Fritz!Repeater 3000 Release 7.20 vom 17.08.2020

Foren-Tom

Neuer User
Mitglied seit
20 Aug 2020
Beiträge
56
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
8
Ich hatte -nachdem ich meine 2 3000'er auf 7.20 geupdatet hatte- enorme Probleme was die Radarerkennung anging.
Ständig wurde mein >100 Kanal auf Kanal <44 gestellt und das Wlan massiv gestört.

Nachdem ich aber meine 6591 für ca. 20 sec vom Strom trennte und meine Repeater sich dann wieder neu verbunden hatten, ging alles dann wunderbar (nach ca. 30 Minuten). Seitdem habe ich keine Aussetzer mehr, keine Radarerkennung - alles Perfekt seit 3 Tagen!!!
 
  • Like
Reaktionen: tomcat0074

tomcat0074

Neuer User
Mitglied seit
26 Apr 2006
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Danke für den genialen Tipp - hat mir sehr geholfen
 

JunePaik

Neuer User
Mitglied seit
9 Apr 2017
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
@Starshina Welchen Kanal verwendest du im Master im 5GHz-Band?
Wenn ab 100 dann mach mal bitte einen Test :
Im Master Kanal kleiner als 100 wählen, Paar Minuten warten, dann den 3000er neu starten und schauen ob er sich mit beiden Bändern verbindet.
Bei meinem 3000er ist 5GHz komischerweise deaktiviert, wenn im Master ein Kanal kleiner als 100 eingestellt ist.
Kann ich in der Kombi 7580 Labor und 3000er 7.20 Final bestätigen. Was mir dabei außerdem auffällt: Stellt man am Master unter Funkkanal ein, daß sämtliche Einstellungen automatisch gesetzt werden, kommt es auch zu dem von dir beschriebenen Problem, wenn man neustartet. Meinen Tests nach, ist auch völlig Wurst, ob man den Router od. den Repeater neustartet. 5Ghz ist beim 3000er dann immer deaktiviert.
Aktiviert man dies dann manuell, spinnt die Anzeige beim 3000er unter Wlan->Funkkanal hinsichtlich 5Ghz völlig. Soll heißen, sowohl 5-GHz-I wie auch 5-GHz-II sind ausgeraut. Switch man beim Master bei 5Ghz von Auto auf 'nen fixen Kanal, wartet und stellt anschließend wieder auf Auto zurück, kann beim 3000er mal 5-GHz-I und mal 5-GHz-II einstellt werden (dann also nicht mehr ausgegraut), je nachdem ob die interne Verbindung 7580<->3000 über Kanal >100 od. <100 läuft. Ich denke, dies ist auch das korrekte Verhalten.

Zu guter Letzt ist nach dem Neustart unter Push-Services beim 3000er auch immer wieder der Eintrag "FRITZ!Repeater-Info" aktiviert, obwohl vorher deaktiviert und obwohl auch beim Master deaktiviert und bei aktivierter Einstellungsnahme werden per WLAN mit dem 3000er verbundene Geräte nicht im Master -> Wlan angezeigt bzw. auf der Übersichtsseite vom Repeater. Die Info "aktiv" tauscht dort gar nicht mehr auf. Ist übrigens auch bei einem 1200er so.

Bei all diesen Fehlern, gehe ich mehr von Mesh Problemen seitens der Router FW aus, vor allem bei aktivierter Einstellungsübernahme.
 

alexandi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2009
Beiträge
1,832
Punkte für Reaktionen
230
Punkte
63
Bitte an AVM melden
 

jxrxme

Neuer User
Mitglied seit
4 Jul 2017
Beiträge
33
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
8
Also mein 3000er 7.20 per WLAN an 7590 7.20 (Mesh Repeater) verbindet sich irgendwie überhaupt nicht mehr mit der 7590 per 5GHz. An der 7590 läuft 5GHz auf Kanal 100 einwandfrei. Der 3000er hängt aber permanent in der RADAR Wartezeit.
E472EF62-B651-43C5-9246-90656F4B958E.jpeg

Bild gemäß Boardregeln geschrumpft by stoney
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Grisu_

Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
688
Punkte für Reaktionen
112
Punkte
43
Und das, wo wir in Mitteleuropa überhaupt kein Radar unter 120 haben ... und kaum wer nahe genug einer Station wohnt wo es überhaupt relevant wäre.
 
Zuletzt bearbeitet:

tomcat0074

Neuer User
Mitglied seit
26 Apr 2006
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
starte einfach mal deine 7590 neu ;), damit der 3000'er neu eingebunden werden kann.
 

bankstop

Neuer User
Mitglied seit
21 Jan 2020
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Ich hatte -nachdem ich meine 2 3000'er auf 7.20 geupdatet hatte- enorme Probleme was die Radarerkennung anging.
Ständig wurde mein >100 Kanal auf Kanal <44 gestellt und das Wlan massiv gestört.
Hier: "FRITZ!Box 6591 07.19 Labor Serie" gibt es unter #135 schon einen "Vorlauf" .....
 

jxrxme

Neuer User
Mitglied seit
4 Jul 2017
Beiträge
33
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
8
starte einfach mal deine 7590 neu ;), damit der 3000'er neu eingebunden werden kann.
Danke. 7590 neu starten und dann > 1h Wartezeit hat geholfen.

EDIT: Hat doch nicht geholfen. Nur kurzzeitig. 5GHz des 3000er ist wieder „offline“ weil RADAR.
Ich habe die Vermutung dass der 100er Kanal der 7590 wird als Radar erkannt....
 
