwarten?
Sag mal, liest und verstehst du eigentlich die Beiträge/Texte überhaupt auf die du antwortest bzw. die du zitierst? Ist ja mitunter nicht nur hier so....
 
  • Like
Reaktionen: Pom-Fritz!

Karl.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
839
Punkte für Reaktionen
107
Punkte
43
Damals konnte man das noch. Die "Downgrade-Restriktionen" wurden erst mit FRITZ!OS 6.5x eingeführt (bei der 7490 erst mit Ver. 6.51). D.h. für die 7412 (in der Variante "DSL-Modem") war nie ein Recovery notwendig um das WLAN zu aktivieren.
Da haben wir aneinander vorbei kommuniziert ich meinte, dass für die 7412 damals keine andere als die Auslieferungssoftware vorhanden war, das war aber ein Irrglaube meinerseits.
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
4,834
Punkte für Reaktionen
923
Punkte
113
Ja, das "1und1 DSL-Modem", also die 7412 mit deaktiviertem WLAN, wurde erst später von 1und1 angeboten. Die "normale" 7412 mit WLAN gab es da schon eine ganze Weile (welche es übrigens schon eine ganze Weile nicht mehr bei 1und1 gibt, im Gegensatz zur Variante ohne WLAN) inkl. der dazugehörigen Firmware-Updates. U.a. eben auch FRITZ!OS 6.30 (auf welches man zu diesem Zwecke downgraden kann/konnte denn die 7412 wir nach wie vor mit Ver. 6.32 ausgeliefert).
 

Pom-Fritz!

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Nov 2016
Beiträge
1,244
Punkte für Reaktionen
93
Punkte
48
Ich habe eben mal die Übertragungsgeschwindigkeit einer VPN-Verbindung getestet...
...Nach ein paar Sekunden recht stabile 9,6 MB/s. Ist schon ein Fortschritt, oder?

Also ich kann nur sagen: Gut gemacht, AVM! Man muss die Leute auch mal loben. Das, was sie hier geleistet haben, ist schon spitze. Jetzt kann ich sogar über VPN ein 4k-Video (VP9, Bitrate 27 Mbit/s, 63 Frames/s, Testvideo von "Lounge V") vollkommen flüssig abspielen - Testaufbau in #14. Davon konnte ich mit der v 07.12 nur träumen...
 

spike01

Neuer User
Mitglied seit
20 Dez 2017
Beiträge
79
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Ich habe mich heute Mittag getraut.... nach dem Update verlor die Box fast umgehend nach DSL Verbindung diese wieder.. das ging dann 3-5 mal so incl. einer Trennung des Netzsteckers durch mich.. nochmals 2x das gleiche und seitdem läuft die Verbindung stabil.
Sync ist etwas höher als vorher und die Entfernung mit 10m geringer gemessen.

Bin morgen mal auf meinen VPN Tunnel gespannt...

gruss
spike
 

reklov

Neuer User
Mitglied seit
8 Apr 2006
Beiträge
122
Punkte für Reaktionen
20
Punkte
18
Moin,

plötzlich wird alles wieder in der Smart Home App angezeigt. Wer weiß, wo es gehakt hat.
 

Pom-Fritz!

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Nov 2016
Beiträge
1,244
Punkte für Reaktionen
93
Punkte
48
Bei mir verlief das Update ohne Probleme. Mein Sync war so wie bei der 07.12. Auch die Leitungslänge hat sich nicht geändert. Das WLAN hat sich dahingehend verbessert, dass die Clients jetzt im Standby eine geringere Bitrate verwenden und somit vielleicht für geringeren Stromverbrauch sorgen. Das WLAN Band Steering scheint ebenfalls gut zu funktionieren. Die Clients werden mit der besten Station (F!B oder Repeater) verbunden, sofern ich das beobachten konnte.
 
