FRITZ!Box Fon WLAN 7170 FW 29.04.29 ist online

DDD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Feb 2005
Beiträge
2,289
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
38
Moris schrieb:
Gute Idee, funktioniert aber nicht. Sobald ich mit Prefbar Javaskript deaktiviere, hat auch der "Übernehmen"-Button keine Funktion mehr.

@bin-wech: Danke für die Info. Hatte mich nur gewundert, da die Unterteilung bei der 04.25 für die 7050 noch drin ist.
In der 25 für die 7170 ist das auch noch drin, wurde wohl erst mit der 29 rausgenommen.
 

ThAlex

Mitglied
Mitglied seit
11 Aug 2006
Beiträge
625
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Was sagt denn die Hilfe zum Sperren von eingehenden Anrufen ohne Rufnummer. In der Labor 29.04.28-5702 steht in der Hilfe jedenfalls noch drin, dass man einfach keine Nummer eintragen sollte.
Wenn in der 29.04.29er Firmware hierzu noch das gleiche steht, sollte man es als Fehler an AVM melden.

Gruß und schöne Weihnachten, Thomas
 

Worfinator

Neuer User
Mitglied seit
29 Dez 2005
Beiträge
86
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ThAlex schrieb:
Was sagt denn die Hilfe zum Sperren von eingehenden Anrufen ohne Rufnummer. In der Labor 29.04.28-5702 steht in der Hilfe jedenfalls noch drin, dass man einfach keine Nummer eintragen sollte.
Wenn in der 29.04.29er Firmware hierzu noch das gleiche steht, sollte man es als Fehler an AVM melden.

Gruß und schöne Weihnachten, Thomas
Steht noch in der Hilfe so drin und ist somit definitv ein Bug.
 

marco0206

Neuer User
Mitglied seit
16 Feb 2006
Beiträge
83
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ich glaub ich mach gleich wieder ein Downgrade. :( Die Anzeige des VoIP-Verkehr s im Online-Zähler ist bei mir auch verschwunden. Hängt das damit zusammen, dass ich die Box schon mal entbrandet hatte?
 

Worfinator

Neuer User
Mitglied seit
29 Dez 2005
Beiträge
86
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
marco0206 schrieb:
ich glaub ich mach gleich wieder ein Downgrade. :( Die Anzeige des VoIP-Verkehr s im Online-Zähler ist bei mir auch verschwunden. Hängt das damit zusammen, dass ich die Box schon mal entbrandet hatte?
Auf Grund der deutlich schlechteren PINGs und des Anruf-Sperren-Bugs denke ich auch sehr stark drueber nach...die .25 lief bei mir auch sehr stabil.
 

LuL0r

Neuer User
Mitglied seit
21 Jan 2006
Beiträge
49
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe auch ein weiteres Problem festgestellt, wobei ich mir nicht sicher bin ob es an meiner Leitung/Standort liegen kann, denn die Kindersicherung in der Box bzw. die Nachtschaltung funktionieren nicht, da die Box mir anzeigt das keine Uhrzeit vorhanden wäre. In der Anrufliste jedoch und in den Ereignissen werden die korrekten Uhrzeiten dargestellt (bzw. Datum).

Die Box hat auch eine erfolgreiche Inet/VOIP Verbindung.

Mein Windows XP kann auch keine Uhrzeit mehr mit den Timeservern synchronisieren. Habe schon mehrere Server ausprobiert - wobei jeder Versuch fehlschlägt....

Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte (Hauptsächlich mit der Box , Win ist eher unwichtig)

Mfg

DSL: 3000
AOL
Fritz Box 7170 mit der FW 29.04.29

PS: Konnte den Fehler auch schon bei den Betas feststellen.
Kann mich nicht mehr daran erinnern, seit wann das Problem existiert.
 

Holzmullerholzi

Mitglied
Mitglied seit
12 Jun 2006
Beiträge
316
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Das liegt bstimmt an deiner xp konfiguration. Bei mir geht alles wunderbar
 

Manuel

Mitglied
Mitglied seit
28 Sep 2004
Beiträge
361
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Moin,

marco0206 schrieb:
ich glaub ich mach gleich wieder ein Downgrade. :( Die Anzeige des VoIP-Verkehr s im Online-Zähler ist bei mir auch verschwunden. ....

