[Info] FRITZ!Box 7590 Fritz!OS 154.07.00 Release vom 24.07.2018

Benares

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2006
Beiträge
2,240
Punkte für Reaktionen
31
Punkte
48
Ich verstehe es nicht. Ich habe in etwa die gleiche Umgebung. Bei mir überhaupt keine Probleme. Keine Resyncs, keine Fehler ... Nur das etwas komische Spektrum hab ich auch. Ok, der Störabstand ist etwas höher.
2018-08-27_173350.jpg
2018-08-27_173447.jpg
 

Itzak

Neuer User
Mitglied seit
8 Jun 2006
Beiträge
109
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Meine Leitung ist aber 200m länger.

Und wieder getrennt...

DSL antwortet nicht (Keine DSL-Syncronisierung)

Internetverbindung wurde getrennt

Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung

DSL-Syncronisierung beginnt...

Und dann wird trainiert und verbunden.
Was ist es? Die Box oder die Tkom?

Unnötige Tapatalk Signatur entfernt - HabNeFritzbox
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
4,914
Punkte für Reaktionen
352
Punkte
83
Hast Du noch ein anderes VDSL Modem bzw Router welchen Du zum testen anschließen könntest?

Melde Dich zur Not mal bei @Telekom hilft Team
Ich bin ein Mensch einfacher Lösungen. Was hältst du davon, wenn ich dir einen Router zum Testen zur Verfügung stelle? Danach hätten wir Klarheit.
//edit: wurde von 6.92/6.93 aus auf 7.00 geupdatet? Falls ja, könntest Du auch erst mal "zurück schalten" und den normalen sowie den vorherigen Treiber in diesem Release testen.
 

avm_7170

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Jun 2015
Beiträge
935
Punkte für Reaktionen
50
Punkte
28
mach mal ein Recover auf 06.90 und teste ...dann auf 06.92 und teste ....und dann auf 07.00 ...
 

Itzak

Neuer User
Mitglied seit
8 Jun 2006
Beiträge
109
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Leider nein. Werde mich diese Woche mal dort melden.
Verdammter Mist sowas.
Möglicherweise liegt es am VDSL Ausbau im Nachbarort. Aber nachts??

Wenn es nicht an der Firmware liegt, bin ich hier auch falsch und OT. Sorry!

Unnötige Tapatalk Signatur entfernt - HabNeFritzbox
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
4,914
Punkte für Reaktionen
352
Punkte
83
Daher, jetzt hast Du genug Input und meldest Dich dann einfach nochmals, ob es an der FW oder an irgend einer HW gelegen hat.
 

Scary674

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25 Apr 2007
Beiträge
828
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
18
Telekom gibt gratis Router zum Testen aus? Seit wann denn das?
 

bruno54

Neuer User
Mitglied seit
12 Nov 2015
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Hallo,
beim aktuellen OS 7 kann ein Benutzer sich nur vom I-Net einloggen wenn:
Berechtigungen
"FRITZ!Box Einstellungen
Benutzer mit dieser Berechtigung können alle Einstellungen der FRITZ!Box sehen und bearbeiten."
gesetzt ist. Das ist ja nicht gerade sinnvoll, kann das jemand bestätigen? Der Benutzer soll eigentlich
nur einen Ordner auf dem NAS sehen.

MfG
 

Telekom hilft Team

Telekom-Support
Mitglied seit
28 Feb 2011
Beiträge
1,057
Punkte für Reaktionen
19
Punkte
38
Meine Leitung ist aber 200m länger.

Und wieder getrennt...

DSL antwortet nicht (Keine DSL-Syncronisierung)

Internetverbindung wurde getrennt

Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung

DSL-Syncronisierung beginnt...

Und dann wird trainiert und verbunden.
Was ist es? Die Box oder die Tkom?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Hallo Itzak,

ich glaube, das ist etwas für mich :)
Schicke mir dazu bitte deine Daten über unser Kontaktformular. Dann schaue ich da mal drüber.

Liebe Grüße Sven H. von Telekom hilft
 

Scary674

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25 Apr 2007
Beiträge
828
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
18
Liebes Telekom Hilft Team, passt doch endlich mal Entertain an das Fritz OS 7.0 der 7590 an. Damit ich endlich wieder fernsehen kann
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
4,914
Punkte für Reaktionen
352
Punkte
83
Was soll da angepasst werden?

Habe eine 7590 am

Telekom Magenta L Entertain TV Plus Broadcom: 176.29 177.191 (seit 29.06.18) VDSL(2) 17a (ITU G.993.5)
109,3 Mbit/s 34,3 Mbit/s | Trägersatz B43

hängen.

Der MR400 direkt via LAN der 200er ist über eine 7580 (im Repeatermodus) und habe keine Probleme (bzw hatte eh noch nie welche, auch vor Umstellung auf 100k nicht, auch mit 7490+450E .... natürlich auch mit älterer FW...)

Eventuell liegt der Hund nicht in der 7590 begraben. :rolleyes:
 

Scary674

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25 Apr 2007
Beiträge
828
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
18
Ok hatte ja vergessen zu erwähnen, es geht nur ums Thema in Verbindung mit Zweitreciever MR201. Da ist in Verbindung mit OS 7 der Hund drin (denn 6.93 lief einwandfrei - auch mit Recovery wieder der Fall)
 

bruno54

Neuer User
Mitglied seit
12 Nov 2015
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
...nur mit Freigabelink.
Erst mal danke für die Antwort, mir ging es aber eigentlich um die Anleitung von AVM zum
Benutzer mit PW wo ja nichts davon steht das alles freigegeben werden muß. Das will ja
wohl keiner oder habe ich was übersehen?

