[Sammlung] Fritz!Dect 200/210 - Firmware 4.03 - 4.xx

HarryP_1964

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
800
Punkte für Reaktionen
86
Punkte
28
@skdubg:

So hab ich es jetzt eingestellt, aber der Button „nach Update suchen“, der wohl am Ende der MESH-Heimnetzwerkübersicht sein soll, fehlt bei mir weiterhin.
Werde später wohl doch mal einen Neustart machen müssen:confused:

Harry
 

alexandi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2009
Beiträge
1,782
Punkte für Reaktionen
217
Punkte
63

HarryP_1964

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
800
Punkte für Reaktionen
86
Punkte
28
@alexandi:

Dann schau Dir mal die Screenshots hier an.

EDIT:
Oder meinen :D - ich habe gefunden:
Unter Internet/Zugangsdaten/AVM-Dienste den Hacken für "F!B sucht periodisch nach Updates"
rausmachen und schon ist der Button da! :p

Harry
Beiträge zusammengefügt - HabNeFritzbox

upload_2019-1-8_17-43-25.png
 
Zuletzt bearbeitet:

HarryP_1964

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
800
Punkte für Reaktionen
86
Punkte
28
Ja, jetzt habe ich es auch verstanden (hatte sich mir aus Deinem Post/Screenshot nicht wirklich erschlossen);)

Harry
 

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
3,873
Punkte für Reaktionen
210
Punkte
63
Ich bin empört. Da ist in der WLAN-Repeater7490 (IP-Client @FW7.01) angekreuzt ... Nur über Updates informieren und nicht ausführen ... und kurz nach 11Uhr heute haben sich 2Stck. DECT200 von FW 04.11 auf 04.14 geupdated (zu erkennen am Temperaturverlauf). Und das in einer normalen ruhigen Umgebung, ohne gestörte Individuen.
LG
 

Ralf-Fritz

Mitglied
Mitglied seit
27 Sep 2016
Beiträge
286
Punkte für Reaktionen
31
Punkte
28
Weder die Fritz!Box noch JuisCheck finden höher als 4.09 wenn nicht per USB-Stick mal nachgeholfen wurde.

Meiner Meinung sowie Beobachtung und Testen der verschieden Dect Versionen bei Telefonen und Steckdosen ist.

Es gibt bei den Dect Updates drei verschiedene Versionen: (Sieht man auch schön an den verschiedenen Download Ordnern bei AVM)

1. Release für aktuelles Fritz!0S z.B. 7.01
2. Labor für Beta Fritz!OS z.B. 7.08
3. Intern wo fast (Uraltes Fritz!Os mal ausgeschlossen) nur die Dect Version ausschlaggebend ist ob eine neue Version installiert wird, z.B. wenn mal per Hand die Dect 4.10 installiert worden ist. (Siehe auch der Beitrag von Micha0815)

Aber vielleicht liege ich ja auch total falsch. ;)
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
15,662
Punkte für Reaktionen
263
Punkte
83
Bei mir kam Update auch ohne Labor oder USB Stick.

Trick mit Haken raus bei "FRITZ!Box sucht periodisch nach Updates" klappt, dass Update Button bei Mesh ist.

Über JIUS habe ich auch nur die 4.09 angeboten bekommen.

Nervt halt, wenn Hersteller wie AVM, Synology und co Update künstlich verzögern.
 

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
3,873
Punkte für Reaktionen
210
Punkte
63
Weder die Fritz!Box noch JuisCheck finden höher als 4.09 wenn nicht per USB-Stick mal nachgeholfen wurde.
Zumindest Juischeck for Windows(V1.3.0) findet auf FW-Basis 7.01 einer 7490 und Vorgabe 4.13 eine neue 4.14. (ich meine neulich wäre dies noch nicht möglich gewesen ... von V1.0.0 ging es recht zügig weiter ;) )
upload_2019-1-9_12-16-49.png

Ich meine @HabNeFritzbox wollte nicht via USB-Speicherstick updaten und bekam nun wie die Version? Da auf meiner Repeater-7490 ausschliesslich FW7.01 wergelt (als MESH-Master ohne MESH zur Basis-FB7490(UI) mit FW6.93 de) bin ich schon verblüfft, trotz vermeintlich korrekter FB-Einstellung, mit der 4.14 zwangsbeglückt worden zu sein.
Da AVM nicht wissen kann, was und wie ich damit schalte und allein eine Änderung des Standard-Verhaltens nach einem Stromausfall fatalste Folgen haben könnte (z.B. Fischteich-Heizung) finde ich ein unattended FW-Update des DECT200/201 mehr als fragwürdig.
LG
 

HarryP_1964

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
800
Punkte für Reaktionen
86
Punkte
28
In Ergänzung zu #165:

Ein anderer User (@v!king) hat mir berichtet, dass die Update-Funktion mit der
Release-FW 7.01 nicht funktioniert.:rolleyes:

Harry
 

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
3,873
Punkte für Reaktionen
210
Punkte
63
dass die Update-Funktion mit der
Release-FW 7.01 nicht funktioniert
Dort ging es m.W. um DECT301 Thermostate. Ob sämtliche DECT-Hardware aus dem Hause AVM sich identisch verhält, mag ich nicht beurteilen.
Wenn ich an das 1001-Flag denke, was imho über die FW-Revision der "Mutter"=FB indiziert wird, verstehe ich ebend nicht, wie dies auf einer Release-FW vonstatten gehen kann.
Nach meiner Erinnerung ist dies auch der erste Auto-Update-Fall in Bezug auf einen DECT200, die ich schon länger besitze über einige FB-Generationen. Und ja, da ich es einmal vergessen hatte, ich habe sämtliche FW-Files auf dem USB-Stick nach dem Updaten umbenannt/unbrauchbar gemacht, damit bei einem Neustart nicht wiederholt eine neue/dieselbe FW für den DECT200 als "Upzudaten" angeboten wird.
LG
 

HarryP_1964

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
800
Punkte für Reaktionen
86
Punkte
28
@Micha0815:

Nicht ganz richtig.:rolleyes:
Ja, in der Unterhaltung mit @v!king ging es um den DECT301, aber mein Hinweis oben bezog sich auf den

Update-Button in der Heimnetzübersicht

dieser ist nach seiner Aussage in der Release-FW 7.01 (auf der er kurz zurück war) nicht vorhanden.

ich bin kurz zurück auf die 7.01 dort habe ich es auch nicht mehr, auch nicht mit Deaktivierten Update von Anbieter.
Harry
 

hardstyler.rw

Mitglied
Mitglied seit
26 Jun 2009
Beiträge
320
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
18
Es scheint jetzt eine 4.15 zu geben,aber anscheindend ergänzt Sie bzw. die 4.14 wird durch 4.15 ersetzt,
da es sich um den gleichen Changelog wie bei der 4.14 handelt und 4.14 wird nicht mehr als Changelog aufgeführt (letzte Version 4.09)

Version 4.15:
· Behoben: Längere Verbindungsverluste in gestörten Umgebungen
 
Zuletzt bearbeitet:

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
3,873
Punkte für Reaktionen
210
Punkte
63
Ich kann sie mit dem WIN-Tool nicht finden sowohl 210 alsauch 200.
Generell hätte ich gerne mal gewusst, was im Rahmen von DECT bzw. DECT-ULE eine "gestörte Umgebung" darstellt? Sind dies ungewöhnlich niedrige Aussentemperaturen, grössere Schneemassen auf Dächern oder als Bsp. ein Tweet vom gestörten Donald Trump?
LG
 

HarryP_1964

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
800
Punkte für Reaktionen
86
Punkte
28
Man findet die FW auch nicht direkt.
Einfach den letzten Link nehmen, auf 04.15 anpassen, downloaden, umbenennen, auf die Box, usw.:D

Harry
 

armin56

Mitglied
Mitglied seit
23 Dez 2009
Beiträge
336
Punkte für Reaktionen
30
Punkte
28
Bei meiner 7490 mit OS 07.01 wird meine Dect200 immer noch als aktuell gemeldet, obwohl dort die Version 04.09 läuft.
 

hardstyler.rw

Mitglied
Mitglied seit
26 Jun 2009
Beiträge
320
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
18
Wie HarryP_1964 schon geschrieben hat, muss man die Firmware selbst händisch auf den PC downloaden und dann per USB Stick installieren.
AVM bringt die "Verbesserungen" auf offizielen Weg erst recht spät,was ich schon öfters kritisiert habe.
Nicht selten werden dann auch zwischen Firmware übersprungen.
Kann also gut sein,dass es offiziel erst z.B. mit einer 4.20 eingespielt wird.

Ansonsten bleibt einem nur der inoffiziele Weg, runterladen, Firmwarename anpassen und per Stick einspielen
 

fritz-fuchs

Mitglied
Mitglied seit
1 Mrz 2018
Beiträge
760
Punkte für Reaktionen
60
Punkte
28

fritz-fuchs

Mitglied
Mitglied seit
1 Mrz 2018
Beiträge
760
Punkte für Reaktionen
60
Punkte
28
Soeben meldet meine FritzBox, dass ein Update für den DECT 200 auf die Firmware 04.15 verfügbar ist, obwohl sie bereits am 27.01.2019 von mir installiert wurde...o_O
 

Anhänge

Benares

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2006
Beiträge
2,317
Punkte für Reaktionen
37
Punkte
48
Wenn du die über USB installiert hast, musst du die Datei nach der Installation wieder löschen oder umbenennen. Ansonsten kommt diese Meldung immer wieder.
 

fritz-fuchs

Mitglied
Mitglied seit
1 Mrz 2018
Beiträge
760
Punkte für Reaktionen
60
Punkte
28
Die Datei wurde nach der Installation sofort vom USB-Stick gelöscht...;)