Zuletzt bearbeitet:

JunePaik

Neuer User
Mitglied seit
9 Apr 2017
Beiträge
37
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
An die, die eine 7580er als Master und ein Fritz Repeater einsetzen (Mesh mit aktiver Einstellungsübernahme bei Firmware-Version 7.20 auf den Repeatern): Werden bei euch in den Übersichten WLAN->Funknetz bzw. WLAN->Sicherheit der 7580 die per Repeater verbundenen Clients angezeigt? Seit der 7.19er Beta sind die bei mir "nicht verbunden".
Auch läuft mit dieser Version die RADAR Erkennung weiterhin Amok, wenn 160 MHz ins Spiel kommen.
10.10.20
19:50:25
[FRITZRepeater1200] 5-GHz-Band für 1 Min. auf dem gewählten Kanal 60 (Frequenz 5.300 GHz) nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B.RADAR).
10.10.20
19:50:25
[FRITZRepeater3000] 5-GHz-Band für 1 Min. auf dem gewählten Kanal 60 (Frequenz 5.300 GHz) nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B.RADAR).
10.10.20
19:50:18
RADAR wurde auf Kanal 100 (Frequenz 5.500 GHz) erkannt, automatischer Kanalwechsel wegen bevorrechtigtem Nutzer ausgeführt.
10.10.20
19:41:47
[FRITZRepeater3000] 5-GHz-Band für 10 Min. auf dem gewählten Kanal 100 (Frequenz 5.500 GHz) nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B.RADAR).
10.10.20
19:41:39
[FRITZRepeater1200] 5-GHz-Band für 1 Min. auf dem gewählten Kanal 100 (Frequenz 5.500 GHz) nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B.RADAR).
10.10.20
19:07:15
[FRITZRepeater1200] 5-GHz-Band für 1 Min. auf dem gewählten Kanal 64 (Frequenz 5.320 GHz) nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B.RADAR).
10.10.20
19:06:56
[FRITZRepeater3000] 5-GHz-Band für 1 Min. auf dem gewählten Kanal 64 (Frequenz 5.320 GHz) nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B.RADAR).
10.10.20
19:06:52
[FRITZRepeater3000] RADAR wurde auf Kanal 100 (Frequenz 5.500 GHz) erkannt, automatischer Kanalwechsel wegen bevorrechtigtem Nutzer ausgeführt.
10.10.20
18:11:13
[FRITZRepeater1200] RADAR wurde auf Kanal 64 (Frequenz 5.320 GHz) erkannt, Repeater auf dem 5 GHz-Band für 30 Min. (+ 1-10 Min. zusätzlicher RADAR-Wartezeit je nach Kanalbelegung) von der Basis abgemeldet
10.10.20
15:48:55
[FRITZRepeater1200] RADAR wurde auf Kanal 64 (Frequenz 5.320 GHz) erkannt, Repeater auf dem 5 GHz-Band für 30 Min. (+ 1-10 Min. zusätzlicher RADAR-Wartezeit je nach Kanalbelegung) von der Basis abgemeldet
09.10.20
23:39:56
[FRITZRepeater3000] WLAN-Übertragungsqualität durch reduzierte Kanalbandbreite erhöht (2,4 GHz).
09.10.20
21:54:11
[FRITZRepeater1200] 5-GHz-Band für 1 Min. auf dem gewählten Kanal 64 (Frequenz 5.320 GHz) nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B.RADAR).
09.10.20
21:23:56
[FRITZRepeater1200] RADAR wurde auf Kanal 64 (Frequenz 5.320 GHz) erkannt, Repeater auf dem 5 GHz-Band für 30 Min. (+ 1-10 Min. zusätzlicher RADAR-Wartezeit je nach Kanalbelegung) von der Basis abgemeldet
09.10.20
19:17:03
[FRITZRepeater1200] 5-GHz-Band für 1 Min. auf dem gewählten Kanal 64 (Frequenz 5.320 GHz) nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B.RADAR).
09.10.20
18:46:48
[FRITZRepeater1200] RADAR wurde auf Kanal 64 (Frequenz 5.320 GHz) erkannt, Repeater auf dem 5 GHz-Band für 30 Min. (+ 1-10 Min. zusätzlicher RADAR-Wartezeit je nach Kanalbelegung) von der Basis abgemeldet
09.10.20
18:30:35
[FRITZRepeater3000] 5-GHz-Band für 10 Min. auf dem gewählten Kanal 100 (Frequenz 5.500 GHz) nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B.RADAR).
09.10.20
18:29:27
