.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Problem] Fritz!Fax Installation startet nicht mal Win7/64

Dieses Thema im Forum "AVM-Software" wurde erstellt von odin568, 8 Feb. 2012.

  1. odin568

    odin568 Mitglied

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo zusammen,

    ich habe meinen Rechner neu aufgesetzt und wollte wieder Fritz!Fax installieren. Betriebssystem ist wieder Windows 7 Professional 64 Bit.
    Jetzt habe ich das Problem, dass die Installation nicht mal startet. Er entpackt zwar noch, aber dann kommt die Sanduhr. Der Prozess "FRITZ!fax_3.07.04.exe *32", sowie "Setup.exe *32" laufen ewig, ohne dass sich was tut.

    Habe daraufhin die Installationsdatei entpackt und direkt die Setup.exe ausgeführt - ohne Erfolg, da kommt nur die Sanduhr.

    Als Admin starten, neu herunterladen hat alles nichts geholfen.

    Kann mir einer weiterhelfen? Habe nichts gefunden, was darafu schließen kann, warum die Installation nicht mal anfängt. Alle Lösungsvorschläge greifen erst später...

    Danke!
     
  2. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    22,017
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
  3. odin568

    odin568 Mitglied

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi,
    danke, aber das habe ich schon probiert.

    Dein Zitierstil finde ich jetzt auch etwas unpassend wenn man das aus dem Zusammenhang reist, ich gehöre zu denen, die lange suchen bevor sie einen Thread aufmachen.
    Wie ich geschrieben habe, habe ich nichts gefunden, was darauf schließen kann, warum die Installation nicht mal anfängt. Das einzige wäre Kompatibilitätsmodus, das hatte ich aber schon probiert.

    Trotzdem danke ;)

    Edit: Was ich auch probiert habe: Firewall aus, Virenscanner aus, hatte ich ganz vergessen...
     
  4. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    22,017
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    Es wird trotzdem daran liegen, dass du die Version mit dem Builddatum vom 1.12.2011 verwendest. Hast du eine Version von Fritz!Fax mit einem vorherigen Builddatum, z.B. vom 16.03.2011, versucht?
     
  5. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    aktiviere/deaktiviere mal die Netcapi auf der Box mit den Keypads und einem Telefon:
    Code:
    #96*2* = CapioverTCP aus
    #96*3* = CapioverTCP an
    Dann mit der rechten Maustaste im Explorer auf die FRITZ!fax_3.07.04.exe und als Administrator ausführen.

    BtW, gibt deinem PC vorher ne feste IP. ;)
     
  6. odin568

    odin568 Mitglied

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hab CapioverTCP aus- und angeschaltet, keine Änderung
    Feste IP hab ich.
    Habe die Build vom 01.12.11. Hat aber schonmal funktioniert mit der Installationsdatei. Ich habe keine andere Installationsdatei, wo bekomme ich die her oder kannst du mir die schicken?

    Danke euch!
     
  7. loeben

    loeben IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Okt. 2006
    Beiträge:
    4,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Systemarchitekt
    Ort:
    im sonnigen Süden
    Soetwas kann passieren, wenn eine vorherige Installation scheitert und die Reste nciht vollständig beseitigt werden können.
    Lies mal hier.
     
  8. odin568

    odin568 Mitglied

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Die neue Installationsdatei hilft leider auch nichts...

    Ich komme mit der Anleitung von loeben irgendwie nicht so ganz zurecht. Die verlinkten reg-Dateien sind für 2k und xp so wie ich das verstehe...

    Das RegKeyTool gibt mir folgenden output:

    Code:
    HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{44EC053A-400F-11D0-9DCD-00A0C90391D3}
    HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{44EC053A-400F-11D0-9DCD-00A0C90391D3}\InprocServer32
    HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{44EC053A-400F-11D0-9DCD-00A0C90391D3}\ProgID
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\CLSID\{44EC053A-400F-11D0-9DCD-00A0C90391D3}
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\CLSID\{44EC053A-400F-11D0-9DCD-00A0C90391D3}\InprocServer32
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\CLSID\{44EC053A-400F-11D0-9DCD-00A0C90391D3}\ProgID
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\TypeLib\{44EC0535-400F-11D0-9DCD-00A0C90391D3}
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\TypeLib\{44EC0535-400F-11D0-9DCD-00A0C90391D3}\1.0
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\CLSID\{44EC053A-400F-11D0-9DCD-00A0C90391D3}
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\CLSID\{44EC053A-400F-11D0-9DCD-00A0C90391D3}\InprocServer32
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\CLSID\{44EC053A-400F-11D0-9DCD-00A0C90391D3}\ProgID
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\TypeLib\{44EC0535-400F-11D0-9DCD-00A0C90391D3}
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\TypeLib\{44EC0535-400F-11D0-9DCD-00A0C90391D3}\1.0
     
  9. odin568

    odin568 Mitglied

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Kann mir keiner helfen? :-( Habe alles mögliche versucht, leider immer noch ohne Erfolg...
     
