.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Problem] FritzBox soll automatisch wählen (Telnet-Problem)

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von christian0211, 19 Okt. 2011.

  1. christian0211

    christian0211 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Sep. 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    da dies mein erster Post in diesem Forum ist, hoffe ich, dass ich das richtige Unterforum gewählt habe.

    Ich habe folgendes Problem:

    Ich möchte mein Haus dazu bringen, dass es automatisch bei Abwesenheit alle Türanrufe auf mein Handy umleitet.
    Hierzu steht folgende Hardware zur Verfügung:
    FritzBox 7170, KNX-Bussystem mit Linuxrechner (steuerbar über Perl-Scripte) und Gira TK-Gateway.

    Da sich das TK-Gateway nur per Tonwahl steuern lässt, war mein Ansatz folgender:
    Wenn der Rechner die Info bekommt wird eine Telnetverbindung auf die Fritzbox aufgebaut und dort über Modem AT-Befehle das Gateway angewählt. Hier ergeben sich jedoch zwei Probleme:
    Zum einen baut die Fritzbox die Verbindung nicht selbstständig auf, sondern nur als "Wahlhilfe".
    Zum anderen habe ich es nicht hinbekommen, den Telnet-Befehl so splitten, dass das Gateway erst abnimmt und dann die Tonwahlfolge "gewählt" wird.
    Deshalb war mein nächster Ansatz, einen internen Anrufbeantworter auf der FritzBox einzurichten, und dort die Tonwahlsignale als Ansage abzuspielen. (Hätte den Vorteil, dass ich mehrere AB`s für die einzelnen Tonwahlfolgen einspielen könnte).

    Deswegen nun die konkrete Frage:
    Gibt es eine Möglichkeit, die Fritzbox eine (interne) Nummer wählen zu lassen, und nachdem diese abgehoben hat, eine Sounddatei abzuspielen, bzw. kann ich über Telnet-Befehl einen internen AB als "Rückrufnummer" angeben.

    Eventuell wäre es auch möglich (das TK-Gateway hängt an einem analogen Anschluss der Fritzbox), via Script die Anrufe auf diese Nebenstelle auf´s Handy umzuleiten. (Die Variante mit dem Anrufen und der Sprachansage würde mir jedoch besser gefallen, da sich diese dann für mehrere Szenarien einsetzen lassen könnte).

    Schon jetzt vielen Dank für eure Hilfe, aber auch für Ratschläge, es evtl. über einen einfacheren Ansatz zu probieren, der möglicherweise einfacher zum Ziel führt.

    Christian
     
  2. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    16,998
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48
    #2 informerex, 19 Okt. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 19 Okt. 2011
  3. christian0211

    christian0211 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Sep. 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    die Links habe ich mal durchgesehen, allerdings helfen die mir nicht weiter (zumindest sehe ich nicht wie). Die Verbindung zwischen Tür und Fritzbox habe ich ja schon (diese übernimmt das Gira TK-Gateway). Ich benötige wie gesagt eine Möglichkeit von der Fritzbox aus zu wählen und dann eine Sounddatei abzuspielen. (oder wählen, abheben lassen und dann über MFV weitere Tasten eingeben). Das Ganze soll sich dann noch über ein Perl-Script realisieren lassen (z.B. Telnet o.ä.)
     
  4. christian0211

    christian0211 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Sep. 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wäre es evtl. auch möglich, über ATDT zu wählen, und als Gesprächspartner einen der internen Anrufbeantworter auszuwählen?
    (Habe das mit ATP601, ATP**601 probiert, aber erfolglos).

    Habe auch versucht, nachdem die Verbindung aufgebaut wurde, über AT-Befehle die DTMF Töne zu senden, aber da kommt nichts an (vermutlich weil das Telnet sobald die Verbindung steht, keinen Einfluss mehr hat)
     
  5. christian0211

    christian0211 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Sep. 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    sorry, hatte Deinen "edit-Beitrag" nicht gesehen.

    Das Gateway ist recht neu, die Kommunikation funzt auch wunderbar. Ich kann manuell über´s Telefon das Gateway anwählen, kann auch auf´s Handy umleiten, das geht alles. Ich krieg es nur nicht hin, diese Umleitung (Tastenkombination) automatisch zu senden.