Gespräche in die Ukraine Suche einen günstigen VoIP Anbieter Kein Dellmont Ableger!

goldesel1

Neuer User
Mitglied seit
31 Mrz 2012
Beiträge
31
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wie die Eingangsfrage schon nahe legt, suche ich einen günstigen VoIP Anbieter der nicht zur DELLMONT Sarl Gruppe gehört!

Wer kann helfen? Ich danke im voraus!
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,173
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
48

DM41

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26 Apr 2005
Beiträge
7,306
Punkte für Reaktionen
83
Punkte
48
Ich habe die Beiträge, die hier nichts zu suchen haben, in den geschlossenen Thread verschoben.

Noch mal der Hinweis auf die Regeln, auch hier hast Du wieder zwei Beiträge hintereinander gepostet. Dies ist ein Forum, kein Chat. Der Thread wurde auch nicht ohne Grund geschlossen. Wenn es dazu etwas wirklich neues gibt, kannst Du dies gern mit Bezug auf den alten Thread mitteilen.
 

Syd

Mitglied
Mitglied seit
11 Sep 2010
Beiträge
412
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wenn du Telekom Kunde bist wäre auch CbC eine Alternative für dich?
 

goldesel1

Neuer User
Mitglied seit
31 Mrz 2012
Beiträge
31
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nein bin 1und1 Kunde! Muss beruflich günstig in die Ukraine telefonieren und faxen können! Mit den DELLMONT Sarl Ablegern wird das ja wohl sicher nichts mehr! Sind wohl trotz meines überschüssigen Geldes immer noch bockig! Halt wie kleine Kinder im Budelkasten!
Oder ein Mitarbeiter will es mir jetzt aber so richtig zeigen in dem er einfach mein Geld stillschweigend und rechtswidrig behält! Zumindest bis jetzt! :mrgreen:

@DM41
Schon gesehen!
 
Zuletzt bearbeitet:

Syd

Mitglied
Mitglied seit
11 Sep 2010
Beiträge
412
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ist zwar jetzt OT, aber gerade für Menschen die viel ins Ausland telefonieren und faxen ist die Telekom der (nachhaltig) günstigste Anbieter, weil halt CbC möglich ist. Das kann 1&1 nicht durch günstigere Gebühren abfedern.
 

Resool

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Jun 2009
Beiträge
908
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
hallo,
klugtelecom.de, callsdiscount.com (vorsicht ist hier eine 0700-Nummer)
easyvoip würde ich meinen Freunden empfehlen, leider ist dieses ein Dellmount Ableger
Grundsätzlich kannst du auch die anderen 0180 by call Anbieter nutzen
Lidl bietet eine Prepaid Sim Karte mit 9 Cent in das Festnetz Ukraine

just by the way see mein Webseite an find out more

Gruß Resool
 

rmh

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Jul 2008
Beiträge
1,871
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
38
Dus.net bzw. Sipgate bieten faire Preise inkl. Support.
 

Bolle01

Mitglied
Mitglied seit
22 Apr 2007
Beiträge
264
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Terrasip.com wäre eine Alternative, aber bei weitem nicht so preiswert wie DM, mit denen hast Du durch blinden Aktionismus ohne vorher nachzudenken ja gebrochen.
Gruß
Bolle01
 

PsychoMantis

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Dez 2005
Beiträge
2,525
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
Mach das so wie ich: Finde in UA einen Bekannten, der ein GSM-Gateway aufstellt und schon kannst du für 1-2 Cent pro Minute telefonieren/faxen.
 

DM41

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26 Apr 2005
Beiträge
7,306
Punkte für Reaktionen
83
Punkte
48
Wieder mal Beiträge verschoben, die hier nichts zu suchen haben. Bitte beim Thema bleiben!
Wie man hier mal wieder gesehen hat, dreht sich die Diskussion im Kreis, deswegen ist der andere Thread zu!
 

goldesel1

Neuer User
Mitglied seit
31 Mrz 2012
Beiträge
31
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Klingt gut! Suche allerdings die SIP Daten bisher vergebens! Hast du die oder gehts nur mit Softphone?

Wenn ich auf kyivtele.com einen Account erstellen will kommt in russich folgende Meldung!

Erstellung des Accounts nicht möglich!
 
Zuletzt bearbeitet:

dolphiny

Neuer User
Mitglied seit
4 Aug 2009
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Zuletzt bearbeitet:

PsychoMantis

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Dez 2005
Beiträge
2,525
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
Also mit einer ganz normalen SIM-Karte, die man in Ukraine kauft und in einen GSM-Gateway in Ukraine rein steckt, sind Gespräche für ca. 1-2 Cent pro Minute möglich. Habe ja paar Posts weiter oben geschrieben - am besten man hat einen Bekannten dort.
Nun habe ich dort keinen Bekannten mehr (hat das Land verlassen). Vielleicht mag ja jemand mit mir seinen Bekannten teilen :)