.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Gegenstelle meldet sich nicht

Dieses Thema im Forum "easybell" wurde erstellt von bolle, 7 Jan. 2012.

  1. bolle

    bolle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 Apr. 2006
    Beiträge:
    1,437
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    #1 bolle, 7 Jan. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 7 Jan. 2012
    So seit knapp 3stunden , registrieren sich meine Nummern nicht mehr.

    Fritzbox meldet:Gegenstelle meldet sich nicht Ursache 503

    Meldung ist raus. Hat noch wer Probleme?

    Vorwahlbereich 078
     
  2. IhaveNoNick

    IhaveNoNick Mitglied

    Registriert seit:
    28 Okt. 2006
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Ober-Olm (Mainz)
    seit 20:00 Uhr bei mir auch....
     
  3. aaa

    aaa Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juli 2006
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hier ebenfalls. (034...)
     
  4. bolle

    bolle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 Apr. 2006
    Beiträge:
    1,437
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Bei mir gehts wieder
     
  5. aaa

    aaa Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juli 2006
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hier auch.
     
  6. baboer

    baboer Neuer User

    Registriert seit:
    15 Jan. 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    An alle die wie ich vermehrt Ausfälle der VOIP-Rufnummer(n) haben.

    Hotline Anrufen. Problem schildern.
    Nach Anweisung den Registrar auf sip1.easybell.de umstellen.
    Man wird auf die neue Plattform umgestellt.
    Sollte keine Ausfälle mehr geben.
     
  7. christian_85

    christian_85 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Nov. 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das habe ich heute auch gemacht, bisher keine Fehler mehr.
     
  8. Martin1907

    Martin1907 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Okt. 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    die haben anscheinend größere Probleme. Erst umstellung auf sip1.easybell.de - dann ansage " Die Rufnumer ist nicht erreichbar"
    Dann Fehlerbehebung seitens Easybell - jetzt kommt "Die Rufnummer ist nicht vergeben". Insgesamt schon seit 2 Tagen kein Tellefon mehr. Kommentar Telefonhotline "Wir haben 48 Std reaktionszeit" - toll beheben einen fehler mit deinem anderen.
     
  9. Rohrnetzmeister

    Rohrnetzmeister IPPF-Promi

    Registriert seit:
    10 Okt. 2009
    Beiträge:
    4,876
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    LK Diepholz + Braunschweig / Lower Saxony
    Habe leider jetzt auch mehrmals am Tag Probleme.
     
  10. roman200

    roman200 Neuer User

    Registriert seit:
    13 März 2005
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Hannover
    Bei mir geht seit ca. 1Stunde wider nichts.
    Die register sip.voipcs.de und sip.easybell.de geben den Fehler: Gegenstelle antwortet nicht. Zeitüberschreitung. und bei sip1.easybell.de kommt der Fehler: Gegenstelle meldet Ursache 401
     
  11. FSnyder

    FSnyder Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Dez. 2008
    Beiträge:
    2,183
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hi,

    also was da seit einiger Zeit bei Easybell abgeht, ist haarscharf an der tolerablen Grenze! :mad:
    So viele Störmeldungen und Nichterreichbarkeiten habe ich bei keinem anderen Provider. Gott sei Dank nutze ich Easybell nur temporär zum Raustelefonieren, da ich meine Haupt-RN zu Sipgate geschoben habe.
    Ich will gar nicht dran denken, was wäre wenn................ :heul::blonk:
    Bei Sipgate habe ich maximal einmal im Monat irgendwann spät abends oder nachts für ein ppar Minuten eine Unterbrechung, die 1und1-Nummern stehen seit November völlig unterbrechungsfrei.
    Da muss Easybell sich dringend was einfallen lassen, auch wenn sie sich hinter ihren AGBs verstecken. Wenn die so weitermachen, dann kommen sie bald unter die durchschnittliche jährliche Vergfügbarkeit von 95%.

    Grüße
    Snyder
     
  12. mbartelt

    mbartelt Neuer User

    Registriert seit:
    27 Juli 2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Kerpen, Rheinland
    Hi,

    das sehe ich genau so. So viele Fehlermeldungen in der Fritz!Box wegen Nichterreichbarkeit geht überhaupt nicht. Gas ganze geht bei uns fast solange, wie der erste Eintrag hier. Ich hatte die Hotline angerufen und die war wirklich unkompetent. Die konnte mit der Fehlermeldung nichts anfangen. Fragte vollig uninterassante und belanglose Dinge und am Ende hat man mein Problem notiert und wollte sich melden. Na, wie es aussieht, höre ich nie wieder was von denen. Habe am Donnerstag eine Festnetznummer bei personal-voip bestellt und werden meine Mobilfunkgesräche nun über die führen. Der Preis dort ist ja auch sehr gut.

    Schade eingentlich, weil im letzen Jahr gab es keine Probleme und wir waren sehr zufrieden. Aber macht diesen Mist mal einer Frau klar, die dann nicht telefonieren kann. Das ist ein absolutes No Go!

    Grüße

    Manfred
     
  13. Stipic

    Stipic Neuer User

    Registriert seit:
    17 März 2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Soziologe
    Ort:
    Berlin
    Seit mein Account auf sip1.easybell.de umgestellt wurde, hatte ich keine Ausfälle mehr. Wichtig ist, dass man dafür bei easybell anfragt, da man manuell umgestellt wird. Vielleicht ist das ja auch eine Lösung für andere
     
  14. mbartelt

    mbartelt Neuer User

    Registriert seit:
    27 Juli 2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Kerpen, Rheinland
    Hi,
    Dem Supportmitarbeiter, den ich an der Strippe hatte, war dies nicht bekannt. Spricht zumindest nicht für die Qualität der Hotline.

    Grüße

    Manfred
     
  15. biber64

    biber64 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Dez. 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei mir fingen damit die Probleme erst an.

    easybell hat mich manuell umgestellt, weil bei mir die Nebenstellennummern bei ankommenden Anrufen nicht angezeigt wurden (nur die Zentralnummer). Diese werden aber mit sip1.easybell.de auch nicht angezeigt. Hilft also nichts!

    Dafür hat meine Hauptnummer eine Störung der Mailboxfunktion (lt. easybell support), so daß es nur einmal klingelt.
    Das ganze seit 13.01.12 und ich habe kein Termin von easybell erhalten, wann es behoben wird. Es soll mit dem nächsten Update behoben werden.
     
  16. das.schaf

    das.schaf Mitglied

    Registriert seit:
    25 Apr. 2011
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Bremen
    Seit Mitte letzter Nacht streikts mal wieder auf sip.easybell.de
     
  17. roman200

    roman200 Neuer User

    Registriert seit:
    13 März 2005
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Hannover
    Kann ich leider bestätigen
     
  18. beiti

    beiti Neuer User

    Registriert seit:
    7 März 2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Bei mir leider auch. :(

    Seit ich diesen Thread hier gefunden habe, konnte ich wenigstens aufhören, immer wieder meine Fritzbox neu zu starten in Hoffnung auf Besserung...
     
  19. das.schaf

    das.schaf Mitglied

    Registriert seit:
    25 Apr. 2011
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Bremen
    #19 das.schaf, 2 Feb. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 2 Feb. 2012
    Grad wurde mir auf meine vor 30min geschickte E-Mail geantwortet:
    Vielleicht sollte ich auch mal wegen einer Umstellung auf sip1 fragen?
     
  20. kays

    kays Neuer User

    Registriert seit:
    30 März 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Na dann mal hoffen, dass es bald wieder geht :-(