[FRITZRepeater3000] 5-GHz-Band für 1 Min. auf dem gewählten Kanal 64 (Frequenz 5.320 GHz) nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B.RADAR).
09.10.20
18:29:27
[FRITZRepeater3000] 5-GHz-Band für 1 Min. auf dem gewählten Kanal 64 (Frequenz 5.320 GHz) nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B.RADAR).
09.10.20
18:29:19
[FRITZRepeater3000] 5-GHz-Band für 10 Min. auf dem gewählten Kanal 100 (Frequenz 5.500 GHz) nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B.RADAR).
09.10.20
18:29:19
RADAR wurde auf Kanal 100 (Frequenz 5.500 GHz) erkannt, automatischer Kanalwechsel wegen bevorrechtigtem Nutzer ausgeführt.
09.10.20
18:19:06
[FRITZRepeater3000] 5-GHz-Band für 10 Min. auf dem gewählten Kanal 100 (Frequenz 5.500 GHz) nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B.RADAR).
09.10.20
18:07:41
[FRITZRepeater3000] 5-GHz-Band für 10 Min. auf dem gewählten Kanal 100 (Frequenz 5.500 GHz) nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B.RADAR).
09.10.20
17:07:18
[FRITZRepeater3000] 5-GHz-Band für 10 Min. auf dem gewählten Kanal 100 (Frequenz 5.500 GHz) nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B.RADAR).
09.10.20
16:32:08
[FRITZRepeater3000] 5-GHz-Band für 10 Min. auf dem gewählten Kanal 100 (Frequenz 5.500 GHz) nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B.RADAR). [2 Meldungen seit 09.10.20 16:18:51]
09.10.20
16:06:25
[FRITZRepeater3000] 5-GHz-Band für 10 Min. auf dem gewählten Kanal 100 (Frequenz 5.500 GHz) nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B.RADAR).
09.10.20
15:44:21
[FRITZRepeater3000] 5-GHz-Band für 10 Min. auf dem gewählten Kanal 100 (Frequenz 5.500 GHz) nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B.RADAR). [2 Meldungen seit 09.10.20 15:32:58]
09.10.20
15:32:51
[FRITZRepeater1200] 5-GHz-Band für 1 Min. auf dem gewählten Kanal 100 (Frequenz 5.500 GHz) nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B.RADAR).
09.10.20
15:23:45
[FRITZRepeater3000] 5-GHz-Band für 1 Min. auf dem gewählten Kanal 100 (Frequenz 5.500 GHz) nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B.RADAR).
09.10.20
15:02:28
[FRITZRepeater3000] RADAR wurde auf Kanal 116 (Frequenz 5.580 GHz) erkannt, Repeater auf dem 5 GHz-Band für 30 Min. (+ 1-10 Min. zusätzlicher RADAR-Wartezeit je nach Kanalbelegung) von der Basis abgemeldet
09.10.20
14:55:01
[FRITZRepeater3000] 5-GHz-Band für 10 Min. auf dem gewählten Kanal 116 (Frequenz 5.580 GHz) nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B.RADAR).
09.10.20
14:50:45
[FRITZRepeater1200] 5-GHz-Band für 10 Min. auf dem gewählten Kanal 116 (Frequenz 5.580 GHz) nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B.RADAR).
09.10.20
14:50:07
[FRITZRepeater1200] RADAR wurde auf Kanal 100 (Frequenz 5.500 GHz) erkannt, Repeater auf dem 5 GHz-Band für 30 Min. (+ 1-10 Min. zusätzlicher RADAR-Wartezeit je nach Kanalbelegung) von der Basis abgemeldet
09.10.20
14:44:35
[FRITZRepeater3000] 5-GHz-Band für 10 Min. auf dem gewählten Kanal 100 (Frequenz 5.500 GHz) nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B.RADAR).
09.10.20
14:28:00
[FRITZRepeater3000] 5-GHz-Band für 10 Min. auf dem gewählten Kanal 100 (Frequenz 5.500 GHz) nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B.RADAR). [2 Meldungen seit 09.10.20 14:16:45]
09.10.20
13:51:46
[FRITZRepeater3000] 5-GHz-Band für 10 Min. auf dem gewählten Kanal 100 (Frequenz 5.500 GHz) nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B.RADAR).
09.10.20
13:30:47
