Fritzbox 7530 ohne aufkleber einrichten

chrram

Neuer User
Mitglied seit
16 Jun 2009
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo ein Freund hat heute vom trödel eine fritzbox 7530 von 1&1 gekauft, nur auf der unterseite ist kein aufkleber somit hat er auch nicht das standart passwort der fritzbox.
gibt es irrgendwie eine möglichkeit nach einem werksreset auf die box zukommen? oder mit einer neuen firmware? sonst hat er das geld wohl aus dem Fenster geschmissen (70€)
 

avm_7170

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Jun 2015
Beiträge
1,211
Punkte für Reaktionen
75
Punkte
48
per FTP abfragen
 

chrram

Neuer User
Mitglied seit
16 Jun 2009
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
und wie würde das funktionieren vor oder nach werksreset?
 

FantasticPauly

Neuer User
Mitglied seit
3 Jul 2013
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
3
Ich würde meinen per LAN-Kabel an die Box und dann Werksreset müsste funktionieren. Standardpasswort ist doch nur für WLAN von Interesse und nach Werksreset kann man das Zugangspasswort neu setzen.
 

chrram

Neuer User
Mitglied seit
16 Jun 2009
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich würde meinen per LAN-Kabel an die Box und dann Werksreset müsste funktionieren. Standardpasswort ist doch nur für WLAN von Interesse und nach Werksreset kann man das Zugangspasswort neu setzen.
Dachte bei den neuen steht immer ein fritzbox passwort drauf und das ist das ab werk oder irre ich mich da?
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
23,257
Punkte für Reaktionen
172
Punkte
63
Nein, du irrst dich nicht. Aber vor drei Monaten gab es schon so einen Thread mit "ohne Aufkleber" im Titel, sogar im richtigen Forenbereich.
 

avm_7170

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Jun 2015
Beiträge
1,211
Punkte für Reaktionen
75
Punkte
48
1, einen Werksreset machen geht per Telefon
#991*15901590*

auch mal hier
und hier
 
Zuletzt bearbeitet:

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
23,257
Punkte für Reaktionen
172
Punkte
63
Nach einem Werksreset ist dann das Standard-Passwort vom Aufkleber auch wieder gesetzt.
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
11,827
Punkte für Reaktionen
247
Punkte
63
...und wer kein ( analoges ) Telefon ( mit Tonwahlverfahren ) auftreiben kann, machts über "Kennwort vergessen?" beim Login innerhalb der ersten 10 Minuten nach Netzteil einstecken.

Adam2 und FTP
Die auszulesende Variable heißt: webgui_pass
Und das FTP Kommando: quote GETENV webgui_pass
 
Zuletzt bearbeitet:

FantasticPauly

Neuer User
Mitglied seit
3 Jul 2013
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
3
Ich würde es einfach mal ausprobieren... hab letztens ne ältere 7270 resettet und meine, dass ich da das Passwort nach Reset frei einstellen konnte. Kann natürlich sein, dass AVM das in neueren SW Versionen geändert hat.
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
7,158
Punkte für Reaktionen
229
Punkte
63

NDiIPP

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
2,378
Punkte für Reaktionen
389
Punkte
83
... Ich sehe gerade, dass die Skripte für den Prozessor der FB 7530 wohl nicht geeignet zu sein scheinen.
Und BTW, wie ich dir >hier< (gleiche Problemstellung) schon einmal erläutert hatte, wäre das von dir verlinkte Verfahren sowieso eher mit Spatzen auf Kanonen geschossen. Es geht doch viel einfacher.

---

hab letztens ne ältere 7270 resettet und meine, dass ich da das Passwort nach Reset frei einstellen konnte.
Vielleicht hast du es ja überlesen, aber hier geht es um eine 7530... Und neuere Fritzboxen (eine 7270 gehört ganz sicher nicht dazu, aber die 7530) besitzen nun mal ein Standard-Passwort für das Webinterface.
 
Zuletzt bearbeitet:

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,801
Beiträge
2,038,657
Mitglieder
352,765
Neuestes Mitglied
guneh