[Problem] Fritzbox 7390 CPU Auslastung

maseltrdf

Neuer User
Mitglied seit
16 Mai 2012
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,

ich habe bei mir folgende Konstellation :
FB7390
Gigabit Switch per kabel an FB - am Switch ein paar Geräte / Hauptsächlich ist hier der linux Receiver angeschlossen
Laptop Wlan 5Ghz

Wenn ich nun Daten vom Laptop auf den Receiver laden möchte (Filme o.Ä.) ist die Auslastung meiner FB auf 99%
Sobald dem so ist, kann ich nicht, während des Filetransfers nicht mehr per VOIP (Vodafone) telefonieren...Ich habe dann Ruckler/Aussetzer usw.

Ist es eigentlich normal, dass die Fritzbox standartmäßig eine Hauptprozessorauslastung von 69% hat ?
Das kommt mir ein wenig hoch vor ?

Danke für eure Hilfe --> p.s. Vodafone ist korrekt eingerichtet....

Hoffe mir kann wer helfen....der AVM Support war leider nicht in der Lage :(
 

chked

IPPF-Promi
Mitglied seit
20 Nov 2006
Beiträge
4,234
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38
Das ist ein bekanntes Problem, dass WLAN Volllast die Fritzbox in die Knie zwingt. Insbesondere die Auswirkungen auf die Telefonie wurden lt. AVM verbessert, aber offensichtlich immer noch nicht gut genug.
 

MuP

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Mrz 2009
Beiträge
12,258
Punkte für Reaktionen
518
Punkte
113
...Ist es eigentlich normal, dass die Fritzbox standartmäßig eine Hauptprozessorauslastung von 69% hat ?
...
7390 bei mir unter
"CPU-Auslastung
Das Diagramm "CPU-Auslastung" zeigt, wie der Hauptprozessor der FRITZ!Box in den letzten 24 Stunden beansprucht wurde.
Auslastung in %
"
ca. 10 %

Es gibt auch ab und zu eine einsame Spitze sprunghaft auf 30 % hochschnellend, dann sofort wieder auf 10% herunter fallend.
Das Ganze passiert ohne starke WLAN - Belastung (bis auf 300E ohne aktive Clients).
Genau zu diesen Zeiten verliert mein MT-F die Basis. Zwei Gigasets zeigen das Verhalten seltsamerweise nicht.
 

maseltrdf

Neuer User
Mitglied seit
16 Mai 2012
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das ist ein bekanntes Problem, dass WLAN Volllast die Fritzbox in die Knie zwingt. Insbesondere die Auswirkungen auf die Telefonie wurden lt. AVM verbessert, aber offensichtlich immer noch nicht gut genug.
Was ist denn daran verbessert? Bei transfer ist das telefonieren unmöglich....
Kann doch bei nem Router der rd. 200 Euro kostet nicht denkbar!
Da konnte ja die Easybox mehr dann...
Und der Support konnte nicht helfen...

Und zur Auslastung.... Habe da DAUERHAFT 69%.... Noch nie weniger?
 

maseltrdf

Neuer User
Mitglied seit
16 Mai 2012
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
So nachdem ich mir eine weitere 7390 zugelegt habe um zu testen ob ich u.U. ein Montagsgerät habe....konnte ich mir Erschrecken feststellen, dass ALLE 7390er Probleme in der Konstellation 5GHz Wlan hoher Datentransfer und VOIP haben.
SCHADE ! 6 Setzen....sorry aber muss das echt so lustig nehmen...kann doch nicht angehen ein Hochangepriesenes Gerät zu einem deratigen Preis zu verkaufen und dann die WLAN Probleme nicht in den Griff zu bekommen !