Worfinator schrieb:
Auf Grund der deutlich schlechteren PINGs ....... denke ich auch sehr stark drueber nach...die .25 lief bei mir auch sehr stabil.
Genau aus diesen Gründen werde ich auch wieder downgraden.

Gruss Manu
 

Vigor2k5

Neuer User
Mitglied seit
17 Jun 2005
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen und Frohe Weihnachten.

Ich hab von der 29.04.21 auf die *.29 upgedate und auch schön mit Werksreset und händischer neueingabe der Daten gemacht aber der Fritzbox Monitor 1.00.35 von AVM zeigt mir keine ankommenden u. abgehenden Gespräche in der Sprechblase mehr an u. auch die Inverse suche funktioniert nicht mehr, hat in der *.21 bestens funktioniert.

Hab ich was übersehen oder in der *.29 falsch eingetragen?

Hat jemand das gleiche Problem?
 
Zuletzt bearbeitet:

OliverC

Neuer User
Mitglied seit
4 Okt 2006
Beiträge
144
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@Vigor2k5:
Hast Du den FBM oder sogar Deinen PC mal neu gestartet? Ich hatte das beschriebene Problem (keine Sprechblasen bzw. keine Anzeige von Verbindungen im blauen Statusmonitor) auch bei der 04.15er FW immer mal wieder (i.d.R. nachdem der PC zwischenzeitlich den Kontakt zur Box verloren hatte, z.B. weil ich von LAN auf WLAN umstelle, etc - habe ich auch schon an AVM gemeldet). Nach schließen der Software und Neustart des FBM ging es aber jedesmal wieder. Mit der 04.29 habe ich es noch nicht getestet.

Gruß und ebenso frohe Weihnachten an alle,
Oliver
 

LuL0r

Neuer User
Mitglied seit
21 Jan 2006
Beiträge
49
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das liegt bstimmt an deiner xp konfiguration. Bei mir geht alles wunderbar
Ich sagte doch aber das es unwichtig bei Win ist, aber die Fritz Box hat ja reichlich wenig mit meinen Einstellungen in Win XP zu tun.....
Das juckt die ja nicht im geringsten wenn sie Ihre Zeit synchronisieren soll....
 

Vigor2k5

Neuer User
Mitglied seit
17 Jun 2005
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@OliverC

Die *.29 habe ich ja schon seit 2 Tagen auf dem Router und am Notebook wo ich den FBM nutze habe ich nix geändert, es hätte also mit der neuen Firmware auch weiter funktionieren müssen was es aber nicht tut. Nur die Anruferliste funktioniert einwandfrei.

Könntest du das nicht mal testen ob´s bei dir geht?
 

Bongo

Neuer User
Mitglied seit
27 Feb 2006
Beiträge
165
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich hab mal ne generelle Frage zu der Updateprozedur.

Ich weiß nicht, wie es bei Euch ist - ich sitze die paar Minuten während des
Updates immer wie ein hypnotisiertes Kaninchen vor der Fritzbox und und schaue mir bibbernd das Blinkspiel der LED´s an und warte bis endlich alles wieder ruhig ist.
Daß ein Stromausfall das Update stören könnte ist klar. Mir ist aber der Gedanke gekommen ob andere Aktivitäten wie eingehende Anrufe (vielleicht auch ausgehende) oder Netzwerkverbindungen auch das Update stören könnte.
Habt Ihr da Erfahrungen gemacht?
 

TobyC

Neuer User
Mitglied seit
7 Sep 2006
Beiträge
27
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Die Box funktioniert nicht mehr, während sie ihr Update durchführt. Weder eingehende noch abgehende Anrufe werden ihr deshalb irgendetwas anhaben...
 

kzuse

Neuer User
Mitglied seit
22 Feb 2006
Beiträge
196
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Wenn es dich innerlich beruhigt, zieh doch vor dem Update einfach alle Kabel raus, bis auf das Stromkabel und das LAN-Kabel über das der PC angeschlossen ist.