[FRITZRepeater1200] 5-GHz-Band für 1 Min. auf dem gewählten Kanal 52 (Frequenz 5.260 GHz) nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B.RADAR).
09.10.20
13:30:40
[FRITZRepeater3000] 5-GHz-Band für 1 Min. auf dem gewählten Kanal 52 (Frequenz 5.260 GHz) nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B.RADAR).
09.10.20
13:19:40
[FRITZRepeater3000] RADAR wurde auf Kanal 100 (Frequenz 5.500 GHz) erkannt, automatischer Kanalwechsel wegen bevorrechtigtem Nutzer ausgeführt.
09.10.20
00:47:41
[FRITZRepeater3000] 5-GHz-Band für 10 Min. auf dem gewählten Kanal 100 (Frequenz 5.500 GHz) nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B.RADAR). [2 Meldungen seit 09.10.20 00:47:22]
09.10.20
00:47:18
RADAR wurde auf Kanal 100 (Frequenz 5.500 GHz) erkannt, automatischer Kanalwechsel wegen bevorrechtigtem Nutzer ausgeführt.
08.10.20
23:34:41
[FRITZRepeater3000] 5-GHz-Band für 10 Min. auf dem gewählten Kanal 100 (Frequenz 5.500 GHz) nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B.RADAR). [2 Meldungen seit 08.10.20 23:18:56]
08.10.20
22:48:43
[FRITZRepeater3000] 5-GHz-Band für 10 Min. auf dem gewählten Kanal 100 (Frequenz 5.500 GHz) nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B.RADAR).
08.10.20
22:48:36
[FRITZRepeater1200] 5-GHz-Band für 1 Min. auf dem gewählten Kanal 100 (Frequenz 5.500 GHz) nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B.RADAR).
08.10.20
22:18:27
[FRITZRepeater3000] 5-GHz-Band für 10 Min. auf dem gewählten Kanal 116 (Frequenz 5.580 GHz) nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B.RADAR).
08.10.20
22:18:27
[FRITZRepeater1200] 5-GHz-Band für 10 Min. auf dem gewählten Kanal 116 (Frequenz 5.580 GHz) nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B.RADAR).
08.10.20
22:18:27
[FRITZRepeater3000] 5-GHz-Band für 10 Min. auf dem gewählten Kanal 116 (Frequenz 5.580 GHz) nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B.RADAR).
08.10.20
22:17:59
[FRITZRepeater1200] RADAR wurde auf Kanal 100 (Frequenz 5.500 GHz) erkannt, Repeater auf dem 5 GHz-Band für 30 Min. (+ 1-10 Min. zusätzlicher RADAR-Wartezeit je nach Kanalbelegung) von der Basis abgemeldet
08.10.20
20:33:19
[FRITZRepeater3000] 5-GHz-Band für 10 Min. auf dem gewählten Kanal 100 (Frequenz 5.500 GHz) nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B.RADAR).
08.10.20
19:50:06
[FRITZRepeater3000] 5-GHz-Band für 10 Min. auf dem gewählten Kanal 100 (Frequenz 5.500 GHz) nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B.RADAR).
08.10.20
18:58:09
[FRITZRepeater3000] 5-GHz-Band für 10 Min. auf dem gewählten Kanal 100 (Frequenz 5.500 GHz) nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B.RADAR).
08.10.20
18:42:57
[FRITZRepeater3000] 5-GHz-Band für 10 Min. auf dem gewählten Kanal 100 (Frequenz 5.500 GHz) nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B.RADAR).
08.10.20
18:25:42
[FRITZRepeater3000] 5-GHz-Band für 10 Min. auf dem gewählten Kanal 100 (Frequenz 5.500 GHz) nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B.RADAR).
08.10.20
18:15:02
[FRITZRepeater3000] 5-GHz-Band für 10 Min. auf dem gewählten Kanal 100 (Frequenz 5.500 GHz) nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B.RADAR).
08.10.20
17:55:01
[FRITZRepeater3000] 5-GHz-Band für 10 Min. auf dem gewählten Kanal 100 (Frequenz 5.500 GHz) nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B.RADAR).
08.10.20
17:23:45
[FRITZRepeater3000] 5-GHz-Band für 10 Min. auf dem gewählten Kanal 100 (Frequenz 5.500 GHz) nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B.RADAR).