MfG
 

7490tester

Mitglied
Mitglied seit
8 Apr 2014
Beiträge
377
Punkte für Reaktionen
38
Punkte
28
Bin mir nicht sicher, ob ich Dein Problem richtig verstehe, aber ich habe das gerade mal auf einer 7362SL mit FW 7.0 nachgestellt...

1. System -> Fritz!Box-Benutzer -> Benutzer / Benutzer hinzufügen
2. Benutzernamen und Kennwort eingeben
3. Nur "Zugang zu NAS-Inhalten" auswählen.
4. "Verzeichnis hinzufügen" klicken und das/die gewünschte(n) auswählen.
5. "Übernehmen" klicken und fertig.

Übersehe ich etwas oder wo genau liegt jetzt das Problem?

Edit: Wenn der Zugriff auch über's Internet erlaubt sein soll, dann halt in Schritt 3. ebenfalls "Zugang auch aus dem Internet erlaubt". Das Recht auch die F!B-Einstellungen zu ändern ist aber definitiv nicht erforderlich.
 
Zuletzt bearbeitet:

avm_7170

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Jun 2015
Beiträge
935
Punkte für Reaktionen
50
Punkte
28
Zweitreciever MR201
Beschreibe doch mal den Fehler genauer .....
Soweit ich weiß braucht man für den MR201 einen Media Receiver 401 als Haupt Media Receiver ....
werden die beiden Receiver über die FB gekoppelt oder direkt ? (kenne nur die Vodafone TV Center)
Hast du schon den AVM Support kontaktiert und eine erweiterten Support-Datei erstellt und an AVM gesendet ?
Hast du schon mal einen Paketmitschnitt gemacht und so den Fehler eingefangen und diese Daten analysiert oder an AVM gesendet ?
 

Itzak

Neuer User
Mitglied seit
8 Jun 2006
Beiträge
109
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Habe nun dem THT meine Daten geschickt.
Ich denke nicht, dass es an der 7.00 oder sonst an meiner Hardware liegt, denn heute Morgen mal in die Statistik meines Nachbarn geschaut, un der hat ebenfalls zu den gleichen Uhrzeiten Fehler drin. Nur halt keine Abbrüche.
Bei ihm aber auch 7490 mit 6.93 und Trennung alle 24 Stunden.
Auch hat der so ein merkwürdiges Spektrum (Sägezahn mit Lücken).
Da dürfte eher was im Kasten nicht richtig laufen...

Soviel dazu, dass es nicht die 7.00 sein dürfte! Sollte sich daran was ändern, wenn die TKom gemessen oder sonst was hat, schreibe ich es hier, ansonsten bin ich raus mit meinem Thema :)
Danke euch allen!

Grüße
 

bruno54

Neuer User
Mitglied seit
12 Nov 2015
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Übersehe ich etwas oder wo genau liegt jetzt das Problem?
Mein Problem liegt einfach an der :
Berechtigungen
"FRITZ!Box Einstellungen
Benutzer mit dieser Berechtigung können alle Einstellungen der FRITZ!Box sehen und bearbeiten."
Ohne diesen Schalter kann ein Benutzer nicht auf die Ordner des NAS zugreifen, wenn der Schalter gesetzt ist
geht es aber er sieht auch alles Andere auf der FB und hat eben alle Rechte. Es geht nur um Zugriff aus dem Internet, da wird zumindest bei mir der Login für einen Benutzer ohne den gesetzten Schalter verweigert. Im Heimnetzwerk ist es kein Problem. Mit dem "Link" versenden geht es ja auch ohne Anmeldung aber ich wollte mit dem "Benutzer" den NAS teilen. Da ich das Zenario mit der 6.92 nicht Testen konnte ist die Frage, ist es ab 7.00
so oder war es schon immer so. Das wäre ja blöd :D

MfG
 

7490tester

Mitglied
Mitglied seit
8 Apr 2014
Beiträge
377
Punkte für Reaktionen
38
Punkte
28
In Ermangelung einer 7590 mit FW 7.00 habe ich das mal eben mit einer 7362SL mit FW 7.00 ausprobiert. Funktioniert einwandfrei und ohne weitere Berechtigungen zu erteilen. Sieh Dir mal die Screenshots an, vielleicht hast du etwas anders gemacht. Oder, da die FW 7.00 der 7362SL neueren Datums als die der 7590 ist, AVM hat da einen Fehler behoben.

1. NAS aktivieren und Zugriff über FTP aktivieren:
1.jpg

2. Neuen Benutzer anlegen und nur "Zugriff zu NAS-Inhalten" erlauben:
2.jpg

3. Unter "FRITZ!Box-Dienste" -> "Internetgriff auf Ihre Speichermedien über FTP aktivieren":
3.jpg

4. Mit dem Browser auf ftp://IP-Adresse oder DNS-Namen : Portnummer zugreifen:
4.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

megakeule

Mitglied
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
297
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
28
Hier liegt wohl der Hase im Pfeffer.
Ich denke er will nicht über FTP, sondern über die NAS-GUI darauf zugreifen. Das sollte eigentlich gehen, wenn man an die URL noch /NAS anhängt...
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,357
Beiträge
2,021,512
Mitglieder
349,920
Neuestes Mitglied
Mitchsa