Ich habs am Anfang auch immer so gemacht ;)

Gruß kzuse
 

Laender

Neuer User
Mitglied seit
1 Feb 2006
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also zum Thema 29.04.29 und T-Com IP-Adressen:

Als 1&1 anfing eigene IP-Ranges von Telefonica zu verwenden gab es massive Routingprobleme (Ich war Anfang November selbst davon betroffen).
Das ging soweit, dass bestimmte Server - vornehmlich in Amiland - nicht erreichbar waren. So konnte ich z.B. auf die Seiten meines Firewall-Anbieters (Agnitum) nicht mehr zugreifen. Auch - und für mich viel schlimmer - ein connect zu den Gamespy-Battlefield-Account-Servern war nicht möglich! ;)
Dummerweise hatte ich die IP-Problematik zu dem Zeitpunkt nicht mehr "gespeichert" und habe mein System komplett neu gemacht ... was natürlich nicht half!
Nachdem ich dann aber die Radius-Anmeldung in der Fritzbox umgebastelt hatte (D1und1/<Kennung>) funktionierte wieder alles herzallerliebst!

Die 29.04.29 "erkennt" die eingetragene Anmeldung (Provider) und ändert beim nächsten Werksreset bzw. Neustart von 'anderer Anbieter' auf '1und1'.
Um dieses Problem zu umgehen muss man entweder per Telnet die ar7.cfg manipulieren, oder man installiert sich das dsmod.

Ich jedenfalls werde vorerst weiterhin den T-Com-IP-Range bevorzugen (gebranntes Kind scheut das Feuer)...!
 

OliverC

Neuer User
Mitglied seit
4 Okt 2006
Beiträge
144
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Vigor2k5 schrieb:
(zum FBM):
Könntest du das nicht mal testen ob´s bei dir geht?
Nein, kann ich nicht, da ich die .29er nicht drauf habe, und das für die nächste Zeit auch nicht plane (den Thread darf ich aber weiter mitlesen, ja? :) )
Nochmals mein Hinweis auf den Neustart: Du schreibst zwar von "2 Tagen", aber hast Du auch neu gestartet, oder den Rechner z.B. nachts nur in Ruhezustand geschickt - das wird hier noch nicth klar.
Ansonsten habe ich leider auch keine Idee.

Gruß, Oliver
 

Vigor2k5

Neuer User
Mitglied seit
17 Jun 2005
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
OliverC schrieb:
Nochmals mein Hinweis auf den Neustart: Du schreibst zwar von "2 Tagen", aber hast Du auch neu gestartet, oder den Rechner z.B. nachts nur in Ruhezustand geschickt - das wird hier noch nicth klar.
Ansonsten habe ich leider auch keine Idee.

Gruß, Oliver
Hallo OliverC,

selbstverständlich habe ich mein Notebook wo der FBM drauf ist in dieser Zeit schon mehrmals an und aus gemacht, also hab ich schon mehrere Neustarts damit gemacht.
 

OliverC

Neuer User
Mitglied seit
4 Okt 2006
Beiträge
144
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das nahm ich auch an, insbesondere WEIL Du etwas installiert hattest.
Aber da ich selbst meinen Rechner teilweise max. 1 mal in der Woche ganz runterfahre (aber jeden Abend in Ruhezustand, er läuft nie durch), wollte ich halt nochmal nachfragen.
Sorry, dass ich Dir also nicht weiterhelfen kann - sicher gibt es aber andere, die sowohl die 04.29 drauf haben wie auch den FBM nutzen?!
Gruß, Oliver
 

dboxkiller

Neuer User
Mitglied seit
21 Dez 2006
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Moin Jungs.

Ich hab dummerweise auch die neue FW eingespielt, ohne mich hier erstmal schlau zu machen. Jetzt hab ich aber irgendwie Angst, das Downgrade zu machen, da sich ja sehr viel im neuen Image geändert hat ( Kernel 2.4.x -> 2.6.x, usw.)

Funktioniert der Downgrade problemlos und kann ich irgendwie meine Einstellungen beibehalten?

Ciao,

dboxkiller
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
231,882
Beiträge
2,016,283
Mitglieder
348,981
Neuestes Mitglied
Weimaraner