Sobald ich die Geräte nur ins 2,4GHz Wlan stecke und die gleichen Daten transferiere, funktioniert das VOIP ohne aussetzer !
Na wo kommt das den wohl her ? ;)

Schade schade...dachte echt ein gutes Produkt gekauft zu haben...glaube das überzeugt dann doch vom Gegenteil :(
 

CmdrDATA

Neuer User
Mitglied seit
1 Nov 2010
Beiträge
133
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo

Das Problem scheint nicht nur das 5GHz WLan zu betreffen sondern auch das 2,4Ghz. Zumindest ist es bei mir so.
Greife ich per WLAN auf mein NAS zu geht die CPU Last auf 99%

Finde das auch eher suboptimal. Aber Lösung hab ich dafür noch keine gefunden.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Teammitglied
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
15,435
Punkte für Reaktionen
221
Punkte
63
Es kommt wohl eher darauf an wie Daten übertragen werden.

Mit einem Notebook ist FB stark ausgelastet mit 150Mbit über WLAN, mit iPad aber nicht.
 

CmdrDATA

Neuer User
Mitglied seit
1 Nov 2010
Beiträge
133
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Notebook und FB haben 300Mbit, die natürlich nur selten erreicht werden.

Aber selbst bei 7MB/s ist die CPU der FB schon auf Anschlag...
 

CmdrDATA

Neuer User
Mitglied seit
1 Nov 2010
Beiträge
133
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Weiß jemand ob das Problem vielleicht mit ner neueren Firmware behoben wurde?

Zur Zeit hab ich folgende drauf:
FRITZ!OS 05.51
Firmware-Version: 84.05.51
International


Ansonsten muss ich mir mal überlegen, was anderes anzuschaffen die den WLan Traffic auch packt
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
7,117
Punkte für Reaktionen
225
Punkte
63
Stell' mal bitte ein Bild von deiner CPU Auslastung hier rein.
 

CmdrDATA

Neuer User
Mitglied seit
1 Nov 2010
Beiträge
133
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bei mir geht die CPU Last sofort auf 99% zumindest im WebIF der Fritzbox.
Menü usw.. ist dann auch sehr träge.


Ich sehe du hast OS 5.52. Ich habe noch 5.51. Wurde da vielleicht etwas verändert?
Was zeigt bei dir die CPU Last im WebIF an?
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
23,182
Punkte für Reaktionen
164
Punkte
63

CmdrDATA

Neuer User
Mitglied seit
1 Nov 2010
Beiträge
133
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Vergessen zu ändern ;)
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
7,117
Punkte für Reaktionen
225
Punkte
63
Noch mal: Stell' mal bitte ein Bild von deiner CPU Auslastung hier rein.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Teammitglied
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
15,435
Punkte für Reaktionen
221
Punkte
63
Das ist Energieverbrauch, einen Reiter weiter. ;)

Also mach fix neu und edit. ;)
 

CmdrDATA

Neuer User
Mitglied seit
1 Nov 2010
Beiträge
133
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Im nächsten Reiter sieht man aber die aktuelle Last nicht
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
7,117
Punkte für Reaktionen
225
Punkte
63
Genau das hatte ich seit Anfang dieses Themas vermutet.
Bei dem Satz wurde ich stutzig:
Ist es eigentlich normal, dass die Fritzbox standartmäßig eine Hauptprozessorauslastung von 69% hat ?
Und wir hatten schon ein mal so einen "Experten", der nicht lesen konnte.
Und hier noch mal 2.

Auwa, das tut ja schon richtig weh.
 
Zuletzt bearbeitet:

CmdrDATA

Neuer User
Mitglied seit
1 Nov 2010
Beiträge
133
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wo sieht man dann die Last?

Fakt ist aber, dass bei kopieren größerer Dateien über WLAN, das ganze Netzwerk in der Zeit unbrauchbar wird
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Teammitglied
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
15,435
Punkte für Reaktionen
221
Punkte
63
Der Reiter zeigt die letzten 24h als Grafik an, was verschwunden ist in neueren Versionen ist die Temperatur.

Also mach noch ein neues Bildchen für unseren Eisbären. :)

Fakt ist du liest wohl falsch ab, Energieverbrauch ist keine Last.

Wenn dich wer fragt wie voll deine Festplatte belegt ist, sagst dem auch 5 bzw. 12 Vollt? ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,684
Beiträge
2,037,250
Mitglieder
352,559
Neuestes Mitglied
niklasgre