  10. Joe_57

    Joe_57 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 März 2006
    Beiträge:
    5,343
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    48
    Lade dir doch einfach das Pikachu-Tool herunter und versuche es nach dieser Anleitung.
    Wenn es dann immer noch nicht klappt, machst du Hardcopies vom Pikachu-Tool und stellst die hier als Anhang rein.

    Joe
     
  11. odin568

    odin568 Mitglied

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi,

    Danke schonmal. Das PRoblem mit den Anleitungen ist, dass sie erst dann Sinn machen, wenn FritzFax installiert ist. Soweit komm ich ja noch gar nicht. Wenn ich ich täusche, lass ich mich gerne belehren :) Hier ein Screenshot vom Tool, ist logischerweise alles leer:
    Unbenannt.JPG
     
  12. Joe_57

    Joe_57 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 März 2006
    Beiträge:
    5,343
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    48
    Da ist doch nichts leer!
    Da steht doch, dass du die Capi-dlls in den richtigen Verzeichnissen hast.
    Hast du die NetCapi auch per Telefon eingeschaltet?
    Warum hat deine FritzBox nicht die Standard-IP?

    Joe
     
  13. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,057
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    48
    stell doch die IP der Box auf Standard - per LAN PC/Lapi angeschlossen, probierst die Install. sodann nochmals.

    @Joe
    das Prog. wurde nicht korrekt installiert, das stimmt schon, sieht man daran dass der Prog.-Pfad nicht vorhanden ist. lediglich die capi2032 ist als "rest" einer vorherigen Fehlinst. evtl. noch vorhanden.
     
  14. odin568

    odin568 Mitglied

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Danke schonmal. capi2032 hatte ich versehentlich über das Tool installiert, hab es damit jetzt wieder gelöscht.

    Stimmt, was sein kann ist die IP-Adresse - ich bin in nem anderen Subnetz als Standardmäßig und gewohnheitsmäßig hat bei mir der Router die 254.

    Habe gerade ein paar Downloads am laufen die ich nicht abbrechen will, ich probiers später und berichte!

    Danke schonmal!
     
  15. odin568

    odin568 Mitglied

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Leider nix... hab die IP auf 178.1 geändert, kein Erfolg...

    Hier nochmal der Output:

    Unbenannt2.JPG

    Edit: NetCapi hab ich übers Telefon angestellt.
     
  16. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,057
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    48
    die Installation*(?) hast du mit der Standard-IP nochmals probiert.
    *in jedem Fall mit "rechter Maustaste als Admin" ausführen.
     
  17. odin568

    odin568 Mitglied

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ja, das hab ich gemeint, war verwirrend geschrieben.

    Ip geändert, FB und PC neu gestartet, PC über DHCP, Installation als Admin ohne Erfolg, auch im Kompatibilitätsmodus kein Erfolg. :-S
     
  18. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,057
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    48
    ich hab leider die "alte" .exe nicht mehr auf dem Rechner, sonst hätte ich dir die mal gegeben. - sorry - muss jemand anders helfen
     
  19. schollw

    schollw Neuer User

    Registriert seit:
    19 Jan. 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Beruf:
    Organisationsprogrammierer
    Ort:
    88639 Wald
    Hat noch jemand die alte Inst.-Datei?

    Hallo Zusammen,

    ich verfolge das Thema schon eine Weile denn der Windowsrechner meine Frau wurde auch gerne faxen können und ich habe hier genau das selbe Problem. Zum glück habe ich hier meinen MAC und da funktioniert alles :)

    Vielleicht hat ja noch jemand die ältere Vorgängerversion?

    Das wäre toll!


    Gruß


    Werner
     
  20. loeben

    loeben IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Okt. 2006
    Beiträge:
    4,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Systemarchitekt
    Ort:
    im sonnigen Süden
    Ich habe noch eine 3_06_44 vom 14.6.2007 mit 10.831 KB und eine 3_06 vom 03.01.2007 mit 8.136 KB hier.
    Ich bin mir aber nicht sicher, dass die für WIN7 geeignet sind.
    Dazu kommt dann das Probem mit den Installationsresten in der Registry - die wahrscheinlich dir auch jetzt die Probleme machen.