[Frage] FritzBox 7312 als Repeater bei einer 7590 - geht das?

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
8,943
Punkte für Reaktionen
487
Punkte
83

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
25,031
Punkte für Reaktionen
372
Punkte
83
Du wurdest hier gerade zitiert. Vielleicht erklärt das auch gleich deine Verwechslung.
 
Zuletzt bearbeitet:

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
8,943
Punkte für Reaktionen
487
Punkte
83
Auf dieser ist die 7412 jedoch nicht gelistet
Richtig, da sie keine FW 7.xx bekommt, kann sie kein Mesh.
Kann die 7312 ja auch nicht.

Aber sie kann den gewünschten Repeater-Modus um sich mit all den neuen FB zu verbinden.

Und ja, du hättest sie vielleicht gleich von ws65 kaufen können.
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
8,943
Punkte für Reaktionen
487
Punkte
83

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
8,943
Punkte für Reaktionen
487
Punkte
83
Sehr schön! Die Liste kannte ich noch nicht mal.
Ich habe das aber für die wichtigsten FB im Kopf.

Ja Mesh kam viel viel später.
Aber WLAN-Repeater ging schon viel viel früher.
Auch schon mit einer 7170.

Die NG kennt ja leider nur noch Mesh.
So nach dem Motto: Ohne Mesh geht gar nichts.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
23 Okt 2020
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Sehr schön! Die Liste kannte ich noch nicht mal.

Siehst Du, dann konnten wir ja beide noch etwas voneinander lernen ;)

Vielen lieben Dank nochmal für die effektive Hilfestellung - hat mich definitiv sehr weit gebracht (was man von dem Hersteller nun wahrlich nicht behaupten kann) und auch bei allen anderen möchte ich mich hier ganz herzlich bedanken :)


Wünsche noch einen schönen Abend und ein schönes Wochenende ;)


Mit freundlichen Grüßen

- der Waldmann
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
8,943
Punkte für Reaktionen
487
Punkte
83

sfritz

Neuer User
Mitglied seit
27 Mrz 2019
Beiträge
45
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
Das heißt also, dass eine FB 7312 mit FW 6.55 im Gegensatz zu einer FB 7330 mit FW 6.55 nicht als Repeater genutzt werden kann?

Interessant.
Einfach die Firmware von 7330 SL auf die 7312 flashen oder mit Freetz-NG eine Alienfirmware erstellen. Dann geht auch die Repeaterfunktion der 7312.
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
8,943
Punkte für Reaktionen
487
Punkte
83

sfritz

Neuer User
Mitglied seit
27 Mrz 2019
Beiträge
45
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
Anrufbeantworter wegen USB. Daher ist die Alienvariante besser, da die überflüssigen Sachen entfernt werden und somit der Anrufbeantworter nutzbar ist. Die Weboberfläche hat eine Erkennung, ob die USB-Module vorhanden sind oder nicht. DSL hab ich nicht getestet. Telefonie und DECT klappen einwandfrei.
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
8,943
Punkte für Reaktionen
487
Punkte
83
OK, ich werde erst mal ohne Alien testen.
Den Alien muß ich mir erst bauen lassen oder kann ich den von dir haben?
 

erik

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Nov 2004
Beiträge
5,080
Punkte für Reaktionen
71
Punkte
48
Ganz ohne Firmwareänderung kann man die 7312 als Repeater einsetzen, wenn man die Konfigurationsdatei bearbeitet. Zum Zurückspielen verwende ich den FB-Editor. Die 7412 kann von Haus aus als Repeeater eingesetzt werden und bei der 7362SL, die fast genau so billig ist, gibt es sogar Mesh.
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
8,943
Punkte für Reaktionen
487
Punkte
83
Ein Hinweis noch für Nachmacher, damit sie nicht so lange suchen müssen wie ich:

In der Basisstation darf nicht "WPA2 + WPA3" eingestellt sein, sonst bekommt man keine Verbindung.
Natürlich bekommt man auch keine Fehlermeldung. :(