FRITZ!Box 7590 07.19 Labor Serie

Gobi04

Mitglied
Mitglied seit
18 Sep 2005
Beiträge
750
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
18
Kann mich nicht erinnern, wie es vor mehr als 31 Jahren hieß.
 

thghh

Mitglied
Mitglied seit
23 Jun 2008
Beiträge
671
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Hallo,

bin ich der einzige der mit der aktuellen Labor massive DNS Probleme hat, egal ob TLS oder nicht?

Bestimmte Seiten werden einfach nicht geladen. Trage ich in den Endgeräten den DNS Server direkt ein, geht es ohne Probleme aber nicht über die Fritz Box.
 

chronos42

Neuer User
Mitglied seit
22 Aug 2015
Beiträge
146
Punkte für Reaktionen
26
Punkte
28
Danke für die qualifizierte Einschätzung!
Ich habe ja auch nur EDV studiert und bin seit 31 Jahren Systemhaus-Inhaber und -betreiber ...
Dann ist es noch viel schlimmer....
Auch Fachleute können völlig danebenliegen, wenn ihr Wissen sich lange Zeit nicht mehr weiter entwickelt hat. Einige Aussagen waren vor 20 Jahren noch zutreffend, wenn man sich auf USB1 bezieht. Der Rest ist Unsinn, dabei bleibe ich. Und komplett OT ist es zudem auch noch.
 

ciesla

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Dez 2004
Beiträge
2,215
Punkte für Reaktionen
64
Punkte
48
Viel Spaß beim weiteren Rumdoktern!
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
21,173
Punkte für Reaktionen
150
Punkte
63
Nur mal so zum Nachdenken:
Auch andere Hersteller haben NAS-Geräte, die auch ein USB-Speichermedium zugreifen, wie z. B. hier
Daher bitte hier zurück zum Thema des Threads und einfach akzeptieren, dass der Begriff NAS umfassender ist, als Festplatte (ohne USB) ans Netzwerk. ;)
 

thghh

Mitglied
Mitglied seit
23 Jun 2008
Beiträge
671
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18

chronos42

Neuer User
Mitglied seit
22 Aug 2015
Beiträge
146
Punkte für Reaktionen
26
Punkte
28
Ich habe hier keine DNS Probleme. Hast Du mal mit einen anderen DNS Server getestet?
 

thghh

Mitglied
Mitglied seit
23 Jun 2008
Beiträge
671
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Auch das aber wie schon geschrieben habe ich die gleichen DNS Server 8.8.8.8 und 1.1.1.1 nun in den Endgeräten direkt eingetragen und alles läuft ohne Probleme.

Habe auch Probleme mit Apple Safari bei wetteronline.de. Mit Chrome geht es aber nach dem Wechsel der DNS Einträge direkt auf dem Mac geht auch Safari wieder mit wetteronline.de
 

flak65

Neuer User
Mitglied seit
25 Jan 2016
Beiträge
160
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
18
Ich habe auch Probleme mit dem DNS. Vorallem bei App Updates auf dem Google Play Store. Diese gingen teilweise gar nicht. Nachdem ich dann ins LTE Netz gewechselt bin, wurden die Updates sofort heruntergeladen.
 
  • Like
Reaktionen: bluegate

Hamburger-E65

Neuer User
Mitglied seit
9 Jan 2008
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
DNS Probleme habe ich auch. Habe pi-dns ins dot eingetragen. Google wollte keine Chrome Updates finden und mails kamen auch nicht rein. Ich habe quad9 und DNS.google bei dot ergänzt und es lief wieder.
 

siggi4710

Neuer User
Mitglied seit
11 Jan 2016
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hi,
ich habe ein Problem bei der Telefoniefunktion beobachtet, welches leider nicht reproduzierbar ist. Es kommt ab und an vor, dass ein Anruf in Abwesenheit nicht gespeichert wird. Er wird zwar an das Mobiltelefon über die FritzApp gemeldet, nicht aber an die DECT Handgeräte und auch nicht in das Telefon Logfile geschrieben, die LED an der FB blinkt ebenfalls nicht. Das habe ich jetzt nachweislich schon zwei mal gehabt. Reproduzierbar ist es leider nicht, da es immer funktioniert wenn man versucht den Fehler zu provozieren. Hat das schon mal jemand gehabt oder bin ich der einzige mit dem Problem?
Habe genau wie Du geschrieben hast selbst solche Telefonie-Aussätzer gehabt.
Ebenso wie Du beschrieben hast , ist es nicht reproduzierbar!
 

chronos42

Neuer User
Mitglied seit
22 Aug 2015
Beiträge
146
Punkte für Reaktionen
26
Punkte
28
Danke für die Bestätigung, ich werde AVM eine entsprechende Fehlermeldung wegen dem Telefonieproblem übermitteln. Das Blöde bei der Sache ist, dass es viele gar nicht bemerken, wenn sie nicht die FritzApp auf dem Mobiltelefon installiert haben. Sie bekommen die nicht gespeicherten Anrufe gar nicht mit.
 

Nomax2000

Mitglied
Mitglied seit
15 Jun 2008
Beiträge
453
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Update, am Sonntag, für die DECT Geräte auf 4.57
 

HarryP_1964

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
857
Punkte für Reaktionen
103
Punkte
43

nash

Neuer User
Mitglied seit
6 Jun 2005
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Bin mal von drüben von der 6490er Fraktion rübergeswitched: Ich hab die hier genannten DNS-Probleme auf einer 6490 mit der aktuellen Beta. Und immer nur auf einzelnen Geräten. Andere von der Box "gespeiste" Geräte haben das Problem dann nicht mit der gleichen Domain. Ein leeren des DNS-Cache der Box, z.B. bei einer forcierten DHCP-IP-Neuvergabe löst diese dann auch immer für die jeweilige Domain. Bis einige Zeit später eine andere Domain an einem anderen Netzwerkgerät dann rumspinnt. Gerne auch mal Google, wie hier schon berichtet.

Habe jetzt die erste Beta mit DoT wieder aufgespielt. Dort waren die Probleme andere, z.B. dass DoT nicht hielt und der Fallback erfolgte. Aber lieber habe ich dann unverschlüsseltes DNS als völlig unerreichbare Einzeldomains.
 

lets_see

Neuer User
Mitglied seit
1 Jul 2017
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Also es scheint als wäre ich nicht der Einzige:
google.com ging von keinem Browser aufzurufen, ping ging. War so auf 2 Geräten. Auf dem 3. ging es.
Auf mehreren Geräten geht kein Outlook Mail Abruf mehr, bestimmte Seiten können nicht aufgerufen werden. Hole ich mir ne neue IP, gehts kurzzeitig wieder.
Als DNS over TLS war 1.1.1.1. und 1.0.0.1 Cloudflare eingetragen.

Bin jetzt wieder auf Standard Telekom DNS ohne TLS, mal schauen....

Firmware ist die aktuellste Beta
 
Zuletzt bearbeitet:

flak65

Neuer User
Mitglied seit
25 Jan 2016
Beiträge
160
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
18
Kann es auch sein, dass lokale Geräte nach einiger Zeit nicht mehr per DNS Namen aufzurufen sind? Z.B. NAS, digital Box usw? Bei mir ist es nämlich so!
 
  • Like
Reaktionen: bluegate