Seitdem (ca. 2 Tage) verharrt die 7580 auf Kanal 60. Die Kanäle ab 100 sollen laut Belegungsübersicht zwar "untersucht" werden. Da passiert aber gar nix. Die 3000er ist mit 80MHz angebunden und es gab keine Radarwarnungen mehr. Man könnte fast meinen die Fritzbox schießt sich selbst ins Bein und erkennt ihre eigenen Repeater als Störer.
 
Zuletzt bearbeitet:

Pom-Fritz!

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Nov 2016
Beiträge
1,244
Punkte für Reaktionen
93
Punkte
48
Hier keine Probleme mit der Anzeige der über den Repeater verbundenen Clients. Ich betreibe den Repeater allerdings als LAN-Brücke.
Mesh.jpg
Bist du sicher, dass dein Repeater richtig eingemesht ist?
 

JunePaik

Neuer User
Mitglied seit
9 Apr 2017
Beiträge
37
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
Diese Anzeige meine ich nicht. Ich meine den Reiter "WLAN" (hier dann "Funknetz" und "Sicherheit"). Im Reiter "Heimnetz" werden die Clients auch bei mir angezeigt.
 
  • Like
Reaktionen: Jörg Wollenhaupt

Pom-Fritz!

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Nov 2016
Beiträge
1,244
Punkte für Reaktionen
93
Punkte
48
Auch da bei "WLAN->Funknetz" und in "WLAN->Sicherheit" werden bei mir die Clients der F!B und des Repeaters angezeigt.
 

JunePaik

Neuer User
Mitglied seit
9 Apr 2017
Beiträge
37
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
Ok, danke für die Rückmeldung. 2 Fragen noch:

1. Hattest du nach dem Update von der 7.12. einen Werksreset gemacht?
2. Diese Einstellung im Repeater unter "Heimnetz-Zugang" ist bei dir auch aktiviert? Wenn ich bei mir die Einstellungsübernahme deaktiviere, tauchen wie von Zauberhand die Clients des Repeaters in der WLAN Übersicht am Master wieder auf.

3000.png
 

Pom-Fritz!

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Nov 2016
Beiträge
1,244
Punkte für Reaktionen
93
Punkte
48
1. Nein!
2. Ja!

IP-Netzadresse Box/Repeater gleich? Ansonsten mal den Repeater zurücksetzen und neu einmeshen.
 

mckey

Neuer User
Mitglied seit
2 Jan 2007
Beiträge
162
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
nach Update auf 7.21 funktioniert bei mir die Zeitschaltung des WLANs speziell die Option "Das WLAN-Funknetz wird erst abgeschaltet, wenn kein WLAN-Gerät mehr aktiv ist" nicht mehr, es wird puenktlich zur definierten Abschaltzeit ausgeschaltet, obwohl noch clients angemeldet sind.

Alles was ich nach dem Update von 7.12 auf 7.21 zusaetzlich geaendert habe ist die Aktivierung von WPA3, aber daran sollte es ja nicht scheitern.

Kann das mal bitte wer gegentesten?
 

Pom-Fritz!

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Nov 2016
Beiträge
1,244
Punkte für Reaktionen
93
Punkte
48
Also, bei mir hat die Zeitschaltung folgender maßen funktioniert.
zeit.jpg
Als der gewählte Zeitraum eintrat, waren bereits keine WLAN Clients mehr aktiv. Wollte dann noch mal prüfen, ob, wenn das Zeitfenster schon eingetreten ist und dann der letzte Client das WLAN verlässt, ebenfalls das WLAN abgeschaltet wird. Hab dann das WLAN vom Fon C6 wieder aktiviert. Allerdings konnte ich so kein zweites Mal prüfen, da dann das WLAN immer eingeschaltet blieb. Wahrscheinlich kann, wenn das Ereignis einmal am Tag eingetreten ist und das WLAN händisch wieder aktiviert wurde, erst am nächsten Tag das nächste Ereignis stattfinden.
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,783
Punkte für Reaktionen
911
Punkte
113
Seit heute wird diese Release im Juis auch für die letzte Labor 81807 angeboten.
 
  • Like
Reaktionen: Hamburger-E65

mckey

Neuer User
Mitglied seit
2 Jan 2007
Beiträge
162
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Vollzitat gemäß Boardregeln entfernt by stoney

genau das funktioniert ja, aber es wird auch abgeschaltet wenn noch ein Client aktiv ist und das ist bei ungeplant laengeren Video Calls nicht akzeptabel.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via