Zuletzt bearbeitet:

bankstop

Neuer User
Mitglied seit
21 Jan 2020
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
@Foren-Tom : richtiig, aber es zeigt, dass das Problem der Radarerkennung im Zusammenhang mit der 7.20 nun nicht neu ist. Lösung für mich, Repeater hat bereits die 7.20, die 6591 bekommt, wenn verfügbar, nicht die 7.20, sondern bleibt bei der 7.13 (bis ich hier im Forum "Entwarnung" vernehmen kann ....). So läuft es einwandfrei!

Nachsatz: (zumindest ) mit der "Labor" hatte auch eine Wartezeit von einer Nacht nichts gebracht. Auch ist die ordungsgemässe Funktion des Repeaters 3000 nur gegeben, wenn dieser sich mit einem Kanal über 100 an die Box anmelden kann, am Repeater sebst melden sich die Geräte bis Kanal 64 an. "tomcat0074": ist das
bei Dir nach der Stunde Wartezeit so gegeben, das wäre ein Lichtblick.....
 
Zuletzt bearbeitet:

Grisu_

Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
688
Punkte für Reaktionen
112
Punkte
43
Und ein Schelm der Böses dabei denkt, daß vielleicht die HW-Hersteller (nicht AVM sondern WLAN-Chiphersteller) bewußt die Treiber so gestalten damit die Radarerkennung nie brauchbar wird funktionieren können um den Druck zu erhöhen und künftiges WiFi6e besser vermarkten zu können! ;)
 

jxrxme

Neuer User
Mitglied seit
4 Jul 2017
Beiträge
33
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
8
Dh Kanal > 100 bei der 7590 ist ein funktionierender Workaround?
 

Foren-Tom

Neuer User
Mitglied seit
20 Aug 2020
Beiträge
56
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
8
01.JPG03.JPG02.JPG
also ich kann nicht klagen seit dem Neustart keine Radarerkennung mehr
 

bankstop

Neuer User
Mitglied seit
21 Jan 2020
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
@Foren-Tom: Eine Bitte, welche Kanäle(5Ghz) werden genutzt? Es sollten sein (im Repeater): 1.Band 36-64, 2. Band 100-140. Zumindest mit der Labor wurden beide Verbindungen unter 36-64 hergestellt (da plus 100 Dauerradar). Aktuell wurde aber nur das 2,4 GHZ Band genutzt, was mir zunächst nicht aufgefallen ist, bei dann aktueller 300/300.Verbindung. Danke.
 

jxrxme

Neuer User
Mitglied seit
4 Jul 2017
Beiträge
33
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
8
Habe jetzt etwas ausprobiert und unter anderem auch die 7590 auf einen Kanal < 100 konfiguriert. Dann verbindet sich natürlich der 3000er wieder per 5GHz.
Allerdings sind bei mir -egal was ich mache- dauerhaft die Kanäle 100 - 128 beim 3000er nicht wirklich nutzbar, da angeblich ständig bzw. immer wieder Radar erkannt wird (laut WLAN Ereignissen).

Ich bin schon etwas erschrocken, dass so ein grober Fehler durch die Qualitätssicherung gekommen ist....

Bildschirmfoto 2020-08-22 um 20.43.56.png

Bild gemäß Boardregeln geschrumpft und Doppelpost zusammen geführt by stoney


Dh Kanal > 100 bei der 7590 ist ein funktionierender Workaround?
Ich antworte mir selbst: Nein.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

TSMusik

Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2013
Beiträge
244
Punkte für Reaktionen
51
Punkte
28
Ich bin schon etwas erschrocken, dass so ein grober Fehler durch die Qualitätssicherung gekommen ist....
Ich nicht. Diesen Bug (Wechsel und Verbleib auf 132) habe ich schon in der 07.04 gemeldet und mit dem Support Ping Pong gespielt. Wurde letztlich als „erwartungskonform“ deklariert und nicht weiter verfolgt.
 

jxrxme

Neuer User
Mitglied seit
4 Jul 2017
Beiträge
33
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
8
Ich nicht. Diesen Bug (Wechsel und Verbleib auf 132) habe ich schon in der 07.04 gemeldet und mit dem Support Ping Pong gespielt. Wurde letztlich als „erwartungskonform“ deklariert und nicht weiter verfolgt.
Bis inklusive 7.13 hat es bei mir wie erwartet funktioniert - darum bin ich mir jetzt nicht sicher ob wir vom selben Problem reden....
 

rkf

Neuer User
Mitglied seit
2 Aug 2013
Beiträge
110
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
... Allerdings sind bei mir -egal was ich mache- dauerhaft die Kanäle 100 - 128 beim 3000er nicht wirklich nutzbar, da angeblich ständig bzw. immer wieder Radar erkannt wird (laut WLAN Ereignissen). ...
Ich hatte das exakt gleiche Verhalten mit der Release-Version 7.20, wobei ich nicht den Eindruck hatte, dass die vorherigen 7.19er Laborversionen den nervigen Radar-Bug aufwiesen. Endgenervt habe ich auf 7.14 recovert und habe nun keinen Radarstress mehr.
 
  • Like
Reaktionen: jxrxme

jxrxme

Neuer User
Mitglied seit
4 Jul 2017
Beiträge
33
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
8
Ich habe AVM über Twitter darüber informiert (Reaktion ausstehend). Ich hoffe da kommt bald ein 7.2x mit Fix. Habe jetzt 150Mbit/s statt 500-800Mbit/s an den Clients sobald mit dem 3000er verbunden.
Den angeblichen Radar sieht nur der 3000er, die 7590 benutzt die Kanäle fröhlich ohne Probleme.
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
235,935
Beiträge
2,068,024
Mitglieder
356,996
Neuestes Mitglied
b13s